Mercedes kündigt seinem Motorsport-Gesicht

 

Norbert Haug

 

Die Welt des Motorsports verliert eines seiner in Deutschland bekanntesten Gesichter.

Nach einem der sportlich erfolglosesten Jahre seit langem muss Mercedes-Motorsportchef Norbert Haug nach 22 Jahren gehen.

Norbert Haug, der vor drei Wochen seinen 60. Geburtstag gefeiert hatte, wird zum Jahresende offiziell „in gegenseitigem Einvernehmen“ aus den Diensten von Mercedes entlassen.

Haug war über 20 Jahre lang das Gesicht des Motosport-Engagements von Mercedes-Benz. Er hat eine ganze Ära des Motorsport mitgeprägt.

Haug war schon damals bei der DTM (Deutsche Tourenwagen Meisterschaft) als Motorsportchef von Mercedes bekannt.

Später hat er die erfolgreiche Rückkehr der Silberpfeile in die Formel 1 realisiert.

Doch wie es immer so ist: Wenn du viele Jahre lang viele Erfolge erzielt hast, dann darfst du natürlich sofort gehen, sobald der Erfolg mal ausbleibt.

Das ist dann der Dank, für jahrelange, erfolgreiche Arbeit.

 

Dieser Artikel wurde Ihnen mit freundlicher Empfehlung präsentiert von

Deutschlands erstes Schnäppchenportal 
für Designer- und Luxusartikel
Weltneuheiten
und Produkt-Highlights

Jetzt anmelden und Gratis-Trendys abholen!
 

                                                                                                                                 
https://newstopaktuell.wordpress.com/        News Top-Aktuell abonnieren

  

Lesen Sie schon HEUTE, was NIE in der Zeitung steht! 

NEWS TOP-AKTUELL

Aktuelle Nachrichten, Schlagzeilen, „breaking news“ und Eilmeldungen aus aller Welt.
AKTUELL, „TRENDY & HIPP“
 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: