Schwarz-Gelb beschließt: Höhere Bußgelder für Autofahrer – höhere Steuern für Raucher!

 

Wenn es um Steuer- Abgaben- und Gebührenerhöhungen geht, wird sich von Seiten unserer „feinen Bundesregierung“ nur zu gern an die Melkkühe der Nation, namentlich an Autofahrer und Raucher gewandt. Denn: Die meisten Bürger sind auf ihr Auto angewiesen, während die meisten Raucher nikotinsüchtig sind.

Das weiß man natürlich auch in Regierungskreisen und so bietet es sich natürlich geradezu an, genau diese Klientele zu belasten, wenn es wieder einmal heißt: „Bürgerschröpfe“! Sind die zusätzlichen Einnahmen aufgrund der Abhängigkeiten doch weitestgehend garantiert!

Sie halten dies für eine riesen „Schweinerei“?
Sie haben Recht!

Es ist Eine!

Sie vergleichen das mit einem „Drogendealer“ (Regierung) 
und einem Drogenabhängigen (Bürger)?
Großartig!
Genau so schaut´s in Tatsache ja auch aus!
Denn:
Die Preise bestimmt der Dealer!
Nicht der Abhängige!

So dürfen Raucher ab Juni noch höhere Tabaksteuern bezahlen und Autofahrer, die künftig bei Schnee, Eis oder Matsch ohne Winterreifen unterwegs sind, doppelt soviel Bußgeld löhnen wie bisher. Statt 20 Euro werden dann 40 Euro verlangt, bestätigte ein Sprecher des Bundesverkehrsministeriums. Und(!): Es drohen auch Punkte in Flensburg!

Grundlage für die Verdopplung sei ein angeblicher „Entwurf des Bundesverkehrsministeriums zur Änderung der Straßenverkehrs-Ordnung (StVO)“. In Tatsache ist es allerdings wie immer nichts anderes, als das lapidare Schröpfen von Autofahrern. Denn wie wir ja alle wissen, sind Benzin, Steuern, Versicherungen, sowie Wartungs- und Reperaturkosten ja noch nicht hoch genug, als dass man den gemeinen Autofahrer bezüglich immer noch höherer Belastungen endlich mal in Ruhe lassen könnte. 

Im Fall einer Verkehrsgefährdung durch fehlende Winterreifen sollen künftig sogar 80 statt bisher 40 Euro Strafe gezahlt werden. Hinzu komme wie bisher ein Punkt in Flensburg.

Die Winterreifen-Pflicht könnte bei der Sitzung des Bundesrats am 5. November beschlossen werden. Nach einem Votum der Länderkammer kann sie sofort in Kraft treten. Die Neuregelung war nach einem Urteil des Oberlandesgerichts Oldenburg notwendig geworden. Das Gericht hatte Bußgelder bei falscher Bereifung als verfassungswidrig bezeichnet, weil die Regelungen zu schwammig seien.

So setzte man sich kurzerhand zusammen und baldowerte „klare Regeln“ aus, um den Autofahrer künftig noch mehr zur Ader lassen zu können.

Doch mit der Schröpfung des Autofahrers allein gibt sich die CDU und die „Steuersenkungspartei“ FDP ja gar nicht erst zufrieden. So bittet man auch gleich noch die andere Gruppe der Abhängigen zur Kasse: Die Raucher!

Eine stinknormale Schachtel mit Inhalt 17 bis 19 Zigaretten kostet zwar mittlerweile bereits den wahnwitzigen Preis von 5 Euro (10 D-MARK!!!), doch was interessiert das schon die parasitären, sowie verlogenen Politiker, die wir  in unserem Lande freundlicherweise beherbergen! 

Dem Irrsinn sind offenbar keinerlei Grenzen gesetzt und so dürfen sich Multimillionen Bürger wieder einmal mehr auf Geld in der Brieftasche einstellen, was sich nicht länger gegen Waren und Dienstleistungen eintauschen lässt. Dadurch wird die Binnenwirtschaft noch weiter in den Keller gefahren – dadurch entstehen wieder ein paar Arbeitslose mehr.

Übrigens: Ganz blöd für all jene, die sich ohne Winterbereifung erwischen lassen UND rauchen! 

Anm.d.Red.: Steter Tropfen höhlt den Stein! Ein rauschender Fluss hingegen, höhlt den Stein umso schneller! 

 „Danke liebe Bundesregierung!“ Immer wieder „Dank“! Wenn du, „liebe Bundesregierung“, das Land nicht zugrunde richten würdest, wer sollte es dann tun!?? Allein auf Spekulanten und Finanzjongleure kann man sich diesbezüglich ja nicht verlassen, obwohl sich diese ja bekanntlich auch schon die weltgrößte Mühe geben, alles vor die Wand zu fahren!

Darf in Deutschland die Regierung eigentlich vom Volke frei gewählt werden???

Hmmm……???

Scheinbar nicht.

Schade!

.

Dieser Artikel wurde Ihnen mit freundlicher Empfehlung präsentiert von

Das Schnäppchenportal für Weltneuheiten
Produkt-Highlights
Designer- und Luxusartikel

 

Post to Twitter                                                            RSS-Feed ReiffiX.de             
https://newstopaktuell.wordpress.com/        News Top-Aktuell abonnieren

  

Lesen Sie schon HEUTE, was MORGEN in der Zeitung steht! 

NEWS TOP-AKTUELL

Aktuelle Nachrichten, Schlagzeilen, „breaking news“ und Eilmeldungen aus aller Welt.
AKTUELL, „TRENDY & HIPP“

2 Responses to Schwarz-Gelb beschließt: Höhere Bußgelder für Autofahrer – höhere Steuern für Raucher!

  1. Andreas sagt:

    Super Artikel die Sie schreiben,
    ich werde Öfters hier her zurück Kommen!

    Halten Sie mich am Laufenden.

    Beste Grüße
    Andreas.S

    • newstopaktuell sagt:

      Vielen Dank für Ihr Lob vom gesamten News Top-Aktuell-Team. Wir freuen uns über Stammleser mit Interesse an Tatsachen und heißen Sie daher sehr herzlich bei uns Willkommen.

      Mit freundlichen Grüßen:

      News Top-Aktuell

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: