Unwissenheit rückläufig: Nur 150 demonstrieren für mehr sogenannten „Klimaschutz“

 

Dummheit rückläufig - Nur 150 demonstrieren für mehr sogenannten Klimaschutz

 

Am Samstag, den 03. Mai 2014 fand am Hbf Mainz zum dritten Mal die sogenannte „Silent Climate Parade“ statt, welche eine „Klimaschutzdemo“ sein soll.

Motto: „Mit Funkkopfhörern bestückt, tanzen wir durch die Mainzer Straßen, um auf den Klimawandel und dessen Folgen aufmerksam zu machen und zum selbstständigen Handeln aufzufordern.“

News Top-Aktuell fordert lieber zu Informationserlangung und zum selbstständigen Denken auf.

Im Grunde ist es nämlich kaum vorstellbar, dass es Menschen gibt, die noch immer auf den Klimaschwindel hereinfallen und glauben, dass man das „Klima“ schützen müsste oder gar schützen könnte.

Längst weiß jede und jeder, dass es weder einen „menschengemachten Klimawandel“, noch einen „Treibhauseffekt“ gibt. Die üblichen Wahrheitsvermeidungsmedien lassen natürlich trotzdem nicht locker, immer und immer wieder Klimablödsinn zu verbreiten.

Längst weiß jede und jeder, dass wir es in den vergangenen rund 20 Jahren mit Abkühlung und nicht mit Erwärmung zu tun haben, was sogar der Oberklimaschwindlerverein „IPCC“ einräumen musste, nachdem die zuvor stets herausposaunten Lügen, Fälschungen und Manipulationen aufgeflogen und komplett ad absurdum geführt worden sind.

Pflanzenforscher fanden heraus, dass wir es seit rund 2000 Jahren mit einer leichten Abkühlung zu tun haben – Eisbohrkernanalytiker stellten sogar in den letzten mindestens 8000 Jahren leichte Abkühlung fest.

Längst hat sich überall herumgesprochen, dass jungen Leuten in Sachen „Klima“ physikalisch Falsches in den Schulen beigebracht wird, was ein Skandal sondergleichen ist.

Mehr zu alledem in dieser Kategorie: Märchen aus dem Hause von und zu „Schweinegrippe“ und „Klimawandel“

Und nun soll es also immer noch Leute geben, die für „Klimaschutz“ demonstrieren…???

Kaum vorstellbar, denn entweder handelt es sich bei diesen jungen Leuten um die letzten paar verbliebenen Hinterwäldler, bei denen sich die Fakten noch nicht herumgesprochen haben, oder diese ca. 150 Jugendlichen konnten sich durch Teilnahme an dieser Unsinnsdemo etwas zu ihrem Taschengeld hinzu verdienen.

Andere Möglichkeiten gibt ´s da im Grunde eigentlich nicht, warum man sich an einem solchen Quatsch noch beteiligt.

Na immerhin waren es nur ca. 150 Leutchen, was ein deutliches Zeichen für rückläufige Unwissenheit ist.

 
                                                                                                                                 
https://newstopaktuell.wordpress.com/        News Top-Aktuell abonnieren

  

Lesen Sie bei uns, was NIE in der Zeitung steht! 

NEWS TOP-AKTUELL

Aktuelle Nachrichten, Schlagzeilen, „breaking news“ und Eilmeldungen aus aller Welt,
den Tatsachen entsprechend aufbereitet

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: