Der Gipfel – Das Ungeziefer trifft sich mal wieder

 

Der Gipfel - Das Ungeziefer trifft sich mal wieder

 

Sogenannter „G7-Gipfel“ 2015! Revolutionäre Bündnisse kündigen die gewaltigsten Proteste an, die je in Europa stattgefunden haben!

Die sogenannte „Bundesregierung“ gab bekannt, also die Verwaltung unter US-Administration, die hierzulande seit 70 Jahren „Regierung“ spielt, und dabei die Bevölkerung belügt, sowie ausraubt…

also dieses Gesindel gab bekannt, dass sich der GeNull8/15 Gipfel, der ja nun auf 7 Teilnehmer gesiebt gekürzt wurde, am 4./5. Juni 2015, nahe Garmisch-Partenkirchen in dem auf rund 1000 Meter Höhe liegenden Schloss Elmau verschanzen wird.

Zur Eröffnung soll es Tornado-Jägerschnitzel geben. Hauptthema ist die effektivste Form der Aufrüstung durch Umgehung und Aushebelung nationaler Gesetze in ganz Europa.

Desweiteren gibt die Bundeskasperlepresse bekannt, dass die Bundeswehr [welche eine Firma ist] ihre AtomBombenbestände verdreifacht und frisiert aktualisiert hat.

Sogar die Gestapo-Polizei-Drohnen werden pünktlich bereit stehen.

Schloss Elmau ist ein unter Denkmalschutz stehendes Gebäude aus dem Jahr 1914/1916, oberhalb der Ortschaft Klais im Wettersteingebirge, Oberbayern. Es liegt auf 1008 Meter Höhe am Fuß des Wettersteinkamms.

Das Schloss ist über einen Fahrweg von Schloss Elmau – heute als „Königsweg“ bezeichnet – zu erreichen, auf dem sich der „König“, also der damalige Parasit und Ausbeuter der Bevökerung, mit Pferdekutsche hinauffahren ließ.

Laut Bundesdiktatur erfüllt Schloss Elmau alle logistischen und sicherheitstechnischen Anforderungen und ist mit seiner “reizenden Kulisse” eines ehemaligen Fronterholungsheim der Wehrmacht ein attraktiver Rahmen für Theateraufführungen und Begegnungen der höchst kriminellen Art.

Leider konnten wir nicht erfahren, ob der scheinelitäre Club der hochkriminellen Schmarotzer und Parasiten auch die obligatorische Bekleidung Oberbayerns – Lederhos´n – tragen wird.

Wenn sich also die G7 Vorgauckler- und Firmenchefs im Sommer 2015 in der Alpenfestung auf Schloss Elmau abschotten wollen, werden sie das nicht ungestört tun können.

Und weil Putin ja nicht rein darf, wie wäre es denn mit “davor”?

Na wie wär´s Wladi? Wollen wir uns nicht mal begegnen? So ganz unter uns Millionen von Europäern?

Gut…. Das Essen wird nicht 100.000.000 Euro (100 Mio.) kosten, aber wir können es uns ja trotzdem recht gemütlich machen.

Wir spendieren ´ne Bratwurst, du bringst den Wodkafusel mit und dann reden wir mal drüber, was hier für eine Bombenstimmung herrscht.

Apropos, Wladi…! Wir hätten da noch ein alternatives Plätzchen mit weltpolitischer Kulisse.

So ein Bühnenshow kriegen wir doch auch hin. OK, da steht zwar auch ein US-Lauschrausch-Center wie in Garmisch, aber dafür gibt es noch keine 90 Atombomben um die Ecke, wie z.B. auf der US-Militärbasis in Aviani, Italien.

Also alles klärchen. Machen wir unseren eigenen Gipfel.

Werfen wir die anderen 7 einfach raus, so anlässlich des 65 jähigen NAHTOT-Bestehens.

Die sind sowieso nur internationales Blockflöten-Theater, während die Musik ganz woanders spielt. War schon immer so.

Da können sich die Protestbewegungen Europas hervorragend begegnen, um mal über die Abschaffung der EUSA-Clique reden, die uns wieder atomar bebomben bestücken wollen.

Einer ist doch immer der Erste – aber wir sind die um die es geht, die 99% Prozent! Das hat doch Format, oder!?

Wir, die Menschen von Europa, laden euch herzlich ein, Teil eines Gipfeltreffens zu sein, der die Herrschaft über Europa beendet und zu Gunsten der Europäer in eine friedliche Welt umwandelt, in welcher es kein hockriminelles verzinstes Geldsystem und keine parasitären Schmarotzer mehr geben wird, die sich Kanzler, Kaiser, König, Präsident oder wie auch immer nennen.

Und egal welche Überraschungsmaßnahmen die scheinelitäre Schwerverbrecherbande sich auch wieder einfallen lassen wird, um die legitimen Proteste zu verhindern, Drohnen, Undercover-Agenten, Lauschrausch der Geheimdienste, Firma Bundeswehr und zehntausende Angestellte der Firma Polizei, Razzien und Terrorermittlungen: Wir werden uns nicht Beeindrucken lassen.

Auch lügel-online.de und blöd-stern.de planen künftig in der Tradition angelsächsischer Wahrheitsverdrehung ihre politische Linie per unklarem Leitartikel direkt und dauerhaft aus der Atlantisbrücke zu beziehen. Pressebefreiheit setzt sich halt auch bei Journalisten durch.

Vielleicht sollte man mal darüber nachdenken, diese Propagandalügenbranche gleich ganz von der Informationspflicht zu befreien, welcher diese sowieso noch nie nachgekommen ist, damit sie sich neben der Propagandalügerei zur Abwechslung wenigstens mal um niveauvolle Unterhaltung bemühen können.

Das bestehende parlamentarische System ist unbrauchbar. Es besteht aus Parasiten, welche die eigenen Landsleute seit 70 Jahren belügen, betrügen, ausnehmen, versklaven und ausplündern.

Das heißt: Wir haben in unserem „Parlament“ keine Repräsentanten, die die Interessen der Bevölkerung vertreten und umsetzen.

Wir haben schwerkriminelle Schmarotzer, die in einem Firmenimperium mit Namen „Bundestag“ hocken, und auf Kosten der Bevölkerung in Saus und Braus leben.

Die Frage ist nur: Wie lange noch?!

 

Der Gipfel - Das Ungeziefer trifft sich mal wieder 2

                                                                                                                                
https://newstopaktuell.wordpress.com/        News Top-Aktuell abonnieren

Lesen Sie bei uns, was NIE in der Zeitung steht! 

NEWS TOP-AKTUELL

Aktuelle Nachrichten, Schlagzeilen, „breaking news“ und Eilmeldungen aus aller Welt,
den Tatsachen entsprechend aufbereitet

 

Advertisements

5 Antworten zu Der Gipfel – Das Ungeziefer trifft sich mal wieder

  1. Guten Morgen.
    Es ist ja alles richtig , nur eines macht mir Sorgen der „Totale Verzicht auf alles“ Wer übernimmt die Verantwortung beim Volk ?

    News Top-Aktuell:

    Was hat Konsumverzicht, also ausklinken aus dem Verbrechersystem, mit „Verantwortungsübernahme beim Volk“ zu tun?

    Wer übernimmt denn heute „die Verantwortung beim Volk“??? Richtig. Niemand! Außer die Bevölkerung selbst.

    Falls es mal soweit kommen sollte.

    News Top-Aktuell:

    Falls WAS mal WIE WEIT kommen sollte???

    Demo bringt ja nichts , da sie von totaler Gewalt unterdrückt und niedergeprügelt wird.

    News Top-Aktuell:

    Inkorrekt. Demo bringt nichts, weil sich an Demos bisher zu wenige Menschen beteiligt haben.

    Multimillionen Menschen müssen gemeinsam in die Zentralen des Verbrechens eindringen und das schwerstkriminelle Gesindel aus dem Verkehr ziehen. Nur so werden die Bevölkerungen dieser Welt dieses verbrecherische Ungeziefer los.

    Weil eben die Propaganda die Menschheit manipuliert und sage und schreibe 70% darauf reinfallen.

    News Top-Aktuell:

    Na ist doch prima. Vor 10 Jahren fielen noch weit über 90 Prozent der Allgemeinheit auf die Propagandalügereien rein und es werden täglich weniger, die darauf reinfallen, da immer mehr Menschen hinterfragen und schließlich begreifen, in was für einer Welt sie eigentlich leben: in einer Welt, die bereits jahrhunderte lang in der Hand von parasitären Schwerverbrechern ist!

    Es wird wohl auf eine Französische Revolution zulaufen.

    News Top-Aktuell:

    Durchaus möglich. Wir nennen das allerdings Befreiung der Menschheit von kriminellen, parasitären Schwerstverbrechern.

    • guguk sagt:

      Herrlich!
      Ich lebe im Ausland.
      Ob ich je zurückkomme?
      Ja.
      Aber nur zum Befreiungskampf!
      Auch wenn ich schon alt bin, so einen verfluchten Dreckspolitiker kann ich immer noch mit der Scheisshausbürste erschlagen!

  2. Ein Verarschter sagt:

    Hallo an alle
    Folgende Seite habe ich heute gefunden und wollte sie Euch hier mehr oder weniger passend zum lesen mitteilen.
    Das letzte Sagen hat natürlich News Top-Aktuell.

    News Top-Aktuell:

    Ja. In der Tat haben wir das letzte Sagen, und wir sagen:

    *link ausgeblendet*

    News Top-Aktuell:

    Der von Ihnen verlinkte Artikel war zwar gar nicht mal so übel (bis auf verzeihbare Fehler) und führte auch nicht zur Ausblendung des links. Zur Ausblendung führte letztendlich, dass auf der von Ihnen verlinkten Seite leider auch Artikel zu finden sind, die völligen Unsinn enthalten. Es wird also mal wieder Wahrheit mit Lüge vermischt, was eine sehr gefährliche Mischung ist.

    In diesem Land ist die Volksverblödung dermaßen fortgeschritten, man wird angesehen als wäre man aus der Klapse entsprungen, wenn man den Menschen die Augen öffnen will.

    News Top-Aktuell:

    Davon können auch wir Ihnen ein Liedchen singen. Uns fällt allerdings auf, dass sich in letzter Zeit eine Besserung bemerkbar macht. Soll heißen: Die Anzahl jener, die sich wie von Ihnen beschrieben verhalten, wird weniger.

    Der größte Haufen der Bevölkerung in Deutschland krümmt sich vor Schmerzen wenn man sie vor die Wahrheit stellt. (Selbst mit einem „Schwager“ im besonderen und bei vielen anderen erlebt.
    Der Schwager war für den Rest des Tages gezeichnet.)

    News Top-Aktuell:

    Ja. Schöne Worte sind selten wahr und wahre Worte sind selten schön. Darum sträuben sich auch große Teile der Bevölkerung, wahren Worten Aufmerksamkeit zu schenken. Außerdem sind große Teile der Bevölkerung wahre Worte nicht gewöhnt, da die Allgemeinheit rund um die Uhr, Tag ein Tag aus von den Propagandalügenmedien (Radio, Glotze, Zeitung, Illustrierte) belogen, betrogen, falschinformiert, manipuliert und verschaukelt wird.

    Diese Wahrheit ist für viele Menschen absolut unerträglich, denn es hält sich ja schließlich lieber jeder für helle und gebildet, statt der Wahrheit in ´s Gesicht zu sehen, da man dann ja feststellen würde, dass es mit helle und gebildet sein, ganz gewaltig hapert.

    Dannkenswerterweise werden die Zeitgenossen immer zahlreicher, die sich selbst und auch anderen eingestehen können, dass sie in der Tat bis vor kurzer Zeit noch unwissend waren.

  3. hansk89 sagt:

    Hallo NTA,

    die Krönung des Ganzen ist, dass in Berlin vom 6. – 14. Mai der sogenannte J7-Gipfel stattfindet; nach dem Motto „Verantwortung zu Handeln“.

    Dort diskutieren Jugendliche aus aller Welt, was ihre Regierungen und sie selber für nachhaltige Entwicklungen tun können.

    News Top-Aktuell:

    Ooohh! Da haben wir eine ausgezeichnete Idee: Regierug abschaffen! Und zwar endgültig!

    Wer ein freier Mensch sein will, lässt sich nicht regieren. Schon gar nicht von parasitären Schwerkriminellen, die sich „Kanzler, Kaiser, König, Präsident“ oder wie auch immer nennen.

    Ihre Ergebnisse sollen dann am 11. Mai mit Angela Murksel und Bundesjugendministerin Manuela Schwesig erörtert werden; steht so alles auf der Unicef-Seite.

    News Top-Aktuell:

    Als ob sich Volksverräter für die Belange der Bevölkerung interessieren würden!

    Na ganz toll, da wird schon die nächste Generation gehirngewaschen; und das auch noch aus anderen Ländern; was die Murksel und eine ihrer Lakaien doch für liebe und nette Personen sind – würgh!

    Es stellt sich mir die Frage, wie man solche Menschen bekehren soll; dass seit 70 Jahren hier alles nur Lug und Trug und Schall und Rauch ist?

    News Top-Aktuell:

    Das ist nicht einfach – aber möglich.

    So wie die Lügen wieder und wieder wiederholt wurden und werden, so muss auch die Wahrheit wieder und wieder wiederholt werden. Dank Internet ist es erstmalig in der Menschheitsgeschichte überhaupt möglich, dass sich Wahrheit an eine breite Masse der Bevölkerung weitergeben lässt, was uns zutiefst freut.

    Oder doch alles nur inszinierte Sch…e, bezahlt von unseren unrechtmäßig geraubten Steuergeldern?

    News Top-Aktuell:

    Selbstverständlich gibt es eine Menge inszenierte Scheiße. Diese inszenierte Scheiße muss man einfach nur erkennen können, was wiederum nur eine Frage von Zeit und Übung ist.

    Gestern im Cafe, wo die NIchte meiner Frau arbeitet.

    Am Nachbarstisch saßen drei ältere Damen, schätze so um die 70 Jahre. Kurz vor Geschäftsschluss sagte eine ältere Dame zu der Nichte: „Heute Abend spielt der 1.FC-Köln.“
    Die Nichte: „Nee, nur Bayern München ist interessant.“
    Meine Frau darauf hin: „Fußball ist überhaupt nicht interessant, sondern nur Ablenkung von wichtigen Dingen!“

    News Top-Aktuell:

    Schön, dass wenigstens Ihre Frau etwas Intelligentes zum Gespräch beizutragen hatte.

    Die messerscharfen Tötungsblicke der älteren Damen sind immer noch spürbar. 🙂

    News Top-Aktuell:

    Macht nix. 🙂 „Messerscharfe Tötungsblicke“ können selber denkende Menschen bestenfalls kitzeln. 🙂

    Wie kann sich denn ein Mensch nicht für Fußball interessieren, das geht ja gar nicht.

    News Top-Aktuell:

    Doch. Das geht. 🙂 Selber Denken erlernen, und schon geht das ganz famos.

    Kein einziges Redaktionsmitglied von News Top-Aktuell schaut noch Fernsehen. „Das geht ja gar nicht!“ Doch. Auch das geht. Vollkommen problemlos sogar, wenn man erstmal begriffen hat, mit was für einem Mist man via Glotzkiste zugeschüttet wird. 🙂

    Gestern auch noch ein Gespräch mit meinem Herrn Vater gehabt.

    Der hat mal ganz herzlich gelacht, als ich sagte:

    „Weißt du eigentlich, dass hier, in der BRvD, immer noch verbotene Nazigesetze angewendet werden? Ich frage mich allen Ernstes, wo hier die Faschisten sitzen? Wir haben keine Politiker, das sind Fremdverwalter. Das sind nicht unsere Freunde sondern unsere Feinde!“

    Er: „Na so kannst du das auch nicht sagen.“

    News Top-Aktuell:

    Obwohl Sie ´s doch gerade so gesagt hatten. 🙂 Aber weiter mit der Antwort Ihres Herrn Vaters:

    „Irgendwelche Gesetze brauchen wir ja schließlich. Und außerdem, was soll ich mir für die paar Jahre, die ich noch zu leben habe, darüber Gedanken machen.“

    Tja, ich habe das Gefühl, bei der älteren Generation ist da kein Durchkommen. Bei denen hat die Gehirnwäsche vollends ihre verbrecherischen Spuren hinterlassen. Er und meine Frau Mutter werden wohl auch weiterhin; für den Rest ihres Lebens; ihren Souverän in einem schwarzen Loch versenken – und das auch nur der Etikette wegen – war halt schon immer so – Fakten hin oder her! 😦

    News Top-Aktuell:

    So wird ´s wohl sein. Es gibt jedoch nicht nur ältere Generationen, welche nicht dazu bereit sind, im hohen Alter noch zu lernen. Es gibt Dankenswerterweise auch jüngere Generationen, die überaus wissbegierig sind und an dem Scheiß, in dem wir alle leben, etwas ändern wollen. Und das ist auch gut so.

    Nehmen Sie die Generationen, die mit Internet aufwachsen. Die kommen an der Wahrheit gar nicht erst mehr vorbei. Genau diese Generationen werden die älteren Generationen irgendwann fragen: „Sagt mal… habt ihr nichts davon gewusst?! Warum habt ihr dagegen denn nichts unternommen?!“

    Wir wissen nicht, was unbelehrbare ältere Generationen dann darauf antworten wollen.

    Freundliche Grüße

    News Top-Aktuell:

    Na wenn wir die nicht auch für Sie hätten, dann wär´ ja was kaputt. 🙂

  4. guguk sagt:

    Natürlich müssen unsere politischen Huren spuren. Die NSA weiss alles von diesen Versagern, sie sind erpressbar und zu kaufen.
    Trotzdem sind es unerträgliche Scheisshaufen, die unbedingt beseitigt werden müssen.
    Und zwar ausnahmslos ALLE!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: