Teures Fahrradschloss – Fahrrad trotzdem geklaut

 

Teures Fahrradschloss - Fahrrad trotzdem geklaut

 

Teuer ist nicht gleich sicher. Vor dem Kauf eines neuen Fahrradschlosses dürfen sich Verbraucher nicht von Werbeversprechen der Hersteller blenden lassen.

Tests ergaben, dass auch teure Schlösser schnell aufgebrochen werden können.

Ein US-Unternehmen bietet auch hierzulande ein Titan-Fahrradschloss für 180 Euro an.

In einem Werbefilm wird gezeigt, wie „aufbruchsicher“ das Schloss doch angeblich sein soll – also wie Aufbruchversuche mit einem Bolzenschneider scheitern.

Testern gelang es jedoch, genau diese 19 Millimeter breite Bügelschloss genau dieses Herstellers mit einem Bolzenschneider in nur 10 Sekunden zu knacken. Mit einer Säge dauerte es 90 Sekunden.

Vergessen Sie also irgendwelche Werbefilmchen und vergessen Sie auch die Illusion, dass Teuer = gut ist.

Bei einem Test im vergangenen Frühjahr hatte die Stiftung Warentest bereits festgestellt, dass viele Fahrradschlösser von Profis problemlos geöffnet werden können.

37 Exemplare wurden damals überprüft – vom günstigen Panzerkabel bis hin zum Faltschloss für 120 Euro.

Nur fünf wurden mit «gut» bewertet – knapp die Hälfte (17 Schlösser) mit «mangelhaft».

Die besten Noten gab es für feste Bügelschlösser. Hier erhielten immerhin vier ein «gut». Eins von diesen ist bereits für um die 40 Euro erhältlich.

 
                                                                                                                                 
https://newstopaktuell.wordpress.com/        News Top-Aktuell abonnieren

  

Lesen Sie bei uns, was NIE in der Zeitung steht! 

NEWS TOP-AKTUELL

Aktuelle Nachrichten, Schlagzeilen, „breaking news“ und Eilmeldungen aus aller Welt,
den Tatsachen entsprechend aufbereitet
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: