Die Menschen werden immer dümmer

 

 

Diesen Artikel sollten Sie von Anfang bis Ende aufmerksam studieren. Sie werden dadurch alles andere als dümmer.

Gute Nachricht für sogenannte „Regierungen“ und sonstige Berufskriminelle: Die durchschnittliche Intelligenz der Menschen schwindet mehr und mehr.

Zu diesem Ergebnis kam nun ein amerikanischer Forscher.

Begründung: Vor Tausenden Jahren, als die Menschen noch in kleinen Gruppen durch die Wildnis streiften, waren intellektuelle Fähigkeiten entscheidend zum Überleben eines jeden Menschen.

Seit die Menschheit jedoch Ackerbau betreibt und in größeren Gemeinschaften zusammenlebt, ist die Intelligenz des Einzelnen weniger wichtig geworden, schreibt der Entwicklungsbiologe Gerald Crabtree von der kalifornischen Stanford University im Fachblatt «Trends in Genetics».

Die menschliche Intelligenz hängt von rund 2000 bis 5000 Genen ab. Diese Erbanlagen für das Gehirn seien Studien zufolge besonders anfällig für Mutationen, schreibt Crabtree.

Er vermutet, dass die Menschheit in den vergangenen 120 Generationen – also etwa 3000 Jahren – Schritt für Schritt an Intelligenz einbüßte.

Bekämen wir heutzutage Besuch von einem Bürger aus dem antiken Griechenland, so wäre der Zeitreisende uns intellektuell weit überlegen: Er wäre einfallsreicher und hätte ein besseres Gedächtnis.

Crabtrees weiter: Wer sein Gehirn früher nicht nutzte, konnte sich nicht ernähren oder vor wilden Tiere schützen. Nur die Klügeren überlebten.

Dieser Selektionsdruck ließ die menschliche Intelligenz stetig steigen. Nach der Entwicklung der Landwirtschaft lebten Menschen dagegen in größeren Gruppen zusammen.

Wichtiger als die Intelligenz war nun für den Einzelnen die Eigenschaft, sich vor Krankheiten zu schützen, die in größeren Gruppen häufiger auftreten.

Er widerspricht damit Studien, denen zufolge der durchschnittliche Intelligenzquotient seit Anfang des 20. Jahrhunderts von Generation zu Generation stieg. Dieses Phänomen wurde nach dem Intelligenzforscher James Robert Flynn als Flynn-Effekt bekannt.

Doch Crabtree relativiert dies: Die Steigerung geht von einem niedrigen Niveau aus.

Schauen wir uns das Ganze doch mal am deutschen Beispiel bei Licht an:

Der Deutsche bölkte früher „Hurra“, wenn er von einem psychopathischen Irren gefragt wurde: „Wollt ihr den totalen Krieg?“.

Intelligent!?
Nicht wirklich.

Danach wählte der geistig versimpelte Deutsche 60 Jahre lang immer und immer wieder die selben Parteien, obwohl diese ihn über selbigen Zeitraum ausschließlich belogen, betrogen und ausgenommen haben.

Intelligenz!?
Nicht die Spur davon.
Flexibilität!?
Nicht im Geringsten.

Erzählt man dem gemeinen Deutschen eine einfache Tatsache, dann ist diese für ihn oft derart neu, dass er vollkommen verblüfft ist.

Wir haben da mal eine solche Tatsache vorbereitet, die der gemeine Deutsche bis zum heutigen Tage nicht begreift (siehe Video):

 

 

Die Methode „Brot und Spiele“, die schon Julius Caesar erfolgreich in Anwendung brachte, ist für den gemeinen Deutschen leider auch zu hoch, um den Sinn dahinter zu begreifen.

Mehr als 40 Millionen Deutsche sind „fußballgeil“. Dass Fußball nicht nur zur „Unterhaltung“, sondern in erster Linie zur Verblödung und zur Ablenkung von wichtigen Dingen dient, welche die Zukunft jedes einzelnen betreffen, ist dem gemeinen Fußballdepp gar nicht bewusst.

Davon will er auch gar nicht erst etwas wissen! Denn wenn er mit seinen „ebenso klugen Kumpels“ vor der Glotze hockt und gemeinschaftlich mit diesen rumgrunzt, dann kann er sich als „Experte“ aufspielen, was ihm natürlich wesentlich wichtiger, als jede Tatsache ist, dass er durch Fußball verblödet und abgelenkt werden soll.

Wer sich nämlich nur noch für Fußballergebnisse interessiert, und ausschließlich darüber quasselt, wie denn wer gespielt hat und was dabei denn wieder mal angeblich so alles „falsch gemacht wurde“, der interessiert sich selten für politisches und sonstiges Tagesgeschehen und tauscht sich auch nicht mit anderen darüber aus.

Das wissen natürlich auch die Damen und Herren Herrschenden und sonstige Berufsverbrecher. Darum wird Fußball gesponsert – darum wird die Allgemeinheit vollgestopft mit unwichtigem Unsinn wie Fußball und ähnlichem Quatsch, damit der gemeine Deutsche bloß nicht mitbekommt, was in diesem Lande so alles vor sich geht!

„Uns geht´s doch noch gut“

Sicher haben Sie diesen selten dummen Satz schon oft gehört, dass es „uns“ ja angeblich „gut ginge“. 

Leider kann der gemeine Deutsche nicht zwischen „sich“, „uns“, „jeder“ und „alle“ unterscheiden. Aus diesem Grund erklären wir mal eben den Unterschied zwischen „jeder“ und „alle“:

Der Allgemeinheit wird das Märchen vorgeflunkert, dass es jeder zu etwas bringen könnte – oder dass jeder im Lotto Millionen gewinnen kann.

Jeder schon…
aber doch nicht alle

Das folgende Video soll unter anderem nun den Unterschied zwischen „sich“ und „uns „aufzeigen und beleuchten, wie „gut“ es „uns“ doch allen angeblich geht:

 

 

Sicher mag es in Deutschland eine handvoll Menschen geben, die von sich behaupten können, dass es ihnen gut geht. „Sich“ hat aber doch nichts mit „uns“ zu tun!

Hier weitere Beispiele dafür, wie „gut“ es „uns“ doch geht:

 

 

Unglaublich aber wahr, dass es zwischen „sich“, „uns“, „alle“ und „jeder“ doch tatsächlich markante Unterschiede gibt, die aber offenkundig leider (fast) niemandem auffallen.

Auf das Thema Strom kommen wir im Laufe dieses Artikels übrigens noch einmal zurück. Zunächst allerdings folgende Frage:

Haben Sie sich schon einmal gefragt, warum der gemeine Arbeitnehmer in die Rentenkasse einbezahlt, der Beamte aber nicht, trotzdem aber aus der Rentenkasse seine Beamtenpension bezahlt bekommt?

Haben Sie sich schon mal gefragt, warum der Arbeitnehmer das und noch viel mehr seit Jahr und Tag mit sich machen lässt? (Siehe Video):

 

 

Haben Sie sich schon mal gefragt, warum es sich Arbeitnehmer bieten lassen, dass sie als Arbeitnehmer oder Angestellter in die Krankenversicherung einbezahlen müssen, während sich andere günstiger privat versichern können?

Mehr dazu in folgendem Video:

 

 

Toll oder…?!

Ist doch echt „toll“, was der geistig schlichte Deutsche so alles mit sich machen lässt, weil ihm beizeiten das Hirn abgetrieben wurde.

Und dann wählt der gemeine Deutsche auch noch seit Jahr und Tag genau die Parteien, die ihm das Hirn abgetrieben haben!

Stellen Sie sich vor, Sie verar***en jemanden wieder und immer wieder, und dann macht der Sie auch noch freiwillig zum Herrscher über ganz Deutschland.

Das ist doch eigentlich schon fast Kunst… oder?! 

Aber weiter…
Viele, viele Deutsche sparen ja auch fleißig für´s Alter. Glauben sie zumindest. 🙂

Viele, viele Deutsche haben dafür eine von der sogenannten Bundesregierung und den Medien empfohlene, sogenannte „Riester-Rente“ abgeschlossen. „Ganz tolle Idee“, wie Sie gleich sehen werden:

 

 

Oder haben Sie sich schon mal gefragt, was Kapitalismus eigentlich wirklich ist?

 

 

Haben Sie sich schon mal gefragt, warum Sie noch nie gegen Atomkraftwerke demonstriert haben?

Haben Sie sich schon mal gefragt, warum Sie bei Wahlen immer wieder auf´s Neue Parteien Ihre Stimme geben, die Atomkraft befürworten (CDU, SPD, FDP, Grüne) und Sie damit höchster gesundheitlicher Gefahr aussetzen??

 

 

Und wo wir gerade dabei sind: Fragen Sie mal einen Fußballglotzer, ob er in seinem Fußballwahn eigentlich schon mal folgendes mitgekriegt hat, wenn er schon CDU, SPD, FDP oder Wähler der Grünen ist:

 

 

Sind Sie sich eigentlich darüber bewusst, auf was für atomaren Zeitbomben wir hier alle sitzen, während die Allgemeinheit immer wieder schön CDU, SPD, FDP und Grüne auf die Regierungsbank wählt, die den Irrsinn überhaupt erst möglich gemacht haben…

 

 

Haben Sie sich mal gefragt, was eigentlich passieren würde, wenn uns hier in Deutschland ein Atomkraftwerk um die Ohren fliegt?

 

 

Das Dumme dabei ist: Für die Evakuierung bleiben im Schnitt nur etwa 3 Stunden Zeit, wenn man schwere gesundheitliche Schäden vermeiden will.

Noch dümmer dabei ist: Es ist grundsätzlich vollständig unmöglich, innerhalb von 3 Stunden 3 Millionen Menschen zu evakuieren.

Um es mal konkret zu machen

Neuste Erhebungen haben ergeben: Würde in Deutschland ein Supergau stattfinden, dann hätte das (je nach Örtlichkeit) mindestens 1,2 Millionen, jedoch bis hin zu 12 Millionen Tote zur Folge!

Aber wählen Sie ruhig immer fleißig weiter Parteien wie CDU, SPD, FDP und Grüne, welche die Bevölkerung wissentlich seit über 40 Jahren unverantwortlichen gesundheitlichen Gefahren aussetzen.

Auch die Kinder in Deutschland werden Ihnen dafür seeeehr „dankbar sein“!

Ach…!? Hat Ihnen Fußball und anderer Blödsinn (DSDS, GZSZ, Bauer sucht Frau, Berlin Tag und Nacht, Barbara Salesch, BigBrother, Monk, Dr House, Navy CIS, Dschungel Camp, Facebook, Handy-APPS) noch gar keine Zeit gelassen, um sich mal mit wichtigen Dingen zu befassen!?

Na da können wir doch Abhilfe schaffen. Schauen Sie mal, warum gerade Kinder den Wählern von CDU, SPD, FDP und Grünen so „dankbar“ sein müssen, so lange sie überhaupt noch am Leben sind:

 

 

Das ist aber noch längst nicht alles! Schauen Sie mal hier:

 

 

Die deutsche Allgemeinheit ist noch heute der fälschlichen Auffassung, dass es ohne Atomkraftwerke ja gar nicht ginge und dass ein Atomausstieg  ja Jahrzehnte vorbereitet werden müsse.

 Dass die Menschen auch diesbezüglich seit mindetens 20 Jahren infam belogen werden, beweist das folgende Video:

 

 

Strom wird bekanntlich immer teurer. Doch weiß der Fußballdepp eigentlich, warum Strom unter anderem tatsächlich immer teurer wird?

 

 

Man kann also tatsächlich sogar die eine oder andere wichtige Information aus den Medien entnehmen. Allerdings nicht aus der „Sportschau“ und auch nicht aus Formaten wie „Ran“ oder „Champions-League“.

Der eine oder andere Fußballfanatiker und/oder Interessent an dem anderen genannten Quatsch hat doch auch sicher die eine oder andere Versicherung, oder!? Na dann schauen Sie jetzt mal, wofür die Beiträge von Versicherten so genutzt werden:

 

 

Und so sieht „zufriedene Kundschaft“ der Versicherungsmafia aus:

 

 

Bevor wir´s vergessen! Wir bezahlen doch alle dafür, um dem „menschengemachten Klimawandel“ entgegen zu wirken. Hat sich ein unter Volksverdummung Leidender eigentlich schon mal gefragt, was da eigentlich dran ist? Na dann schauen Sie mal.

In der Hauptrolle Klimaschwindler H. J. Schellnhuber, der übrigens die von der Allgemeinheit gewählte sogenannte „Bundesregierung“ in Sachen „Klimaschutz“ berät:

 

 

Oder was weiß der gemeine Depp schon hiervon:

 

 

Fragen Sie auch mal jemanden beliebigen, oder besser noch einen Fußballfan, was denn eigentlich der „ESM“ ist, was dieser beinhaltet und was das letzendlich für jeden einzelnen von uns bedeutet. Das wird im folgenden Video erklärt:

 

 

Und nun machen Sie sich mal den Spaß und fragen Sie mal jemanden, was denn wohl der ESM ist. 🙂 Sie werden sehr wahrscheinlich keine einzige zutreffende Antwort erhalten. Wetten dass…?!

Und woran liegt´s? An der fortschreitenden gewollten Verblödung der Bevölkerung nicht nur durch Fußballquatsch, sondern auch durch viele weitere Volksverdummungsformate, während auf das neuste (Ver)appleprodukt gewartet wird.

Dass dabei die Intelligenz auf der Strecke bleibt, braucht einen sicher nicht zu wundern.

Der gemeine Deutsche lässt sich rund um die Uhr mit Dreck zudröhnen. Selber mal das Hirn beanspruchen? Vergessen Sie´s.

Das wird dem gemeinen Deutschen schon seit Jahr und Tag systematisch abtrainiert und ausgetrieben, was allerdings absolut kein Zufall ist, denn:

Je weniger der Mensch zum Denken gefordert wird, desto weniger nutz er sein Hirn.

Je weniger der Mensch sein Hirn nutzt, desto mehr verkümmert dieses.

Je mehr das Hirn verkümmert, desto weniger Wissen findet in einem solchen Hirn einen Ankerplatz.

Je weniger Wissen in einem verkümmerten Hirn einen Ankerplatz findet, desto dümmer ist der Mensch.

 

 

Je dümmer er ist, umso einfacher kann er regiert, belogen, betrogen, ausgenommen und noch mehr verblödet werden, als er ohnehin schon ist.

Wussten Sie eigentlich schon, warum das Recht auf Meinungsbildung sogar im Grundgesetz verankert ist?

Weil Meinung nichts mit Wissen zu tun hat, sondern mit Unwissen. Frei nach dem Motto: „Ich bin der Meinung, dass das so oder auch so ist“. Meinung also. Wissen? Fehlanzeige!

Besäße man Wissen, bräuchte man sich keine Meinung zu bilden, sondern könnte auf Grund von Wissen Tatsachen mitteilen, statt auf Unwissen basierende Meinungen.

Gerade das ist aber nicht erwünscht. Meinung, und somit Unwissen ist es, was erwünscht ist und welches sich verbreiten soll, damit andere genauso verblöden.

Das ist der Sinn von sogenannter „Meinungsbildung“, auf die wir ja alle so unglaublich viel wert legen, und auf die wir alle „so stolz sind“.

Wir legen also Wert und sind „stolz darauf“, dass wir uns, gesetzlich garantiert, gegenseitig verblöden dürfen.

Ist doch „toll“, oder?!

Was kann man mit dem allgemein dummen Deutschen eigentlich noch so alles anstellen? Siehe Video:

 

 

Werfen wir noch kurz einen Blick auf das, was von der geistig fragwürdigen Allgemeinheit durch ihre eigene Stimmenabgabe leider immer und immer wieder auf der Regierungsbank landet:

 

 

Das letzte Wort dieses Artikels überlassen wir Dirk Müller und Helge Peukert, die so einiges auf den Punkt bringen:

 

 

Die Antwort auf diese Frage ist: Die Allgmeinheit wird dumm gemacht und dumm gehalten, ohne das sie´s merkt.

Die Allgemeinheit darf daher nicht länger beleidigt und empört darüber sein, dass sie dumm ist. Die Volksverblödungsmaschinerie läuft in Deutschland schließlich rund um die Uhr – Tag ein, Tag aus – 365 Tage im Jahr – inklusive Sonn- und Feiertage.

Dass dabei die Allgmeinheit verblödet, ist nur logische, sowie gewollte Konsequenz. Wenn jeder der dumm ist einsehen würde, dass er dumm ist, dann wäre schon sehr viel gewonnen.

Leider meinen Dumme sich darüber „empören“ zu müssen, dass man sie über ihre Dummheit in Kenntnis gesetzt hat, statt sich darüber zu empören, warum aus ihnen wurde, was sie original sind.

Das Volk darf sich nicht länger den Luxus leisten…

Das Volk darf sich nicht länger den Luxus leisten nichts zu wissen, weil es sich rund um die Uhr medial verblöden lässt. All jene, die noch nicht verblödet sind, sollten Courage haben!

Haben Sie die Courage sich unbeliebt zu machen, indem Sie andere Menschen über ihre Dummheit, und über weitere Tatsachen aufklären.

 

Dieser Artikel wurde Ihnen mit freundlicher Empfehlung präsentiert von

Deutschlands erstes Schnäppchenportal 
für Designer- und Luxusartikel
Weltneuheiten
und Produkt-Highlights

Jetzt anmelden und Gratis-Trendys abholen!
 

                                                                                                                                 
https://newstopaktuell.wordpress.com/        News Top-Aktuell abonnieren

  

Lesen Sie schon HEUTE, was NIE in der Zeitung steht! 

NEWS TOP-AKTUELL

Aktuelle Nachrichten, Schlagzeilen, „breaking news“ und Eilmeldungen aus aller Welt.
AKTUELL, „TRENDY & HIPP“
 
Advertisements

14 Responses to Die Menschen werden immer dümmer

  1. orcaro sagt:

    Ein sehr schöner und wahrer Artikel. Nur eine Einwendung meinerseits: Ihr schreibt ganz oben: Der Deutsche bölkte früher „Hurra“, wenn er von einem psychopathischen Irren gefragt wurde: „Wollt ihr den totalen Krieg?“.
    Die Frage nach dem totalen Krieg kam am Tage, nachdem die Alliierten die Forderung nach bedingungsloser Kapitulation des Deutschen Reiches aufgestellt hatten. Es ging damals wie heute um den Überlebenskampf des Deutschen Volkes. Die Deutschen damals wussten das noch.

    News Top-Aktuell:

    Hört sich hier offenkundig ganz anders an:

    Ein psychopathischer Irrer? habt Ihr Euch schon einmal überlegt, woher diese ganze Dämonisierung von Hitler und den Nationalsozialisten kommt? Eben. Von genau den gleichen Leuten, die uns seit dem II. WK von vorne bis hinten belügen. Sollte einen doch nachdenklich machen. Oder glaubt Ihr etwa noch an die Alliierte Lügen-Propaganda vom Holocaust und dass Hitler den II. WK aus Weltherrschaftsphantasien begonnen hat?

    News Top-Aktuell:

    Glauben ist da gar nicht nötig, da es mehr als genug Beweise gibt:

    Und diese Bilder entsprechen ja wohl nun auch der damals grausamen Realität:

    Auch hier sind Wissen und Logik gefragt.

    News Top-Aktuell:

    Inkorrekt. Die Bilder sprechen Bände.

    Es ist alles genau anders herum.

    News Top-Aktuell:

    Ja. Für Leugner der in Wort und Bild dokumentierten Fakten vielleicht.
    Leider „vergessen“ Schönredner der Nazi-Gräueltaten immer, dass es Zeitzeugen gab und noch heute gibt, die dabei waren. Solche Zeitzeugen finden sich im Übrigen auch in den Reihen der Eltern von News Top-Aktuell-Mitarbeitern.

    Im weiteren gibt es Bild- und Tonaufzeichnungen, in welchen ein gewisser Herr Goehring nicht gerade freudliche Dinge ausspricht. Auch gibt es Originalunterlagen, welche von Goehring unterschrieben sind, die dazu führten, dass er zu „death by hanging“ verurteilt wurde.

    Dann gab es da mal einen gewissen Hans Rosenthal, der in jungen Jahren von netten Leuten versteckt wurde, weil die Nazis Judenverfolgung betrieben.

    Brauchen Sie noch mehr, oder reicht das?! Wir haben noch viel viel mehr im Köcher, was die Gräueltaten der Nazis unbestechlich beweist.

    Das soll hier aber nicht zum Thema werden, und darum wird das Thema auch von uns an dieser Stelle beendet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: