Gute Nachrichten: „Bild plus“ mit erfreulich miesen Ergebnissen

 

Bild - nein danke

 

Hat Journalismus gegen Geld im Internet eine Chance? Journalismus womöglich schon – medialer Müll allerdings nicht.

Das Volksverdummungsmedienhaus Axel Springer hat Zahlen zum eigenen Angebot vorgelegt – und die sehen überaus beschämend aus.

Sechs Monate nach dem Start von „Bild plus“ hat das kostenpflichtige Internetangebot der „Bild-Zeitung“ nur lächerliche rund 152.000 Abonnenten.

Mit anderen Worten: Nur rund 152.000 Dussel sind bereit sich belügen zu lassen, sowie Propaganda und Medienmüll zu ertragen, und dafür auch noch zu bezahlen.

Die Zahlen seien „extrem ermutigend“, sagte Vorstandschef Mathias Döpfner.

In der Realität sind die Zahlen allerdings ein Beweis dafür, dass sich das Lügenmedium „Bild“ auf dem absteigenden Ast befindet.

Begründung: In den ersten sechs Monaten konnte Springer nur 1,1 Prozent der Besucher der Webseite als Kunden im Netz gewinnen.

Umkehrschluss: 98,9 Prozent der Besucher lehnen es strikt ab, für Lügen, Propaganda und Unsinn auch noch zu bezahlen.

Diese Tendenz ist auch bei der Printausgabe zu beobachten, denn auch da lässt die Nachfrage mehr und mehr nach.

Das sind doch mal erfreuliche Nachrichten 🙂

 
                                                                                                                                 
https://newstopaktuell.wordpress.com/        News Top-Aktuell abonnieren

  

Lesen Sie bei uns, was NIE in der Zeitung steht! 

NEWS TOP-AKTUELL

Aktuelle Nachrichten, Schlagzeilen, „breaking news“ und Eilmeldungen aus aller Welt,
den Tatsachen entsprechend aufbereitet
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: