Rekordstrafe gegen Brauereien wegen Preisabsprachen

 

Rekordstrafe gegen Brauereien wegen Preisabsprachen

 

Das Bundeskartellamt hat wegen Preisabsprachen weitere Bußgelder gegen Brauereien verhängt.

Zusammen mit den im Januar verkündeten Strafen gegen andere Brauereien addiert sich die Summe auf fast 340 Millionen Euro – eine der höchsten Strafen in der Geschichte des Kartellamtes.

Betroffen sind unter anderem die Radeberger-Gruppe, Warsteiner, Bitburger, Krombacher, Carlsberg, der Brauereiverband NRW, sowie einige weitere, weniger bekannte Brauereien.

Prost

 
                                                                                                                                 
https://newstopaktuell.wordpress.com/        News Top-Aktuell abonnieren

  

Lesen Sie bei uns, was NIE in der Zeitung steht! 

NEWS TOP-AKTUELL

Aktuelle Nachrichten, Schlagzeilen, „breaking news“ und Eilmeldungen aus aller Welt,
den Tatsachen entsprechend aufbereitet

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: