Geringere Weintraubenernte erwartet

 

Geringere Weintraubenernte erwartet

 

Die rheinland-pfälzischen Winzer dürften 2013 weniger Weinmost ernten als in den Vorjahren.

Erwartet werden knapp 5,9 Millionen Hektoliter und damit 2,1 Prozent weniger als 2012. Das teilte das Statistische Landesamt am Montag in Bad Ems mit.

Die voraussichtliche Erntemenge liege sogar um 2,6 Prozent unter dem langjährigen Durchschnitt.

Als Grund für den Rückgang wurde die trübe und kühle Witterung im Frühjahr genannt. Vielerorts habe die Blüte erst Ende Juni begonnen.

Gleichzeitig warnen sogenannte „Experten“, die in Tatsache berufskrimielle Kaffeesatzleser, Fälscher Lügner und Betrüger sind, mal wieder vor „deutlicher Klimaerwärmung“.

Die Folgen wären „drastisch“, schreiben die zwölf Berufskriminellen des Netzwerks „Earth League“ in einem Aufruf, der von den deutschen Volksverdummungsmedien selbstverständlich aufgegriffen wurde.

„Die Beweislage, dass unsere Zivilisation bereits eine signifikante Erderwärmung verursacht hat, ist überwältigend“, heißt es.

Dummerweise wurde noch nie auch nur ein einziger dieser angeblichen „Beweise“ jemals vorgelegt.

Noch dümmerer Weise sorgen die letzten 15 Jahre mit rückläufiger Temperatur für einen großen Schauder bei einer Menge Industrien, die sich den Untergangsszenarien der globalen Erwärmung verschrieben haben.

Der Klimawandel in Deutschland heißt Abkühlung

Mit dem neuen Jahreswert für 2012 sieht die Temperaturkurve Deutschlands in den letzten 15 Jahren so aus:

 

Seit 15 Jahren Abkühlung und nicht Erwärmung

 

Die Grafik, gezeichnet nach den Daten des Deutschen Wetterdienstes, zeigt deutlich eine Abkühlung und keine Erwärmung.

Trotzdem quaken alle Parteien des Deutschen Bundestages im Chor, dass in den sogenannten „Klimaschutz“ investiert werden müsse, obwohl man „Klima“ erwiesenermaßen nicht schützen kann.

So fließen Jahr für Jahr in etwa 50 Milliarden Euro der Steuerzahler in diesen Unsinn – besser beschrieben mit: in die Taschen von berufskriminellen, Lügnern, Betrügern und Fälschern.

Kalter Schweiß dürfte sicherlich auch Legionen von sogenannten „Klimawissenschaftlern“ erfasst haben, die inzwischen abhängig sind von den vielen Zehner-Milliarden Euro der Steuerzahler für sogenannte „Studien“, die absolut bedeutungslos sind.

„Das exzessive Herausblasen von Treibhausgasen – darunter vor allem Kohlendioxid – führe zu erheblichen Temperaturerhöhungen“ blasen die Klimaschwindelkriminellen heraus.

Nun weiß zwar jedes Kind, dass ein Gas mit dem Namen „Treibhaus“ nicht existiert und dass Kohlendioxid (CO2) schon gar nicht ein sogenanntes „Treibhausgas“ sein kann, da der sogenannte „Treibhauseffekt“ von gleich mehreren physikalischen Gesetzen grundsätzlich unmöglich gemacht wird, aber was interessiert das schon die ewigen Lügner des gloabalen Klimaschwindels…

„Der Meeresspiegel würde steigen, ganze Küstenstreifen und Inseln könnten verschwinden und es würde zu Ernteausfällen kommen.

Die Realität hat zwar gerade wieder einmal gezeigt, dass es nicht bei wärmeren, sondern bei zu kalten Temperaturen zu Ernteausfällen kommt, aber was interessieren die Klimaschwindelkriminellen schon die Fakten…

Sie posaunen auch weiterhin immer wieder den selben Quatsch heraus, dem schon lange niemand mehr Beachtung schenkt.

Die Klimaschwindeleien sind nämlich schon so oft aufgeflogen und entlarvt worden, dass das Klimagefasel bestenfalls noch als Klimacomedy bezeichnet werden kann.

 
                                                                                                                                 
https://newstopaktuell.wordpress.com/        News Top-Aktuell abonnieren

  

Lesen Sie bei uns, was NIE in der Zeitung steht! 

NEWS TOP-AKTUELL

Aktuelle Nachrichten, Schlagzeilen, „breaking news“ und Eilmeldungen aus aller Welt,
den Tatsachen entsprechend aufbereitet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: