Deutschland sucht den Superstar DSDS 2011 / 26.02. – Pietro Lombardi popelte vor 8 Millionen Fernsehzuschauern

 

.
Das sind die zehn Verbliebenen, welche sich in den kommenden Mottoshows spannende Gesangsduelle liefern werden; von Links: Marvin Cybulski, Ardian Bujupi, Pietro Lombardi, Anna-Carina Woitschack, Zazou Mall, Sebastian Wurth, Sarah Engels, Nina Richel, Marco Angelini und Norman Langen.

Von 135 mühsam ausgewählten und zum Recall nach Köln eingeladenen Kandidaten von „Deutschland sucht den Superstar“ konnten mehr als die Hälfte gleich wieder ihre Sachen packen und das Aufnahmestudio verlassen – und das, obwohl sie noch nicht einmal vor der Jury um Dieter Bohlen gesungen hatten.

.

.

Mehr Glück hatten unter 50 weiteren die Oben im Bild befindlichen Jungtalente und Titeljäger des Formates DSDS 2011. Doch das Aussieben geht nun in den Live-Mottshows weiter bis am Ende Eine oder Einer übrig bleibt. Im vergangenen Jahr handelte es sich dabei um Mehrzad Marashi, von welchem man irgendwie nie wieder etwas gehört oder gesehen hat. Doch lassen wir Geschichte, Geschichte sein.

Ab sofort entscheiden nun nicht mehr die Jury, sondern die Zuschauer per gebührenpflichtigen Anruf, wer weiter kommt und wer auf der Strecke bleibt.
.

Das Motto der ersten Live-Show lautete:
„Megahits“

.

 Marco Angelini in der 1. Mottoshow bei DSDS 2011-Video

Den Anfang übernahm Marco Angelini aus Österreich mit „Dance with somebody“ von Mando Diao. Der junge Sänger glänzte schon im Casting nicht nur mit hervorragenden gesanglichen Leistungen, sondern auch mit Sympathie und einem gesunden Maß an Sicherheit. Das Urteil der Jury war nach Marcos Auftritt dementsprechend positiv.

 Zazou Mall in der 1. Mottoshow bei DSDS 2011-Video

Der zweite Auftritt des Abends wurde in weibliche Hände gelegt. Der „singende Tanzflummi“ Zazou Mall performte „Dont stop the music“ von Rihanna. Sicher nicht die beste Songauswahl des Abends, die da von der jungen Frau getroffen wurde. Dennoch war es nach unserem Dafürhalten ein recht passabler Auftritt. Die Jury war leider nicht so freundlich und rügte gesangliche Mängel.  
.

Videomaterial und Schnitt:
 

.
Nach kurzer Werbeeinblendung gab´s ein Interview mit DSDS-Dauergast „Menderes“, der an jedem Casting teilnahm und es Jahrelang nicht in den Recall schaffte. Doch dieses Jahr gelang ihm, womit niemand mehr gerechnet hätte: Menderes wurde zum Recall geladen. Anschließend war die Karriere des Menderes Bagci zwar schon wieder beendet, dennoch machte ihn diese Einladung überglücklich. Passend zum Thema Menderes gab´s anschließend eine kurze Zusammenfassung der schrägsten Castingauftritte aus 2011.

 Nina Richel in der 1. Mottoshow bei DSDS 2011-Video

Von „vollkommen furchtbar“ ging´s zurück zur Kategorie „Vollkommen In Ordnung“. Nina Richel erfreute bereits in der letzten Show mit sehr überzeugenden gesanglichen Leistungen. In der Mottoshow ließ sich Nina ebenfalls nicht lumpen und legte mit „Brake away“ von Kelly Clarkson erneut einen tollen Job hin. Die Juroren Patrick Nuo und Dieter Bohlen waren von der Leistung allerdings enttäuscht, da sie speziell bei diesem Song mehr Sicherheit von Nina erwartet hätten.

 Ardian Bujupi und die Vorwürfe bei DSDS 2011-Video

Ardian Bujupi wurde in der letzten Show ein wenig unsanft vorgeführt. Nach seinem durchaus gelungenen Auftritt wurde eine MAZ eingespielt, die den jungen Mann nicht gerade in positives Licht setzte. Vielleicht war dies notwendig um Ardian mal wieder ein wenig auf den Boden der Tatsachen zurückzuholen.

Ardian Bujupi in der 1. Mottoshow bei DSDS 2011-Video

Bei seinem diesmaligen Auftritt sang Ardian „In my head“ von Jason Derulo und bekam ein wenig Schelte von den Juroren Nuo und Brandao. Bohlen nahm den jungen Künstler wiederum in Schutz und beurteilte neutral die Leistung des Kandidaten.

 Norman Langen in der 1. Mottoshow bei DSDS 2011-Video

Er gilt schon jetzt als die DSDS-Schlager- und Stimmungskanone: Norman Langen. In der letzten Show bediente sich dieser eines Songs von Jürgen Drews und rockte die DSDS-Bühne mit „Ich bau´ dir ein Schloß“. Auch für die Mottoshow setzte Norman natürlich wieder auf Schlager und sang den Partykracher „Wahnsinn“ von Wolle Petry. Leider versiebte Norman seinen Auftritt durch zweimalig auftretende Texthänger. Nuo verzieh Norman die Patzer; Bohlen hielt einen etwas längeren Vortrag und wies den Sänger ein wenig deutlicher zurecht.

   Sarah Engels in der 1. Mottoshow bei DSDS 2011-Video

Sarah Engels wurde in der letzten Show scheinbar wegen „Unbescheidenheit“ mit „Buh-Rufen“ begrüßt. Diesen „Buh-Rufern“ sei einmal ein für alle Mal Folgendes mitgeteilt: Eine derart geistige Unreife hat bei Konzerten jeglicher Art nichts – aber auch gar nichts verloren! Es ist beschämend und beinahe schon pervers, eine Künstlerin oder einen Künstler auf diese Art und Weise zu empfangen. Die Damen und Herren „Buh-Rufer“ erweisen unterhaltenden Künstlerinnen und Künstlern bitte den Gefallen und bleiben schlicht und ergreifend zuhause. Weitere Alternative: Wer meint, dass Recht zu haben andere „ausbuhen“ zu dürfen, der stelle sich doch einfach mal probehalber selbst auf die Bühne einer Samstagabend-Fernsehunterhaltungsshow. Vielleicht sieht man die Dinge dann mal etwas klarer.

Der diesmalige Auftritt der jungen Sängerin wurde von Dieter Bohlen übrigens als der bisher beste des Abends deklariert. „Buh“ also absolut deplaziert.

 Sebastian Wurth in der 1. Mottoshow bei DSDS 2011-Video

Sebastian Wurth mag recht  unscheinbar ausschauen. Jedoch hat es der junge Sänger bei der Songauswahl faustdick hinter den Ohren. Mit „You raise me up“ von Westlife hatte er schon die halbe Miete in der Tasche, noch bevor er überhaupt auch nur einen Ton gesungen hatte. Bohlen will sie angeblich nicht gehört haben! Wir schon! Und zwar einige kleine „Kiekser“ beim Treffen der Töne. Dennoch brachte Sebastian den Song gut über die Bühne.

 Pietro Lombardi in der 1. Mottoshow bei DSDS 2011-Video

Nicht ganz so perfekt die Songauswahl von Pietro (Jackpot) Lombardi welcher mit „With you“ von Chris Brown weniger einen Titel zum Besten gab, der die Bezeichnung „Megahit“ verdient. Alles in Allem war´s aber ein gelungener Auftritt und von Bohlen gab´s auch wieder Taschengeld für auswendig gekonnten Text. Bemerkung sollte auch noch Folgendes finden: Wer auf der Bühne einer Samstagabend-Fernsehshow vor laufenden Kameras und einem 8 Millionen Publikum in der Nase popelt und dazu auch noch lockere Sprüche reißt, der verdient auf alle Fälle schon  einmal den Titel: „Coolste Socke of DSDS“.

 Anna-Carina Woitschack in der 1. Mottoshow bei DSDS 2011-Video

An einen überaus schwierigen Megahit wagte sich an diesem Abend Puppenspielerin Anna-Carina Woitschack heran.  Diese versuchte „I will always love you“ von Whitney Houston darzubringen, was ihr streckenweise auch recht gut gelang. Bis auf ein paar kleine Ausrutscher beim Treffen der Töne kam Anna-Carina der sich selbst gestellten Aufgabe nach.

 Marvin Cybulski in der 1. Mottoshow bei DSDS 2011-Video

Unfassbar! Nämlich unfassbar bescheiden und unauffällig ist Marvin Cybulski, der mit einem Titel von Kenny Rogers, „We´ve got tonight“, ganze Nationen zum schmelzen bringen kann. Doch Marvin bleibt bescheiden und auf dem Boden der Tatsachen, was ihn überaus sympathisch macht. Alles andere würde aber auch gar nicht zu dieser Persönlichkeit passen, die wir für eine der talentiertesten und bodenständigsten der gesamten Staffel halten.

DSDS 2011 - 1. Mottoshow - die Jury-Vorhersage-Video

Nach Marvins Auftritt gab´s die Einschätzung der Jury. Diese sah Zazou Mall und Nina Richel „in Gefahr“. Doch die Jury täuschte sich komplett. Am Ende reichte es für Sarah Engels nicht. So viel zum Thema „Ahnung“ der Jury.

Wen hätte News Top-Aktuell nach Hause geschickt? Norman Langen! Grund: Wer einen Texthänger bei einem der einfachsten Songs der Welt produziert, der steht bereits auf sehr dünnem Eis. Wer allerdings wie Norman gleich zwei Textpatzer abliefert, der hat unseres Erachtens nach auf einer solchen Bühne nichts verloren. Doch die Fernsehzuschauer sahen das offenbar anders. 

DSDS 2011 wird Ihnen präsentiert von

Deutschlands erstes Schnäppchenportal 
für Designer- und Luxusartikel
Weltneuheiten
und Produkt-Highlights

Jetzt anmelden und Gratis-Trendys abholen!
 

                                                            RSS-Feed ReiffiX.de             
https://newstopaktuell.wordpress.com/        News Top-Aktuell abonnieren

  

Lesen Sie schon HEUTE, was MORGEN in der Zeitung steht! 

NEWS TOP-AKTUELL

Aktuelle Nachrichten, Schlagzeilen, „breaking news“ und Eilmeldungen aus aller Welt.
AKTUELL, „TRENDY & HIPP“
Werbeanzeigen

3 Responses to Deutschland sucht den Superstar DSDS 2011 / 26.02. – Pietro Lombardi popelte vor 8 Millionen Fernsehzuschauern

  1. Jade sagt:

    Nur ein, (oder zwei) kleine Anmerkung(en):
    Mehrzad Marashi
    Rihanna(es gibt eine Sängerin,die sich tatsächlich Rhianna schreibt)
    Im Großen und Ganzen ist es ein gelungener Artikel, doch die Schreibung gewisser Eigennamen sollte in der Recherche inbegriffen sein 😉

    • newstopaktuell sagt:

      Thank you Jade. 🙂
      Wir haben dies bereits korrigiert.
      Zu unserer Entschuldigung:
      Die Berichterstattung zu den Shows wurde stets mit allem drum und dran während der Shows in Echtzeit verfasst und da musste es manchmal ziemlich schnell gehen, so dass für Recherche manchmal nur wenig, bzw. überhaupt keine Zeit blieb.

      Trotzdem aber nochmals vielen Dank für Ihren Hinweis.
      Wir hoffen, dass Sie News Top-Aktuell wieder aufsuchen werden und wünschen einen wunderschönen Sonntag.

  2. Nintendo sagt:

    Nintendo…

    […]Deutschland sucht den Superstar DSDS 2011 / 26.02. – Pietro Lombardi popelte vor 8 Millionen Fernsehzuschauern «[…]…

Schreibe eine Antwort zu newstopaktuell Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: