Britische Steueroasen legen Daten offen

 

Schluß mit Steueroasen

 

Keine guten Nachrichten für Steuerbetrüger: Im Kampf gegen die Asozialität von Steuerbetrügern wollen mehrere britische Überseegebiete Daten von Bankkonten und deren Inhabern weitergeben.

Auch mit Deutschland, Frankreich, Italien und Spanien soll es einen stärkeren Austausch geben, wie der britische Schatzkanzler George Osborne mitteilte.

Nachdem die Cayman Inseln den ersten Schritt getan haben, sind dem Abkommen unter anderem auch die Turks- und Caicosinseln, die Bermudas, Montserrat und andere Steueroasen beigetreten, sagte Osborne.

Künftig werden Namen, Adressen und Kontodaten von Steuerzahlern in diesen Gebieten automatisch weitergegeben. Auch Gibraltar und die Isle of Man sind dabei.

 
                                                                                                                                 
https://newstopaktuell.wordpress.com/        News Top-Aktuell abonnieren

  

Lesen Sie schon HEUTE, was NIE in der Zeitung steht! 

NEWS TOP-AKTUELL

Aktuelle Nachrichten, Schlagzeilen, „breaking news“ und Eilmeldungen aus aller Welt.
AKTUELL, „TRENDY & HIPP“
 

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: