Petition – Absetzung der Merkel-Regierung

 

Petition - Absetzung der Merkel-Regierung

 

Merkels Amtsenthebung nimmt Fahrt auf. Für die zunehmend unbeliebter werdende Kanzlerschauspielerin Angela Merkel wird die Regierungsluft immer dünner.

Mehr und mehr Menschen bekommen ernste Zweifel bezüglich ihrer Zurechnungs- und Regierungsfähigkeit und setzen sich aus diesen Gründen für eine rasche Amtsenthebung ein, bevor sie das Staatsschiff endgültig versenkt, worauf der bisherige Kurs unzweifelhaft schließen lässt.

Ferner wird die alsbaldige Bildung einer Übergangsregierung gefordert, die sich wieder mehr den Zielen der rund 80 Mio. in Deutschland lebenden Menschen widmet und nicht, wie aktuell, nur den Interessen irgendwelcher obskuren sogenannten „Eliten“ und „Konzerne“.

Die Situation ist ernst!

Wird diese Geisterfahrerin nicht alsbald notgebremst und gänzlich aus dem Verkehr gezogen, kann größter Schaden entstehen.

Was die Menschen vorn am Bug längst als reale Gefahren erkennen, entgeht der blinden Steuerfrau auf der Brücke des Staatsschiffs.

Sie verwirft alle Warnrufe von unten, weil sie in ihrem Scheinregierungselfenbeinturm noch immer von der freien Sicht über den Wolken fabuliert, während die Felsen bereits erste schwere Lackschäden am Staatsschiff verursacht haben.

So kommt jetzt die erste Petition gegen die Scheinregierung Merkel:

Hier geht ´s zur Petition: Merkelregierung für abgesetzt erklären und Übergangsregierung bilden

 

Die Volksbeteiligung an der Demokratie ist nicht länger auf das steinzeitliche „X“ beschränkt – schon gar nicht, wenn es um existenzielle Fragen geht.

In einer modernen Kommunikationsgesellschaft, wie wir sie heute haben, können wir auf eine „Regierung“ verzichten, welche die Bevölkerung seit Jahrzehnten sowieso nur hintergeht und ausbeutet.

 

 

Je mehr Menschen diese Petition unterzeichnen, desto besser. Wir bitten also um kräftige Verbreitung dieses Artikels über sämtliche Netzwerke (twitter, facebook usw.)

 

 
                                                                                                                                 
https://newstopaktuell.wordpress.com/        News Top-Aktuell abonnieren

  

Lesen Sie bei uns, was NIE in der Zeitung steht! 

NEWS TOP-AKTUELL

Aktuelle Nachrichten, Schlagzeilen, „breaking news“ und Eilmeldungen aus aller Welt,
den Tatsachen entsprechend aufbereitet

 

3 Antworten zu Petition – Absetzung der Merkel-Regierung

  1. Vincent Piel sagt:

    Und dann ? ?,

    News Top-Aktuell:

    Dann ist erstmal ein Schritt in die richtige Richtung gegangen.

    wie Naiv muss man sein um zu glauben „dann wird alles besser“ ?

    News Top-Aktuell:

    Wo schreiben wir denn, dass dann „alles besser werden“ würde? Fest steht: Mit Merkel wird gar nichts besser , sondern immer alles nur noch schlimmer – und aus diesem Grunde muss Kanzlerschauspielerin Merkel auch weg.

    Nicht die Politikdarstellerin, sondern das Kapital gesteuerte System muss beseitigt werden um positive Veränderungen für das Volk zu erreichen.

    News Top-Aktuell:

    Falsch. Das kapitalgesteuerte System gibt ´s ja nur darum, weil es korrupte und gierige Politikerdarsteller wie Merkel gibt, die das kapitalgesteuerte System unterstützen und aufrecht erhalten, statt es zu beseitigen.

    So lange dies nicht geschieht, könnt Ihr Abwählen oder Petitionen schreiben bis der Arzt kommt.

    News Top-Aktuell:

    Falsch. Das kapitalgesteuerte System, welches wir treffender „hochkriminelles verzinstes Geldsystem“ nennen, kann nämlich nur dann beseitigt werden, wenn die Urheber dieses Systems (Rockefeller, Rothschild, Warburg usw.) beseitigt sind.

    Dazu müsste man dieses allesverachtende Verbrechergesindel einfach mal zur Fahndung ausschreiben und festnehmen lassen, was der Gesetzgeber durchaus machen könnte, wenn der Gesetzgeber nicht aus korrupten, gierigen, menschenverachtenden Politikerdarstellern, sondern aus rechtschaffenden Volksvertretern bestehen würde.

    Es sind also zunächst die korrupten, gierigen, menschenverachtenden Politikerdarsteller wie Merkel und Konsorten zu beseitigen, damit sie durch rechtschaffende Volksvertreter ersetzt werden können, die das Rothschild- Rockefeller- usw.-gesindel von Polizei und Armee aus dem Verkehr ziehen lassen.

    Auch Neuwahlen bringen da nix mehr, da die Politikdarsteller aller Couleur dem Kapital hörig sind.

    News Top-Aktuell:

    Ganz recht – und genau darum müssen Politikerdarsteller und die heutigen Parlamentsparasiten ja auch weg, um Platz für rechtschaffende Volksvertreter zu schaffen.

    Wir, das Volk muss auf die Straße und das System stürzen. ES WIRD SICH SONST NICHTS ÄNDERN !

    News Top-Aktuell:

    Stimmt. Die Bevölkerung ist ja gerade dabei aus ihrer Bewusstlosigkeit zu erwachen, von welcher Dutschke völlig korrekt schon vor Jahrzehnten gesprochen hat.

    Vielfältige Pläne, um das hochkriminelle verzinste Geldsystem zur Strecke zu bringen und durch ein menschenwürdiges, lebenswertes System zu ersetzen, existieren ebenfalls bereits.

    Diese finden Sie bei News Top-Aktuell – diese finde Sie auch an vielen anderen Stellen im Internet. Zum Beispiel auch hier: http://www.wissensmanufaktur.net/plan-b

    Doch Vorsicht !, wer das System ändern will, wird mit Sicherheit von der Regierung als Terrorist bezeichnet und auch so behandelt…. So, habe fertig 😉

    News Top-Aktuell:

    Das ist nichts Neues. Es dürfte allerdings schwer fallen, die heutigen Freiheits- und Gerechtigkeitskämpfer, sowie Systembloßsteller und aktiven Aufklärer, einer aufgeklärten Gesellschaft als Terroristen verkauft zu bekommen.

    Dank Internet ist die Aufklärung in vollem Gange und die Zeiten der System- und Volksverdummungsmedien vorbei, sowie die Tage der korrupten Finanz- Wirtschafts- und Politkriminellen gezählt.

    Jeden Tag erwachen mehr und mehr Menschen aus ihrer Bewusstlosigkeit.

    Jeden Tag vervielfältigt sich das Bewusstsein über die Machenschaften der kriminellen Verbrecher und deren hochkriminelles verzinstes Geldsystem.

    Jeden Tag treten weitere Menschen der Widerstandsbewegung bei.

    Jeden Tag gehen mehr und immer mehr Menschen auf die Straßen, um sich gegen dieses Unrechtssystem zur Wehr zu setzen.

    All das war auch lange überfällig.

    Viel zu lange waren die Menschen passiv und haben alles über sich ergehen lassen.

    Viel zu lange waren die Menschen obrigkeitshörig und haben sich nach Strich und Faden belügen, betrügen, ausbeuten und versklaven lassen.

    Diese Zeiten neigen sich nun dankenswerterweise dem Ende entgegen, weil es aktive Menschen gibt, welche die Bevölkerung über Tatsachen und Fakten in Kenntnis gesetzt haben.

    Diesen Menschen gebührt großer Dank. Diese Menschen sind zum Beispiel Ken Jebsen (kenfm) Andreas Popp (wissensmanufaktur) und last but not least, News Top-Aktuell und alle anderen, die sich an der Aufklärung der Bevölkerung unermüdlich beteiligt haben und weiterhin beteiligen.

    Zu danken ist auch allen Netzwerkerinnen und Netzwerkern, die immer fleißig unsere und auch die Artikel von genannten anderen über facebook, twitter, etc. verbreiteten und nach wie vor verbreiten.

    All diesen Menschen gebührt großer Dank, denn all diese Menschen haben dazu beigetragen, dass sich endlich etwas bewegt.

    Vielen Dank an euch alle, ihr Netzwerkerinnen und Netzwerker, ihr Aufklärerinnen und Aufklärer, ihr Aktivistinnen und Aktivisten, ihr Unermüdlichen und Nicht-locker-lasser.

    An Sie, „Herr Piel“, ebenfalls vielen Dank für Ihr Interesse und Ihren Kommentar.

    Mit freundlichen Grüßen:

    News Top-Aktuell

  2. Bine sagt:

    Schließt Euch zusammen! Hier sind es bereits über 35.000 Unterzeichner! Bündelt die Kraft!
    www. change.org/p/wir-fordern-das-misstrauensvotum-gegen-frau-merkel-sofortige-amtsenthebung-frau-merkels

    News Top-Aktuell:

    Zusammenschließen ist der richtige Weg. Petitionen sind (wie wir HEUTE wissen) völlig unnütz, da solche noch nie auch nur irgendwas bewirkt haben.

    Petitionen sind wie sogenannte Wahlen: Man tut so, als ob man sich für die Sorgen und Wünsche der Bevölkerung interessieren würde, während die Bevölkerung glaubt, dass man sich tatsächlich für deren Sorgen und Wünsche interessieren würde, was natürlich nicht im Geringsten der Fall ist.

    Das Nazigesindel im Reichstag kann man nur loswerden, wenn die Bevölkerung dieses menschenverachtende Dreckspack persönlich aus dem Verkehr zieht.

  3. Bonfire sagt:

    Hallo, ich benötigte die obige Grafik zwecks druck von T-Shirts für eine Demonstration in wesentlich besserer Qualität. wer kann helfen?

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: