Vergewaltigt – Schülerin erstreitet Rekord-Schmerzensgeld

8. Februar 2013

 

Vergewaltigt - Schülerin erstreitet Rekord-Schmerzensgeld

 

Als 16-jährige Schülerin war sie in der Wohnung eines Vergewaltigers in Solingen tagelang gefangen.

Nun hat die junge Frau ein Rekord-Schmerzensgeld in Höhe von 100.000 Euro erstritten.

Das Wuppertaler Landgericht ging mit der Summe noch über die Forderung der 20-Jährigen hinaus.

Es ist nach Gerichtsangaben das höchste bislang in Deutschland zugesprochene Schmerzensgeld für ein Vergewaltigungsopfer.

Das Gericht würdigte die besonders schwerwiegenden Umstände der Tat: Die Frau werde dauerhaft beeinträchtigt sein. Dem müsse das Gericht Rechnung tragen.

Anm.d.Red.: Und wann tragen die Gerichte Rechnung für das, was den Missbrauchsopfern von katholischen Kriminellen angetan wurde?!

 

Wer das Schweigen bricht bricht die Macht der Täter

 

Dieser Artikel wurde Ihnen mit freundlicher Empfehlung präsentiert von

Deutschlands erstes Schnäppchenportal 
für Designer- und Luxusartikel
Weltneuheiten
und Produkt-Highlights

Jetzt anmelden und Gratis-Trendys abholen!
 

                                                                                                                                 
https://newstopaktuell.wordpress.com/        News Top-Aktuell abonnieren

  

Lesen Sie schon HEUTE, was NIE in der Zeitung steht! 

NEWS TOP-AKTUELL

Aktuelle Nachrichten, Schlagzeilen, „breaking news“ und Eilmeldungen aus aller Welt.
AKTUELL, „TRENDY & HIPP“
 

Und wieder ist ein Scheindoktor der CDU aufgeflogen

7. Februar 2013

 

CDU gleich CPU

 

Von Guttenberg bis Koch-Mehrin – von CDU bis FDP: Nun ist die nächste Person aufgeflogen, die vorgab, Doktorwürden zu verdienen.

Die Uni Düsseldorf hat Annette Schavan (CDU) am Dienstag nach neun Monaten Prüfung wegen vorsätzlicher Täuschung in ihrer Promotionsarbeit den vor 33 Jahren erworbenen Doktortitel entzogen.

Im Fakultätsrat waren 12 von 15 stimmberechtigten Mitgliedern für die Aberkennung. Es gab zwei Nein-Stimmen und eine Enthaltung.

Erste Plagiatsvorwürfe gegen die Ministerin waren Ende April 2012 anonym im Internet aufgetaucht.

Nach Aberkennung ihres Doktortitels ist die politische Zukunft von Bildungsministerin Annette Schavan offen.

Wie immer eigentlich, hat Kanzlerdarstellerin Merkel – schon wie damals bei Kopierkünstler und Doktorschwindler Theo Guttenberg – natürlich nach wie vor „volles Vertrauen“ in Schavan, obwohl auch dieser Schummlerin nun der Doktortitel aberkannt wurde.

Die 57-jährige Schavan sagte in Johannesburg vor Journalisten nur:

„Die Entscheidung der Universität Düsseldorf werde ich nicht akzeptieren und dagegen Klage einreichen.“

Es ist zwischenzeitlich auffällig, dass Schummler, Schwindler und Betrüger in Sachen Klage immer unheimlich fluchs bei der Hand sind.

So zum Beispiel auch damals die erwischte Doktordarstellerin Silvana Koch-Mehrin (FDP), die Empörung vorspielte, als ihre Abschreibereien langsam aber sicher aufflogen.

Nach Annette Schavan darf man gespannt sein, wessen Schummeldoktortitel als nächstes auffliegen wird.

Wie sieht das eigentlich bei „Dr. Angela Merkel“ aus?!

Anm.d.Red.: Ausgerechnet eine Wissenschaftsministerin, die wegen systematischer und vorsätzlicher Täuschung des Plagiats überführt wurde, ist ein erneut starkes Stück, welches einmal mehr beweist, was für Halunken und Strolche auf unseren deutschen Regierungsbänken sitzen!

Damit ist es schon wieder Zeit für folgende Frage:

 

WARUM WÄHLT IHR NOCH CDU FDP SPD GRÜNE? SEID IHR NOCH NICHT LANGE GENUG BELOGEN UND BETROGEN WORDEN

 
Dieser Artikel wurde Ihnen mit freundlicher Empfehlung präsentiert von

Deutschlands erstes Schnäppchenportal 
für Designer- und Luxusartikel
Weltneuheiten
und Produkt-Highlights

Jetzt anmelden und Gratis-Trendys abholen!
 

                                                                                                                                 
https://newstopaktuell.wordpress.com/        News Top-Aktuell abonnieren

  

Lesen Sie schon HEUTE, was NIE in der Zeitung steht! 

NEWS TOP-AKTUELL

Aktuelle Nachrichten, Schlagzeilen, „breaking news“ und Eilmeldungen aus aller Welt.
AKTUELL, „TRENDY & HIPP“
 

Betrüger, wo man nur hinschaut!

7. Februar 2013

 

Großbetrüger Banken

 

Bei der Deutschen Bank gibt es personelle Konsequenzen: Deutschlands Branchenprimus suspendierte im Zusammenhang mit internen Ermittlungen zu den Zinsmanipulationen fünf weitere Händler.

Zur Rolle der Deutschen Bank in dem Fall läuft auch noch eine Sonderprüfung der Finanzaufsicht Bafin.

Die betroffenen Mitarbeiter arbeiteten im Geldmarktteam in Frankfurt und waren unter anderem für die Festlegung von Referenzzinsen wie Libor und Euribor zuständig.

Auch die Royal Bank of Scotland (RBS) ist in die Betrügereien verwickelt.

Die Zahlung der RBS, in Höhe von 612 Millionen US-Dollar, ist die bisher zweithöchste Strafe im Zusammenhang mit den Libor-Ermittlungen.

Spitzenreiter ist die Schweizer Großbank UBS, die im Dezember fast 1,2 Milliarden Euro zahlen musste.

Die britische Barclays musste umgerechnet rund 340 Millionen Euro Strafe zahlen.

Schon bald dürften weitere europäische Institute wegen der Manipulation des Referenzzinssatzes Libor hohe Geldbußen bezahlen müssen.

Bart Chilton, der im Vorstand der US-Aufsichtsbehörde CFCT für die Libor-Ermittlungen zuständig ist, sagte am Donnerstag: „Die Banker benehmen sich arrogant, als stünden sie über dem Gesetz“.

Die derzeit amtierenden „Vorstände“ in vielen Geldhäusern seien für diese Kultur verantwortlich. Diese „Vorstände“ sind unbedingt abzulösen,

Der RBS-Vorsitzende Sir Philip Hampton räumte schwerwiegende Mängel in Systemen und Kontrollen ein. Laut RBS waren insgesamt 21 Mitarbeiter in Manipulationen verwickelt.

Anm.d.Red.: Mit diesen Betrügereien wurden Multimilliarden US-Dollar erschwindelt.

Die sogenannten „Strafen“ in Höhe von ein paar hundert Millionen sind daher keine wirklichen Strafen.

Strafe ist, wenn die involvierten Verbrecher Jahrzehnte hinter Schloß und Riegel wandern!

 

Dieser Artikel wurde Ihnen mit freundlicher Empfehlung präsentiert von

Deutschlands erstes Schnäppchenportal 
für Designer- und Luxusartikel
Weltneuheiten
und Produkt-Highlights

Jetzt anmelden und Gratis-Trendys abholen!
 

                                                                                                                                 
https://newstopaktuell.wordpress.com/        News Top-Aktuell abonnieren

  

Lesen Sie schon HEUTE, was NIE in der Zeitung steht! 

NEWS TOP-AKTUELL

Aktuelle Nachrichten, Schlagzeilen, „breaking news“ und Eilmeldungen aus aller Welt.
AKTUELL, „TRENDY & HIPP“
 

Wissenschaft Interessant Gemacht – Teil 105 – Krümmt die Sonne den Raum?

7. Februar 2013

 

Wissenschaft Interessant Gemacht – Teil 105 – Krümmt die Sonne den Raum

 

Die Kraft, die einen Apfel zu Boden fallen lässt, ist die gleiche Kraft, die Planeten auf ihren Bahnen hält.

Soweit die Behauptung von Isaac Newton. Es handelte sich allerdings nicht nur um eine Behauptung, sondern viel mehr um das Ergebnis aus Newtons Berechnungen.

 

Krümmung des Raumes durch Massen

 

Und dann kommt auch noch Einstein – und plötzlich krümmt sich der Raum. Warum?

Mit dieser Frage beschäftigen sich die folgenden Videos.

 

 

1 : R² beschreibt nicht nur die Bewegungen von Körpern im Weltall.

1 : R² verbietet darüber hinaus, dass das Universum mehr als 3 Raumdimensionen besitzen kann.

Ansonsten würden sich die Körper in unserem Sonnensystem nämlich nicht so bewegen, wie sie es tun. 1 : R² funktioniert nämlich nur dann, wenn die Anzahl der Raumdimensionen exakt 3 beträgt.

Sicher ist auch schon jedem irgendwann einmal die Lüge vom sogenannten „Treibhauseffekt“ über den Weg gelaufen, wonach sich die Erde ja angeblich an ihrer selbst abgegebenen Wärmestrahlung durch Absobtion, Emission, Reflexion der selbigen durch CO2 erwärmen soll.

Die Volksverdummungsmedien (und mittlerweile leider sogar die Schulbücher) sind seit etwa 1984 voll mit diesem Unsinn.

1 : R² verbietet entzückenderweise aber auch zusammenfantasierte „Treibhauseffekte“, da Strahlung sich ebenfalls nach 1 : R² verhält.

Das heißt: Die Intensität von Strahlung nimmt mit dem Quadrat des Abstandes ab.

Zum besseren Verständnis:

Wenn man sich in einem Abstand von einem Meter um ein Kaminfeuer aufhält, dann wird einem durch die Wärmestrahlung des Feuers bekanntlich warm – wenn nicht sogar sehr warm bis heiß.

Entfernt man sich nun um den Faktor 10 von dem Kaminfeuer, dann schwächt sich der Effekt der Erwärmung um den Faktor 100 ab.

Nichts anderes ist der Grund dafür, warum sich ein Körper niemals an sich selbst erwärmen kann. Absorbtion, Emmission, Reflexion hin oder her.

1 : R² beschreibt also nicht nur Planetenbahnen und verbietet mehr als 3 Raumdimensionen, sondern verbietet auch sogenannte „Treibhauseffekte“, die (nebenbei erwähnt) ohnehin bereits seit 104 Jahren grundsätzlich durch ein Experiment von Robert Wood widerlegt sind.

Dass junge Leute heute sogar schon in der Schule verdummt werden, indem ihnen dieser Treibhausunsinn erzählt wird und unter die Hirnschale gejubelt werden soll – dass also praktisch das Niveau der „BILD“ in die Schulhäuser Einzug gehalten hat, ist ein Bildungsskandal allergrößten Ausmaßes!

Hier sind die Eltern all dieser jungen Leute gefragt, die gegen die vorsätzliche Verdummung ihrer Kinder vehement vorgehen müssen.

Warum bringt man den jungen Leuten in der Schule diesen unwahren Treibhauseffektunsinn bei?

Das ist schnell erklärt:

Man bringt den jungen Leuten diesen Unsinn bei, um die bereitwilligen Zahler von Morgen heranzuzüchten, die gar nicht erst auf die Idee kommen etwas zu hinterfragen, da sie das ja schließlich mal so in der Schule gelernt haben – also es ja stimmen muss.

So haben die Menschen früher (teilweise noch heute) auch von den noch heute üblichen Medien gedacht.

Immer nach dem Motto: „Na wenn´s in der Zeitung steht und im Fernsehen kommt, dann muss es ja stimmen.

Leider ist und war auch das schon immer eine Fehleinschätzung von Leichtgläubigen, denen die Fähigkeit des selber Denken könnens längst systematisch ausgetrieben und abtrainiert wurde.

Damit die Menschen diese Fähigkeit wieder erlangen, dafür gibt es uns – dafür steht und gibt es News Top-Aktuell.

 

Wissenschaft, Interessant Gemacht
wird Ihnen präsentiert von

Jetzt anmelden und Gratis-Trendys abholen!

 Wissenschaft, Interessant Gemacht
Immer Donnerstags bei News Top-Aktuell

                                                                                                                                 
https://newstopaktuell.wordpress.com/        News Top-Aktuell abonnieren

  

Lesen Sie schon HEUTE, was NIE in der Zeitung steht! 

NEWS TOP-AKTUELL

Aktuelle Nachrichten, Schlagzeilen, „breaking news“ und Eilmeldungen aus aller Welt.
AKTUELL, „TRENDY & HIPP“
 

Jeder Zweite geht auch krank zur Arbeit

7. Februar 2013

 

Krank zur Arbeit ist nicht gesund

 

Keine gesunde Entwicklung: Jeder zweite Erwerbstätige geht in Deutschland zur Arbeit – auch wenn er krank ist.

Das ist das Ergebnis einer Studie der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin und die unmittelbare Folge dessen, dass es noch immer kein bedingungsloses Grundeinkommen für jeden Bürger gibt.

Besonders Beschäftigte, die häufig unter Leistungs-, Termin- und Zeitdruck leiden, gaben an, krank zur Arbeit zu gehen.

Außerdem spielten mangelnde Vertretungsmöglichkeiten und Angst vor Entlassung eine Rolle.

Folgen des sogenannten Präsentismus (präsent = anwesend) enden in nachlassender Leistungsfähigkeit und abnehmenden Produktivität.

Gewarnt wird aber vor allem vor Langzeitfolgen!

Präsentismus ist der unsichtbare Teil des Eisbergs, der irgendwann in Form von Langzeit-Arbeitsunfähigkeiten und Herz-Kreislauf-Erkrankungen zutage tritt.

 

Dieser Artikel wurde Ihnen mit freundlicher Empfehlung präsentiert von

Deutschlands erstes Schnäppchenportal 
für Designer- und Luxusartikel
Weltneuheiten
und Produkt-Highlights

Jetzt anmelden und Gratis-Trendys abholen!
 

                                                                                                                                 
https://newstopaktuell.wordpress.com/        News Top-Aktuell abonnieren

  

Lesen Sie schon HEUTE, was NIE in der Zeitung steht! 

NEWS TOP-AKTUELL

Aktuelle Nachrichten, Schlagzeilen, „breaking news“ und Eilmeldungen aus aller Welt.
AKTUELL, „TRENDY & HIPP“
 

%d Bloggern gefällt das: