Die behördliche Bevölkerung beginnt zu erwachen

 

Die behördliche Bevölkerung beginnt zu erwachen

 

Vor einiger Zeit konnten wir bereits über einen sogenannten „Gerichtsvollzieher“ berichten, der es satt hat, sich zum Spielball scheinstaatlicher Ganoven machen zu lassen.

Erst gestern berichteten wir von einem Steuerobersekretär, der seine Vorgesetzten im Finanzscheinamt Fulda fragte, wie sich das denn eigentlich mit der Rechtsgrundlage in Sachen Steuerpflicht verhält.

Offenbar spricht sich auch bei der behördlichen Bevölkerung so langsam aber sicher herum, dass es im hiesigen Land im Grunde an jeder Ecke ganz gewaltig zum Himmel stinkt.

Die ehemalige Großkotzigkeit behördlicher Angestellter dürfte vielen von denen mittlerweile vergangen sein.

Angst macht sich zwischenzeitlich bei der behördlichen Bevölkerung breit, was überaus verständlich ist, denn man recherchiert ja schließlich die Vorwürfe, die einen aus der Bevölkerung in immer größer werdender Anzahl erreichen.

Und siehe da… – der behördliche Trupp stellt fest: Die Vorwürfe aus der allgemeinen Bevölkerung haben doch tatsächlich allesamt Hand und Fuß.

Das ist natürlich äußerst unangenehm und man überlegt sich offenbar immer öfter, ob man das, was man bisher tat, noch so weiter betreiben kann, oder ob man lieber vernünftigerweise und sicherheitshalber gehörig auf die Bremse latscht, bevor man sich eines Tages im Knast wiederfindet.

Das gleich folgende Video ist ein Beispiel für die sich wandelnde Behördenlandschaft.

Schluss mit ehemaliger Großkotzerei. Schluss mit ehemaliger Überheblichkeit, in Tateinheit mit völliger Selbstüberschätzung.

Es wird doch tatsächlich mal wieder wie von Mensch zu Mensch miteinander gesprochen, was uns sehr erfreut und wovon wir hoffen, dass das immens Schule machen wird.

Wir wünschen angenehmes erstaunt sein, mit den folgenden Videos:

 

                                                                                                                                
https://newstopaktuell.wordpress.com/        News Top-Aktuell abonnieren

Lesen Sie bei uns, was NIE in der Zeitung steht! 

NEWS TOP-AKTUELL

Aktuelle Nachrichten, Schlagzeilen, „breaking news“ und Eilmeldungen aus aller Welt,
den Tatsachen entsprechend aufbereitet

11 Antworten zu Die behördliche Bevölkerung beginnt zu erwachen

  1. Mensch sagt:

    Hier noch der Link zum Original-Video *link ausgeblendet, da unnötig*

    News Top-Aktuell:

    Das von uns überarbeitete Video ist deutlich besser als das Original, da man in unserem Video wenigstens alles gut hören kann, von eingeschnittenen wertvollen Kommentaren ganz zu schweigen.

    Dass der medizinischer Gutachter trotz Bekenntnis des Begutachteten zum Menschen ein Beschluss in der Betreuungs“sache“ verfasste, ist in der Tat menschenverachtent und kriminell:

    News Top-Aktuell:

    Dass der „medizinische Gutachter“ einen Beschluss verfasst hat, geht weder aus unserem Artikel, noch aus dem Video hervor. Im Übrigen darf ein „medizinischer Gutachter“ gar keine Beschlüsse verfassen.

    *link wegen inkorrekter Adresse ausgeblendet*

    • Wayne sagt:

      *Kommentar ausgeblendet*

      News Top-Aktuell:

      Ihre persönlichen Ansichten über was auch immer sind nicht maßgebend.

  2. psychoqueen sagt:

    Hallo Ihr lieben, erst einmal vielen Dank für die vielen großartigen Infos.

    News Top-Aktuell:

    Gern geschehen. Vielen Dank für Ihren vielen Dank.

    Doch einen Wehrmutstropfen gibt es hier für mich.

    News Top-Aktuell:

    Der Begriff „Wermutstropfen“ wird ohne „h“ geschrieben.

    Warum müsst Ihr immer so unendlich und ewiglich Klugscheißen?

    News Top-Aktuell:

    „Klugscheißen? Wie geht das denn? Wir geben Wissen und Informationen zu Aufklärungszwecken weiter. Das sollte man nicht mit „Klugscheißerei“ verwechseln, zumal wir sowieso nicht wissen, was das überhaupt sein soll.

    Wenn der Hund schon am Boden liegt und offensichtlich um Vergebung bittet, dann gebt Ihm doch auch die Möglichkeit (eure Hand) zum wieder aufstehen.

    News Top-Aktuell:

    Machen wir doch.

    Begreift Ihr denn nicht, das wir solche „Beamten künftig aD“ in unseren Reihen unbedingt brauchen???

    News Top-Aktuell:

    Wozu? Damit Unterdückung und Ausbeutung künftig rechtlich einwandfrei durchgeführt werden kann?

    Wie lange habt Ihr euch denn zum Sklaven machen lassen, bis Ihr endlich aufgewacht seit?

    News Top-Aktuell:

    Offenkundig nicht so lange wie andere, die sich noch heute zum Sklaven machen lassen, weil sie noch nicht aufgewacht sind.

    Das ist jetzt aber kein Grund, diese Hetzjagd umzukehren und die anderen Menschen die uns doch brauchen mitzuziehen!!!

    News Top-Aktuell:

    Genau dazu regen wir an. Siehe: https://newstopaktuell.wordpress.com/2015/03/06/bevolkerung-gegen-bevolkerung-kann-nicht-der-richtige-weg-sein/

    Grüßle aus dem Frankenland

    News Top-Aktuell:

    Grüßle auch an Sie, von:

    News Top-Aktuell

  3. Thomas sagt:

    Das tolle was ich gefunden habe, bei dem Video Kelly-Familie ist der Song Hiroshima. Hier zeigt sich das eine Gruppe eigentlich um Vergebung bittet für das was den Menschen angetan wurde. Das war schlimmer als sich heute mit einem Gerichtsvollzieher auseinander zu setzen, zumal mir dieses Video doch recht suspekt rüber kommt.

    News Top-Aktuell:

    Tatsachen kommen sehr vielen Menschen suspekt vor. Gegen Hiroshima ist die Auseinandersetzung mit einem Gerichtsvollzieherschauspieler in der Tat ein Kindergeburtstag.

    Es ähnelt einer Theaterveranstaltung.

    News Top-Aktuell:

    Also wir können da keine Ähnlichkeit feststellen, dennn das hier ist eine Theatervorstellung:

    Unser Video hat mit einer Theatervorstellung offensichtlich nicht wirklich viel gemein.

  4. vau-acht sagt:

    Hello !

    News Top-Aktuell:

    Hi Josef 😉

  5. Frank sagt:

    Im TV werden die unaufgeklärten Menschen gerade durch einen Bericht mal wieder übelst eingeschüchtert.

    Ein Gerichtsvollzieher, der, ich zitiere „mit seiner Arbeit für Gerechtigeit sorgt“, hat mit dem „Staatsschutz“- ohne Anwesenheit des Wohnungsinhabers – eine Zwangsräumung bzw. Zwangsvollstreckung durchgeführt!!

    News Top-Aktuell:

    Ja. Das Fernsehen hat den Menschen schon immer eine Menge vorgelogen und jetzt natürlich erst recht, da sich immer mehr Menschen zur Wehr setzen und sich nicht länger von sogenannten „Gerichtsvollziehern“ einschüchtern und beklauen lassen.

    Was also macht man!? Man stopft ein paar Schauspieler in Polizeiuniformen und gaukelt denn Leuten angebliche Folgen via TV vor. Immer still der Hoffnung, dass sich die Menschen wenigstens damit noch irgendwie einschüchtern lassen.

    Dummerweise schauen sehr viele aufgewachte Menschen gar kein TV mehr. 🙂

    Die Straftaten, die sich hinter diesem widerrechtlichem Akt verbergen, hat das TV natürlich verschwiegen.

    News Top-Aktuell:

    Alles andere wäre auch ein Wunder. 🙂 An sowas kann man allerdings mal wieder wunderschön sehen, was die alteingenäßten Medien taugen. NIX nämlich.

    Es wird immer offensichtlicher, dass das TV mit diesen Beiträgen genau auf das abzielt, was sich derzeit in der Bevölkerung abspielt. Denn was sich in der Tat ereignet, nämlich das das Volk sich wehrt, wird natürlich nicht erwähnt, dazu werden dann eben solche Beiträge im TV gebracht, die aus Unrecht „Recht“ machen sollen und das Ziel verfolgen, die Bevölkerung einzuschüchtern.

    News Top-Aktuell:

    Sie haben den Sachverhalt exakt erkannt.

    Mit den Steuern verfahren die im TV derzeit auch so. Und sicherlich gibt es da noch ganz andere Beispiele…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: