Eurostat: Deutschland hat niedrigste Geburtenrate

 

Kein Geld um Konsumenten zu zeugen

 

In keinem anderen Land der Europäischen Union sind im vergangenen Jahr weniger Babys pro Einwohner auf die Welt gekommen als in Deutschland.

In der Bundesrepublik erblickten 2012 nur 8,4 Kinder pro 1000 Menschen das Licht der Welt, wie die europäische Statistikbehörde Eurostat mitteilte.

Zu den Schlusslichtern gehören auch Portugal, Griechenland und Italien.

Spitzenreiter war dagegen Irland mit 15,7 Geburten, gefolgt von Großbritannien und Frankreich.

Insgesamt lebten Ende des vergangenen Jahres in den 28 EU-Staaten knapp 506 Millionen Menschen.

Wundern muss einen diese Entwicklung nicht.

Wer setzt schon in eine Welt, die von Verbrechern beherrscht wird und bei der derzeitigen Lage (Sklaverei zu unerträglich niedrigen Löhnen, inklusive düsterer Zukunftsaussichten) noch freiwillig Kinder!?

Das machen höchstens Sadisten, die Kinder nicht mögen – oder aber Menschen, die leider noch immer nicht begriffen haben, in was für einer Welt wir leben.

 
                                                                                                                                 
https://newstopaktuell.wordpress.com/        News Top-Aktuell abonnieren

  

Lesen Sie bei uns, was NIE in der Zeitung steht! 

NEWS TOP-AKTUELL

Aktuelle Nachrichten, Schlagzeilen, „breaking news“ und Eilmeldungen aus aller Welt,
den Tatsachen entsprechend aufbereitet
 
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: