Bayern Landtagswahl – 47,7 Prozent hörten nicht auf Seehofer

 

Vom Land der Dichter und Denker zum Land der Lügner und Heuchler

 

Laut vorläufigem Endergebnis darf die CSU in Bayern wieder allein so tun, als ob sie regieren würde.

Das Deutschland und seine Länder nicht von Parlamenten, Parteien und Politikern regiert werden, sondern von Großkriminellen (Strommafia, Pharmamafia, Bankenmafia, Versicherungsmafia), sollte eigentlich langsam zu jeder und jedem vorgedrungen sein.

Zu den Bayern offenbar noch nicht. Die wählten am vergangenen Sonntag mit 47,7 Prozent der abgegebenen Wählerstimmen nämlich wieder fleißig die CSU, obwohl der Parteivorsitzende Seehofer doch ausdrücklich mitteilte:

 

 

Der gemeine Bayer braucht offenbar noch einige Jährchen, bis er das mal begreift.

Was war noch?

Die SPD legte leicht zu – Freie Wähler und Grüne verlieren. Im Fiasko endet die Landtagswahl für die Mövenpickpartei (FDP).

Die CSU erreichte nach dem vorläufig amtlichen Endergebnis 47,7 Prozent – die SPD holte 20,6 Prozent.

Die FDP läuft jetzt unter „Sonstige“, denn die flog mit 3,3 Prozent klar aus dem Landtag. Die Grünen erzielten 8,6 – die Freien Wähler 9,0 Prozent.

Linke und Piratenpartei verpassten den Sprung in den Landtag. Könnte ja sonst womöglich mal ´was besser werden.

Am kommenden Sonntag sind Bundestagswahlen!

Am Freitag davor wird News Top-Aktuell ausführlich mitteilen, was es mit jeder einzelnen Partei auf sich hat und Ihnen wertvolle Tipps, Hinweise und Hilfestellungen zur Bundesvolksverarschung 2013 geben.

 
                                                                                                                                 
https://newstopaktuell.wordpress.com/        News Top-Aktuell abonnieren

  

Lesen Sie bei uns, was NIE in der Zeitung steht! 

NEWS TOP-AKTUELL

Aktuelle Nachrichten, Schlagzeilen, „breaking news“ und Eilmeldungen aus aller Welt,
den Tatsachen entsprechend aufbereitet
Advertisements

2 Responses to Bayern Landtagswahl – 47,7 Prozent hörten nicht auf Seehofer

  1. Dieter Herrman sagt:

    Die Bayern haben schon immer eine andere Auffassung von Politik die sind der meihnung das es ohne den Bayern nicht geht. Oder sitzen da die Krimminellen?

  2. Frank sagt:

    http://www.der-postillon.com/2013/09/47-prozent-aller-bayern-leiden-unter.html?utm_source=feedburner&utm_medium=feed&utm_campaign=Feed%3A+blogspot%2FrkEL+(Der+Post

    😀

    In Bayern wohl extremer aber das trifft auch auf den Rest der Republik zu. .Viele kleine Leute gehen gar nicht (ab)wählen: Hauptsache der Futtertrog ist gefüllt und der Fernseher läuft.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: