Seehofer will, dass „Hartz-IV“ eine Tortour bleibt

 

Seehofer will dass Hartz-IV eine Tortour bleibt

 

Die CSU will die von der sogenannten „Arbeitsministerin“ Andrea Nahles angeblich geplanten Aufweichungen der Hartz-IV-Sanktionen stoppen.

Bayerns sogenannter „Ministerpräsident“ Horst Seehofer sagte: das Verwässern der Sanktionen bei, von Seehofer sogenannten „Drückebergern“, werde die CSU verhindern.

Ob Horst Seehofer schon weiß, dass es viel mehr Arbeitslose, als Jobs gibt, was bedeutet, dass die meisten sogenannten „Drückeberger“ gar nicht in Lohn und Brot gebracht werden können!?

Ob Politikerschauspieler und Berufsschmarotzer Seehofer wohl schon mal etwas vom Paragrafen 12 des Grundgesetzes gehört hat, welcher vorschreibt, dass niemand zu Arbeit gezwungen werden darf!?

„Die Agenda 2010 sei nicht die verkehrteste Reform in Deutschland und stehe für das Prinzip des Fördern und Forderns“, so Seehofer weiter.

Mit korrekten Worten: Die Reichen werden gefördert – die Armen gefordert.

Ob die sogenannte „Agenda 2010“ nicht die verkehrteste Reform war, darüber müssen wohl die Fakten entscheiden.

Für die Bevölkerung war es auf jeden Fall schon mal nicht positiv, dass das grundgesetzwidrige Arbeitslosengeld II (Hartz IV) eingeführt wurde.

Auch war nicht positiv für die Bevölkerung, dass Hedgefonds eingeführt wurden.

Nicht positiv für die Bevölkerung war aber auch, dass die staatliche Stromwirtschaft, die mal der Bevölkerung gehörte, an private Großkriminelle (sogenannte „Stromkonzerne“) meistbietend verschachert wurde, und zwar ohne die Bevölkerung überhaupt zu fragen, ob man deren Eigentum einfach mal so verkaufen darf.

Soll Horst Seehofer doch mal sagen, was an der sogenannten „Agenda 2010“ nicht verkehrt war. Gut war und ist diese sogenannte „Agenda“ ausschließlich für Schwerverbrecher aus Politik, Wirtschaft und Finanzen.

Für die Bevölkerung hingegen, hatte diese sogenannte „Agenda“ nichts positives. Ganz im Gegenteil! Ausbeutung und Ausplünderung der Bevölkerung war mal wieder das, was die sogenannte „Agenda“ der deutschen Allgemeinheit bescherte.

Aus diesem Grunde sollte sich die Bevölkerung mal dringend durch den Kopf gehen lassen, wozu sie denn eigentlich raubende und plündernde Regierung und Herrschaft braucht, die auf Kosten der Allgemeinheit bestens lebt, weil sie die Bevölkerung ausbeutet, beraubt und ausplündert?!

 

Seehofer will, dass Hartz-IV eine Tortour bleibt 2

                                                                                                                                
https://newstopaktuell.wordpress.com/        News Top-Aktuell abonnieren

Lesen Sie bei uns, was NIE in der Zeitung steht! 

NEWS TOP-AKTUELL

Aktuelle Nachrichten, Schlagzeilen, „breaking news“ und Eilmeldungen aus aller Welt,
den Tatsachen entsprechend aufbereitet

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: