Schon ist der Mindestlohn wieder nur noch Makulatur

 

Kaum versprochen - schon gebrochen

 

Vor dem zweiten Sondierungstreffen der beiden kriminellen Volksverräterparteien CDU und SPD suchen beide Seiten angeblich nach einem „Kompromiss“ beim Thema Mindestlohn.

Die sogenannte „Generalsekretärin“ der SPD, Andrea Nahles, pocht im Gegensatz zu früher nicht auf eine gesetzliche Lösung.

Die Union will hingegen „auf einmal“ gleich gar keinen gesetzlich festgelegten Mindestlohn mehr, sondern regional- und branchenspezifische Lohnuntergrenzen.

Am 01.11. 2011 sah das noch ganz anders aus!

Kanzlerstatistin Merkel (CDU) zeigte sich offen für einen flächendeckenden Mindestlohn.

Die Höhe soll sich am Tarifabschluss für Zeitarbeitnehmer von 7,79 Euro in West- und 6,89 Euro in Ostdeutschland orientieren.

«Die Bundeskanzlerin sieht es so, dass es hier um die Würde der Arbeit geht», sagte Vize-Regierungssprecher Georg Streiter in Berlin.

Kaum sind die ohnehin manipulierten Scheinwahlen gelaufen, schon will man von Mindestlöhnen nichts mehr wissen.

Dass von 7,79, bzw. 6,89 Euro Brutto pro Stunde sowieso kein Mensch leben kann, sei da nur noch einmal der Vollständigkeithalber erwähnt.

Wie versprochen so gebrochen. Wie immer!

Es wird Zeit, dass das Brechen von Parteiversprechen endlich scharf geahndet wird!

Sofortiger Verlust des Scheinregierungsauftrags wäre da gleich mal das Erste, was aus gebrochenen Versprechen zu resultieren hätte.

Das Scheinregierungsgesindel betrügt und belügt die Allgemeinheit nämlich schon einige Jahrzehnte zu lange, als dass man das noch dulden und hinnehmen könnte.

 
                                                                                                                                 
https://newstopaktuell.wordpress.com/        News Top-Aktuell abonnieren

  

Lesen Sie bei uns, was NIE in der Zeitung steht! 

NEWS TOP-AKTUELL

Aktuelle Nachrichten, Schlagzeilen, „breaking news“ und Eilmeldungen aus aller Welt,
den Tatsachen entsprechend aufbereitet
Advertisements

One Response to Schon ist der Mindestlohn wieder nur noch Makulatur

  1. tom engel sagt:

    eines steht fest….

    und zwar, dass der Rest Ihres Kommentars von uns ausgeblendet wurde. Für wilde, unbewiesene Behauptung ist auf News Top-Aktuell nämlich kein Platz.

    Mit freundlichen Grüßen:

    News Top-Aktuell

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: