Die Volksverdummungspresse hält die Allgemeinheit nach wie vor für komplett verblödet

 

Die Volksverdummungspresse hält die Allgemeinheit nach wie vor für komplett verblödet

 

„Wird Energie durch die Krise teurer?“ „Deutschlands Wirtschaft ist mit der Russlands verbunden. Was bedeutete deshalb die Krise für den deutschen Energiemarkt?“ fragen die Volksverblödungsmedien.

„Drohen den Verbrauchern höhere Benzin- und Heizölpreise?“ ist eine Frage, die ebenfalls von der Schwätzerpresse gefragt wird.

Die Antwort liefert man selbstverständlich auch gleich mit. Man hat nämlich namenlose „Fachleute“ gefragt, die Folgendes zum besten gegeben haben sollen:

„Bisher schlägt die verschärfte politische Lage nicht ernstlich auf die Endkunden-Preise durch. Dass das Niveau bald anzieht, wollen Fachleute dennoch nicht ausschließen.“

Außerdem wollen die „Energiewender“ die Versorgung mit Strom und Gas von den „starken Preisschwankungen“ bei fossilen Rohstoffen entkoppeln.

Für die „Übergangszeit“ brauche Deutschland effiziente Gaskraftwerke, die den Wegfall der Atomkraft kompensieren.

Dass in Deutschland bereits so viel Energie zur Verfügung steht, dass diese sogar in andere Länder verschenkt werden muss, teilen die schmierigen, weil geschmierten Volksdesinformierer natürlich nicht mit.

Und nun die Auflösung dessen, was die Deutsche Allgemeinheit längst weiß, weil sie es seit über einem Jahrzehnt so erlebt:

Mit solchen Meldungen der Volksverblödungspresse soll die Allgemeinheit schon mal darauf eingestimmt werden, dass die Energiepreise (Strom, Benzin, Heizöl, etc.) demnächst erneut steigen werden.

Mal sind es angeblich gestiegene „Netzentgelte“ – mal ist es der teilweise Wegfall von Atomstrom – mal ist es der Ausbau der sogenannten „erneuerbaren Energien“.

Irgendein fadenscheinig vorgeschobener Grund findet sich immer, um den Menschen in Deutschland noch tiefer in die sowieso schon leeren Taschen greifen zu können.

Als Begründung für eine weitere Erhöhung der ohnehin schon vollkommen überzogenen Energiepreise wird man dann also dieses Mal die „Ukraine-Krise“ hernehmen.

Dass die Energiepreise auf Grund von Überproduktion an den Börsen historische Tiefs erreicht haben, teilen die Volksverblödungsmedien natürlich selten bis gar nicht mit.

Dass die Energiepreise daher eigentlich schon seit Jahren sinken, statt steigen müssten, bleibt unerwähnt.

Gerhard Schröder (SPD) und die sogenannten „Grünen“ verschacherten Anfang der 2000er Jahre die bis dahin staatlich organisierte Energiewirtschaft an die meistbietenden Privatkriminellen.

Davor waren die Preise für Strom stets moderat und stabil – für jeden Haushalt erschwinglich.

Wie bereits erwähnt: SPD und Grüne verkauften dann die Stromwirtschaft – also unser aller Eigentum – ungefragt und unerlaubt an mafiöse Strukturen, die wir heute „Stromkonzerne“ nennen und die den Menschen in Deutschland nun mit völlig überzogenen Energiepreisen das letzte Hemd vom Körper reißen.

Dieser ganze Verrat und Betrug an der Bevölkerung ist natürlich wie immer „alternativlos“. Falsch!!!

Die Alternative ist, die Energiewirtschaft wieder zu verstaatlichen und in die öffentliche Hand zu nehmen, doch diese Alternative will Kanzlerschauspielerin Merkel natürlich nicht sehen, weil die CDU, wie auch SPD, Grüne, Linke und einstige FDP, mit sämtlichen mafiösen Strukturen unter einer Decke stecken.

Das zeigen allein schon die jährlichen Bestechungsgelder in Millionenhöhe, welche nach wie vor irreführenderweise „Parteispenden“ genannt werden.

Es wird der Tag kommen, an dem die gesamte Allgemeinheit all diese Verbrecher zur Rechenschaft ziehen wird und dann wird keine bewaffnete Polizei und Armee mehr schützend vor diesen Kriminellen stehen, weil Polizei- und Armeeangehörige nämlich begriffen haben werden, dass sie von Kriminellen benutzt wurden.

 
                                                                                                                                 
https://newstopaktuell.wordpress.com/        News Top-Aktuell abonnieren

  

Lesen Sie bei uns, was NIE in der Zeitung steht! 

NEWS TOP-AKTUELL

Aktuelle Nachrichten, Schlagzeilen, „breaking news“ und Eilmeldungen aus aller Welt,
den Tatsachen entsprechend aufbereitet
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: