Neuer Politwitz: SPD will Menschenrechtsdialog mit China führen

 

Neuer Politwitz - SPD will Menschenrechtsdialog mit China führen

 

Ausgerechnet die Sozialpeinlichste Partei Deutschlands (SPD) will mit China einen Dialog über Menschenrechte auf Parteiebene führen.

SPD-Witzfigur Peer Steinbrück sagte nach einem Treffen mit dem neuen chinesischen Ministerpräsidenten Li Keqiang: „Ein Gespräch solle im Juni stattfinden“.

Wie wär ´s, wenn die Sozialpeinlichste Partei Deutschlands das Gespräch in Sachen Menschenrechte im eigenen Land mal mit sich selbst sucht?!!

In Deutschland werden die Menschenrechte von Abermillionen Alg II-Leistungsberechtigten (sogenannten „Hartz IV-Empfängern“) seit Jahren jeden Tag ungezählte Male mit Füßen getreten.

Wann wird sich da denn endlich mal um die Einhaltung der Menschenrechte gekümmert?!

Das ist übrigens ein Bruch der Menschenrechte, den die SPD selbst eingeführt hat, indem sie zusammen mit den Grünen „Hartz IV“ auf den Weg brachte!

 
                                                                                                                                 
https://newstopaktuell.wordpress.com/        News Top-Aktuell abonnieren

  

Lesen Sie bei uns, was NIE in der Zeitung steht! 

NEWS TOP-AKTUELL

Aktuelle Nachrichten, Schlagzeilen, „breaking news“ und Eilmeldungen aus aller Welt,
den Tatsachen entsprechend aufbereitet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: