20 Milliarden Euro für Breitbandspionage

 

Weltdiktatur - Totale Überwachung - 20 Milliarden Euro für Breitbandspionage

 

Der neue sogenannte „Bundesminister für digitale Infrastruktur“, Alexander Dobrindt (CSU), will Deutschland in der Informationstechnologie an die Weltspitze bringen – also in Sachen bessere Spionagemöglichkeiten für die Schwerkriminellen, die gerade eine Weltregierung installieren.

„Um den technologischen Vorsprung Amerikas und Asiens aufzuholen, bedürfe es eines gemeinsamen Kraftaktes von Industrieunternehmen und Politik“, so Doofbrindt.

Der IT-Branchenverband Bitkom beziffert die dafür notwendige Investitionen auf rund 20 Milliarden Euro.

In den USA ist man in Sachen absolut gläserne Bevölkerung in der Tat schon deutlich weiter.

Die diesjährige Elektronik-Messe CES in Las Vegas zeigt: Es ist soweit. Alle möglichen Geräte sammeln und teilen Daten – Fitness-Armbänder, Tennisschläger, Haustechnik.

Zu sehen gab es auch eine Zahnbürste, die misst, wie gut geputzt wurde und ein Daten-Halsband für Hunde, das Aktivitätszeiten mitschreibt.

Die Folge ist eine Datenlawine mit bisher unvorstellbaren Ausmaßen. Bei einem Hersteller intelligenter Klimaanlagen zum Beispiel laufen Daten von seinen Geräten auf der ganzen Welt zusammen.

„Wir sehen, wenn Leuten ihr Toast verbrennt», heißt es auch beim Anbieter vernetzter Rauchmelder „Nest“.

Die Firma Sense, die mit kleinen Sensoren die Spionage… sorry… „den Alltag vereinfachen will“, kann inzwischen anhand des Bewegungsmusters unterscheiden, ob jemand eine Pillendose tatsächlich benutzt hat oder nur an einen anderen Ort verschob.

Wenn Sie mit zukünftigen Autos unterwegs sind, dann kann es Ihnen sogar passieren, dass Sie beim Bremsen in ´s Leere treten. Das aber nicht, weil die Bremse kaputt ist!

„Wir wollen nicht, dass sich jemand über die WLAN-Schnittstelle an den Bremsen Ihres Autos zu schaffen macht“, sagt Kurt Sievers vom Chip-Spezialisten NXP.

Sicherheitslücken tauchen dummerweise aber auch in den besten Systemen auf. Die stattfindenden massiven Tachomanipulationen sprechen da schon heute Bände.

Da bleibt nur dringend zu raten: Menschen in aller Welt

 wehrt euch

Selbst Politkriminelle und Mediendeppen sollten langsam bemerken, dass hier etwas auf uns zurollt, worunter auch Politkriminelle und Mediendeppen zu leiden haben werden:

Eine Weltdiktatur und Beherrschung von allem und jedem, ausgeübt von einer handvoll Schwerkrimineller!

Muss man es erst so weit kommen lassen, um es zu erkennen, oder ist man womöglich doch noch eines letzten klaren Gedankens fähig?!

 
                                                                                                                                 
https://newstopaktuell.wordpress.com/        News Top-Aktuell abonnieren

  

Lesen Sie bei uns, was NIE in der Zeitung steht! 

NEWS TOP-AKTUELL

Aktuelle Nachrichten, Schlagzeilen, „breaking news“ und Eilmeldungen aus aller Welt,
den Tatsachen entsprechend aufbereitet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: