Eurozone – Rezession ist nur der Anfang

 

Eurozone - Rezession ist nur der Anfang

 

Die Eurozone bleibt auch in diesem Jahr in der Rezession stecken. Die Wirtschaftsleistung werde 2013 um 0,2 Prozent schrumpfen, heißt es in dem am Mittwoch vorgelegten Weltwirtschaftsausblick.

Grund für den Abwärtstrend sei vor allem die anhaltende Unsicherheit bei Unternehmen und Konsumenten, ob die politischen Maßnahmen gegen die Schuldenkrise ausreichten.

Von welchen politischen Maßnahmen gegen die Schuldenkrise hier die Rede sein soll, bleibt sowieso zu fragen, da die Politik mit irrwitzigen Sparmaßnahmen alles tut, um die Krise noch zu verschärfen.

Erst für 2014 erwartet der IWF eine Rückkehr der Euroländer in die schwarzen Zahlen.

All solche „Prognosen“ sind allerdings überwiegend wertlos, wie Dirk Müller in folgendem Clip zu erklären weiß:

 

 

Solange die Staaten derat hoch verschuldet sind, wird es zwangsläufig zu immer katastrophaleren Zuständen, und nicht etwa zu „schwarzen Zahlen“ kommen.

Die exponentiell wachsenden Schulden der Staaten nehmen immer schneller, immer unüberschaubarere Ausmaße an, was irgendwann im Totalzusammenbruch enden muss.

Wer also davon fantasiert, dass 2014 irgendetwas besser werden würde, der ignoriert arglistig oder grob fahrlässig die Mathematik.

Solange die Staaten immer schneller und immer tiefer in die Pleite rutschen, wird sich sicher nichts nachhaltig zum Positiven verändern. Ganz im Gegenteil!

 

Dieser Artikel wurde Ihnen mit freundlicher Empfehlung präsentiert von

Deutschlands erstes Schnäppchenportal 
für Designer- und Luxusartikel
Weltneuheiten
und Produkt-Highlights

Jetzt anmelden und Gratis-Trendys abholen!
 

                                                                                                                                 
https://newstopaktuell.wordpress.com/        News Top-Aktuell abonnieren

  

Lesen Sie schon HEUTE, was NIE in der Zeitung steht! 

NEWS TOP-AKTUELL

Aktuelle Nachrichten, Schlagzeilen, „breaking news“ und Eilmeldungen aus aller Welt.
AKTUELL, „TRENDY & HIPP“
 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: