Verkehrte Welt: „Respekt“ für eine Schummlerin???

 

 

Heinz Erhardt an die Doktorschummler

 

Es ist zwar gerade überall Karneval, aber wir lassen uns trotzdem nicht zum Narren halten!

Der Rücktritt von Bildungsministerin Annette Schavan (CDU) wurde nach Entzug ihres Doktortitels von Politik und Wissenschaft mit „großem Respekt“ aufgenommen.

Da fragt man sich: In was für einer verkehrten Welt leben wir eigentlich, wenn man aufgeflogenen Schummlern „Respekt“, statt Verachtung zollt?!

Da läuft eine Frau 33 Jahre mit einem erschwindelten Doktortitel durch die Gegend und erhält auch noch „Respekt“!??

Warum erhalten andere Straftäter, Gauner, Betrüger, Lügner und Schummler dann eigentlich keinen „Respekt“?!

Warum sperrt man Bankräuber hinter Schloß und Riegel, statt sie zu „respektieren“?!

Schavan wird von Wanka abgelöst

Noch vor der Vereidigung der künftigen Bundesbildungsministerin Johanna Wanka (CDU) an diesem Donnerstag, haben Plagiatsjäger angekündigt, auch ihre Doktorarbeit zu überprüfen.

„Das werde ich jetzt natürlich tun“, sagte der Gründer des Recherchenetzwerks „VroniPlag„, Martin Heidingsfelder, am Montag.

Er hatte auch die Arbeit von Annette Schavan überprüft.

Wir würden vorschlagen, auch mal die Doktorarbeit von Kanzlerdarstellerin Merkel unter die Lupe zu nehmen.

Diese (nennen wir es) „Frau“ soll Doktor der Naturwissenschaften (Dr. rer. nat.) sein.

Um diesen akademischen Grad zu erlangen, reichte sie am 8. Januar 1986 ihre Dissertation „Untersuchung des Mechanismus von Zerfallsreaktionen mit einfachem Bindungsbruch und Berechnung ihrer Geschwindigkeitskonstanten auf der Grundlage quantenchemischer und statistischer Methoden“ ein.

Die Arbeit wurde mit „sehr gut“ (magna cum laude) bewertet.

Mit anderen Worten: Kanzlerdarstellerin Merkel muss sich in Sachen Kernphysik hervorragend auskennen, setzt die deutsche Bevölkerung aber seit vielen Jahren höchsten radioaktiven Gefahren aus, indem sie der deutschen Atommafia den Betrieb von Kernkraftwerken gestattet.

Außerdem erzählt sie immer wieder, dass unsere Kernkraftwerke angeblich „sicher“ seien, obwohl schon jedes Kind weiß, dass es keine sicheren Kernkraftanlagen gibt. Und diese „Frau soll Doktor rer. nat. sein!??

Da stimmt doch irgendwas nicht!

Diese „Frau“ kann doch unmöglich eine kernphysikalische Dissertation erarbeitet haben, geschweige denn Doktor der Naturwissenschaften sein!

 

Dieser Artikel wurde Ihnen mit freundlicher Empfehlung präsentiert von

Deutschlands erstes Schnäppchenportal 
für Designer- und Luxusartikel
Weltneuheiten
und Produkt-Highlights

Jetzt anmelden und Gratis-Trendys abholen!
 

                                                                                                                                 
https://newstopaktuell.wordpress.com/        News Top-Aktuell abonnieren

  

Lesen Sie schon HEUTE, was NIE in der Zeitung steht! 

NEWS TOP-AKTUELL

Aktuelle Nachrichten, Schlagzeilen, „breaking news“ und Eilmeldungen aus aller Welt.
AKTUELL, „TRENDY & HIPP“
 
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: