Skandal! – Schwerer Kernkraftunfall 1986 nicht nur in Tschernobyl, sondern auch in Deutschland!

 

Radioaktiver Brand

 

Seit über 40 Jahren demonstrieren Menschen gegen die Nutzung der Kernkraft, was im Grunde so gut wie gar nichts bewirkt hat. Noch heute sind in Deutschland 9 Todesfabriken (sogenannte „Atomkraftwerke“) in Betrieb.

Noch heute sind es weltweit mehrere hundert Todesfabriken, die zu jeder Sekunde einen Super-GAU auslösen können.

Noch heute produzieren all diese Todesfabriken Unmengen radioaktiven, und somit hochgefährlichen Müll, der noch weit mehr, als 100.000 Generationen zur Last fallen wird.

In den Geschichtsbüchern wird irgendwann stehen: „Wie konnten die damals derart wahnsinnig sein…?“.

Im April des Jahres 1986 explodierte ein Kernreaktor im russischen Tschernobyl und richtete verheerende Schäden bei Mensch, Tier und Natur an, die bis zum heutigen Tage wirken. Das ist bekannt und schon schlimm genug. Es kommt aber noch viel schlimmer!

Im selben Jahr gab es auch in Deutschland einen schweren atomaren Unfall, der nie publik gemacht und einfach vertuscht wurde.

Sehen Sie dazu die nun folgende, erschütternde Dokumentation, die einen unfassbaren Skandal aufdeckt:

 

 

Damit ist bewiesen, dass Störfälle, Unfälle oder ein GAU in Deutschland keineswegs immer pflichtgemäß gemeldet werden, sondern dass in widerwärtiger, sowie unverantwortlicher Art und Weise vertuscht und verschwiegen wird!

Offenbar sind sogenannte „Behörden“ involviert und schließen Verfahren wegen angeblich „unzureichender Beweislast“ ab, obwohl die Beweise gar nicht klarer auf dem Tisch liegen könnten.

Das sind unhaltbare Zustände!

Diese Vorgänge müssen neu aufgerollt und die Schuldigen endlich zur Verantwortung und Rechenschaft gezogen werden!

Die Mitglieder der Atommafia, inklusive der noch lebenden deutschen Scheinregierungsbeteiligten der vergangenen mehr, als 50 Jahre, gehören lebenslänglich eingesperrt!

Die Betreiber und Verantwortlichen des GKSS, sowie des KKW Krümmel, die offensichtlich einen schweren atomaren Unfall verschwiegen und vertuscht haben, gehören vor ein unabhängiges, sowie unbestechliches Gericht! Die Frage ist nur: Gibt es sowas überhaupt!??

Die Antwort auf diese Frage lautet: Ja. Das gibt es – und dieses unabhängige und unbestechliche Gericht trägt den Namen: Bevölkerung!

                                                                                                                                
https://newstopaktuell.wordpress.com/        News Top-Aktuell abonnieren

Lesen Sie schon HEUTE, was NIE in der Zeitung steht! 

NEWS TOP-AKTUELL

Aktuelle Nachrichten, Schlagzeilen, „breaking news“ und Eilmeldungen aus aller Welt.
AKTUELL, „TRENDY & HIPP“
Werbeanzeigen

2 Responses to Skandal! – Schwerer Kernkraftunfall 1986 nicht nur in Tschernobyl, sondern auch in Deutschland!

  1. Robin sagt:

    Ja was erwarten wir Menschen denn, wenn wir mit Pandoras Büchse spielen.

  2. iken sagt:

    „Ja was erwarten wir Menschen denn, wenn wir mit Pandoras Büchse spielen.“

    Ich höre und lese immer WIR! Wer ist denn „WIR“!??

Schreibe eine Antwort zu iken Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: