Zu viel Leistungsdruck: 620.000 Kinder mit ADHS-Diagnose

 

Zu viel Leistungsdruck: 620.000 Kinder mit ADHS-Diagnose

 

Immer mehr Kinder mit Aufmerksamkeitsproblemen verlassen als offiziell Kranke die Arztpraxis – viele davon ausgestattet mit einem Rezept für Psychopharmaka.

Die Zahl der diagnostizierten Aufmerksamkeits- und Hyperaktivitätsstörungen (ADHS) stieg von 2006 bis 2011 bei den unter 19-Jährigen um 42 Prozent, wie aus dem am Dienstag in Berlin vorgestellten Arztreport 2013 hervorgeht.

Rund 620 000 Kinder und Jugendliche hatten 2011 laut ärztlicher Diagnose das sogenannte Zappelphilipp-Syndrom, davon 472 000 Jungen. Zusammen mit Erwachsenen waren es insgesamt 750 000 Patienten.

Friedrich Wilhelm Schwartz, der Vorsitzende des Hannoveraner Forschungsinstituts betonte: Gerade Jungen vor dem Wechsel aus der Grundschule seien betroffen.

Oft herrsche die Sorge, dass die Kinder „es nicht in gewünschter Weise schafften“. Das setzt die Eltern unter Druck und die jungen Leute erst recht.

Auch hier müssen andere Systeme her und es muss ein vollkommen neues Denken einsetzen.

 

Dieser Artikel wurde Ihnen mit freundlicher Empfehlung präsentiert von

Deutschlands erstes Schnäppchenportal 
für Designer- und Luxusartikel
Weltneuheiten
und Produkt-Highlights

Jetzt anmelden und Gratis-Trendys abholen!
 

                                                                                                                                 
https://newstopaktuell.wordpress.com/        News Top-Aktuell abonnieren

  

Lesen Sie schon HEUTE, was NIE in der Zeitung steht! 

NEWS TOP-AKTUELL

Aktuelle Nachrichten, Schlagzeilen, „breaking news“ und Eilmeldungen aus aller Welt.
AKTUELL, „TRENDY & HIPP“
 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: