Arbeitslosigkeit so hoch wie nie – Zeit für bedingungsloses Grundeinkommen

 

Arbeitslosigkeit so hoch wie nie - Zeit für bedingungsloses Grundeinkommen

 

Angesichts anhaltend hoher Arbeitslosigkeit in Europa warnt die EU-Kommission vor überzogenem Optimismus. Die Arbeitslosigkeit in der EU mit seinen 28 Staaten ist so hoch wie nie.

Der EU-Statistikbehörde Eurostat zufolge waren im September knapp 26,9 Millionen Menschen in Europa ohne Arbeit.

Die Langzeitarbeitslosigkeit hat sich seit 2008 etwa verdoppelt.

Es ist daher an der Zeit, nicht nur in Deutschland, sondern europaweit ein bedingungsloses Grundeinkommen für jeden einzuführen.

Die übliche Leier „wovon soll man das denn bezahlen?“ kann sich indess´ geschenkt werden.

Wir wissen, dass ein Grundeinkommen von 1000 Euro pro Monat für jeden, ohne Probleme finanzierbar wäre.

Dazu stehen mehr als genug Möglichkeiten zur Verfügung.

Eine davon haben wir hier beschrieben: Bedingungsloses Grundeinkommen – „Utopie“ oder machbar?

Eine weitere Möglichkeit, wie man das bedingungslose Grundeinkommen für jeden finanzieren kann, werden wir demnächst vorstellen.

Sie werden erstaunt sein, was so alles geht, wenn man ´s denn nur mal machen würde.

 
                                                                                                                                 
https://newstopaktuell.wordpress.com/        News Top-Aktuell abonnieren

  

Lesen Sie bei uns, was NIE in der Zeitung steht! 

NEWS TOP-AKTUELL

Aktuelle Nachrichten, Schlagzeilen, „breaking news“ und Eilmeldungen aus aller Welt,
den Tatsachen entsprechend aufbereitet
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: