Wissenschaft Interessant Gemacht – Teil 110 – Quo vadis Astronomie?

 

ALMA

 

Seit wenigen hundert Jahren beobachtet die Menschheit nun schon das Universum.

Anfangs mit „Fernrohren“ – später mit einfachen Teleskopen.

Heute ist man in Sachen Himmelsforschung deutlich weiter. Doch wo geht es hin mit der Astronomie des einundzwanzigsten Jahrhunderts?

Das soll heute unser Thema sein, weil es gerade topaktuell ist.

 

 

In der chilenischen Atacamawüste ging gerade am gestrigen Tage

– also am 13.03.2013 – 

eines der größten astronomischen Projekte der Welt in Betrieb:

Das Super-Teleskop «ALMA» (Atakama Large Millimeter Array) auf dem Chajnantor-Plateau. 

„ALMA“ soll Bilder von der Entstehung der Sterne und von Galaxien liefern.

„ALMA“ besteht aus insgesamt 66 Teleskopen mit je einem 12m Spiegel.

Die 66 Parabolantennen können auf der Hochebene so positioniert werden, so dass die Auflösung derer eines 15km² großen, zusammenhängenden Spiegels entspricht.

Beteiligt sind Wissenschaftler aus Nordamerika, Asien und zahlreichen europäischen Ländern – vertreten durch die Europäische Südsternwarte (Eso) in Garching bei München.

„Hans guck in die Luft“ lässt grüßen

Mehr als eine Milliarde Euro hat „Alma“ gekostet, während weltweit jährlich etwa 40 Millionen Menschen am lebendigen Leibe verhungern.

Wie heißt es doch so treffend: Wer nach oben schaut, sieht unten nicht das Leid.

 

 

Wissenschaft, Interessant Gemacht
wird Ihnen präsentiert von

Jetzt anmelden und Gratis-Trendys abholen!

 Wissenschaft, Interessant Gemacht
Immer Donnerstags bei News Top-Aktuell

                                                                                                                                 
https://newstopaktuell.wordpress.com/        News Top-Aktuell abonnieren

  

Lesen Sie schon HEUTE, was NIE in der Zeitung steht! 

NEWS TOP-AKTUELL

Aktuelle Nachrichten, Schlagzeilen, „breaking news“ und Eilmeldungen aus aller Welt.
AKTUELL, „TRENDY & HIPP“
 
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: