Wissenschaft Interessant Gemacht – Teil 145 – Warum ist der Himmel blau?

 

Wissenschaft Interessant Gemacht – Teil 145 – Warum ist der Himmel blau

 

Würde ein Kind die Frage stellen, warum der Himmel blau ist, dann wäre bei den meisten Erwachsenen die Erklärungsnot überaus groß.

In der Tat weiß nämlich kaum ein Erwachsener, warum der Himmel blau ist.

Die abenteuerlichsten aber leider falschen Erklärungen werden sich dann im wahrsten Sinne des Wortes aus den Wolken fantasiert, um einem Kind seine Frage zu beantworten.

So wird das Unwissen weitergegeben und diese späteren Erwachsenen erzählen den eigenen oder auch anderen Kindern dann den selben Mumpitz.

Es ist aber auch gar nicht so leicht zu erklären, warum der Himmel blau ist. Das ist aber noch lange kein Grund, Kindern dummes, unwahres Zeug zu erzählen.

Es gibt nämlich eine grundlegende und sehr wertvolle Aussage in der Wissenschaft. Sie ist ein Zeichen von Weisheit und lautet:

Ich weiß es nicht.

Also lieber mal sagen, dass man etwas nicht weiß, bevor man Kindern irgendwelchen Quatsch unter die Hirnschale jubelt.

Warum aber ist der Himmel denn nun blau und nicht etwa rot, gelb oder grün?

Fangen wir mal so an:

Dass das Sonnenlicht keineswegs nur weiß ist – wie wir es wahrnehmen – sondern ein ganzes Farbspektrum bietet, sieht man an der Naturerscheinung mit Namen Regenbogen.

Das Licht wird hier an den herunterfallenden Regentropfen in seine einzelnen Farben zerlegt.

Diese Farben (Rot, Orange, Gelb, Grün, Blau und Violett) werden übrigens Spektralfarben genannt.

Die elektromagnetische Strahlung der Sonne hat ihr Maximum bei 500 nm Wellenlänge (blau-grünes Licht).

Hinzu kommt: Das Sonnenlicht landet nicht direkt auf der Erdoberfläche, sondern muss zunächst die Atmosphäre durchqueren.

Dabei passiert etwas – und was da genau passiert und warum der Himmel letztendlich blau ist, das wird im nun folgenden Video erklärt:

 

 

Die Luftteilchen (Luftmoleküle) in der Atmosphäre streuen also das kurzwellige blaue Licht besser und mehr, als das langwellige rote.

Das blaue Licht wird quasi zwischen den Molekülen hin- und hergeworfen und multipliziert sich mehrfach. Der Blauanteil ist dadurch der am meisten vorhandene.

Deshalb erscheint uns der ganze Himmel gleichmässig blau.

Intensiver leuchtet es blau, wenn die Luft sauber und trocken ist, also wenige Partikel oder Wassertröpfchen darin vorhanden sind. Diese Bedingungen herrschen meist bei Kaltlufteinfluss.

Bei feuchter Witterung und vielen Dunst- und Staubpartikeln werden dagegen auch die langwelligen Anteile des Lichts stärker gestreut: Ein weißlicher oder trüber Himmel ist die Folge.

Sie sehen: So ganz einfach ist die Erklärung nicht, warum der Himmel blau ist – und all das einem Kind begreiflich zu machen, dürfte sicher schwierig werden.

Es ist daher vielleicht besser, wenn man die grundlegende Aussage der Wissenschaft verwendet und sagt: „Ich weiß es nicht“.

Man kann aber auch wie folgt antworten: „Das erkläre ich dir, wenn du groß bist“ 🙂

 

 

 Wissenschaft, Interessant Gemacht
Immer Donnerstags bei News Top-Aktuell

                                                                                                                                 
https://newstopaktuell.wordpress.com/        News Top-Aktuell abonnieren

  

Lesen Sie schon HEUTE, was NIE in der Zeitung steht! 

NEWS TOP-AKTUELL

Aktuelle Nachrichten, Schlagzeilen, „breaking news“ und Eilmeldungen aus aller Welt.
AKTUELL, „TRENDY & HIPP“
 

2 Antworten zu Wissenschaft Interessant Gemacht – Teil 145 – Warum ist der Himmel blau?

  1. user unknown sagt:

    Wieso aber der Weg abends durch die Atmosphäre länger ist, so dass es rot wird – auch was der rote Strahl macht – wurde nicht gezeigt.

    News Top-Aktuell:

    Das muss wohl am Thema liegen, welches ja wie folgt lautet: Warum ist der Himmel blau?

  2. locke sagt:

    Gute Erklärung, danke!

    News Top-Aktuell:

    Gern geschehen. Wir danken für Ihr Interesse.

    Mit freundlichen Grüßen:

    News Top-Aktuell

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: