Wie das Verbrecher- und Schmarotzerpack seinen eigenen Untergang erschuf

 

Wie das Verbrecher- und Schmarotzerpack seinen eigenen Untergang erschuf

 

Straßen und Plätze werden oftmals nach den schlimmsten Verbrechern der Geschichte benannt. Manche von denen werden sogar zu „Ehrenbürgern“ ernannt oder tauchen auf einer Briefmarke auf.

Kürzlich kommentierte Frank (einer unserer werten Leser) einen unserer Artikel und inspirierte uns damit:

„Das eigene Volk wird von diesen Verbrechern als Nazis, rechtspopulistisch usw. beschimpft, aber andererseits wendet diese Verbrecher NS-Gesetze an und bedienen sich in allen Formen, sowie jedweden Begriffen an “Staatlichkeiten” oder geben vor, im „staatlichen Auftrag“ zu handeln. Das ist wirklich der Gipfel der Unverfrorenheit!“

Recht hat er. Diejenigen, die sind, was sie sind (Schwerverbrecher), zeigen mit dem Finger auf andere und behaupten, das andere das wären, was diese Schwerverbrecher selber sind.

Super tricky das Ganze. Das hat auch lange toll funktioniert, aber diese Zeiten sind vorbei. Jetzt wird der Schlussstrich gezogen! Ein für alle Mal!

 

Wie das Verbrecher- und Schmarotzerpack seinen eigenen Untergang erschuf

 

Dieses Verbrechergesindel wird ausgemerzt werden und sich nie wieder auf diesem Planten etablieren können. Dafür werden wir sorgen – dafür werden unsere Mitmenschen sorgen – überall auf der Welt.

Die Wahrheit ist: Das hiesige Land hat eine Verwaltung mit privatrechtlichen, nicht haftenden und nicht rechtsfähigen Vereinigungen, die niemals auf staatliches Recht zugreifen und/oder Gesetze erlassen können.

Wir lieben es übrigens, dass sich Wissen um die Realität mehr und mehr etabliert.

Das wird noch viel schöner werden, wenn die Menschen erstmal begriffen haben, dass niemand das Recht hat, sich über andere zu erheben.

Das wird allerdings noch ein wenig Zeit in Anspruch nehmen, bis das von all unseren Mitmenschen begriffen ist.

Wir gehen darum behutsam ein Schrittchen nach dem anderen, damit das schlussendlich von jeder und jedem begriffen werden kann.

Mit anderen Worten: Wir teilen zunächst mal mit, was hierzulande und in der Welt tatsächlich vor sich geht.

Wir wiederholen Wahrheit. Immer und immer wieder. Das ist erforderlich, weil auch die Unwahrheiten wiederholt worden sind und noch heute von den Lügenmedien immer und immer wieder wiederholt werden.

Wir räumen damit auf! Wir führen die Lügen dieses Gesindels ad absurdum! Vorbei die Zeit, Schwerverbrecher zu wählen, denn nur die dümmsten Kälber wählen ihre Metzger selber. Die dummen Kälber sind durch Aufklärung aber gerade dabei auszusterben.

 

Wie das Verbrecher- und Schmarotzerpack seinen eigenen Untergang erschuf..

 

Wir kämpfen gegen eine einst riesengroße Macht, die sich für unschlagbar und unangreifbar hielt, doch diese größenwahnsinnige Macht werden wir zu Fall bringen und vernichten. Wir allein? Nein.

Wir allein könnten das nicht schaffen. Wir sind aber nicht allein. Zu uns gesellen sich jeden Tag mehr und mehr Menschen, welche die Realität erkennen und die Schnauze gestrichen voll haben.

Es wird besser und besser. Zum Beispiel, wenn wir einkaufen gehen. Mitten im “Aldi” treffen wir auf uns bekannte Menschen und erklären mal eben, was da so alles an Dreck, sowie gesundheitsschädlichen Mist drin ist, der da in den Regalen lungert und zum Kauf angeboten wird.

Nebenstehende bekommen das zwangsläufig mit, gesellen sich dazu und lauschen unseren aufklärenden Worten. Wir sind in der Tat nicht allein.

Unsere Mitmenschen interessieren sich mehr und mehr für Dinge, von welchen sie und ihre Familien Tag für Tag betroffen und bedroht sind.

Wir finden das super, dass wir zur Aufklärung beitragen können und unsere Mitmenschen nicht nur daneben stehen, sondern sich interessiert zu uns gesellen. Wir finden das mehr als super. Wir finden das absolut großartig. 🙂

Kommen wir wieder zu Frank, denn der teilte in seinem Kommentar auch noch das hier mit:

„Natürlich fragt man sich da, warum die amerik. Militärregierung da so tatenlos zuschaut, denn immerhin haben sie ja hier über die Kontrollratsgesetze/besatzungsrechtliche Hausordnung/Bereinigungsgesetze etc.verfügt.

Man kommt zu dem Schluss, dass die USA diesem rechtgrundlagenlosen Treiben hier gar kein Ende setzen wollen, denn solange ihre eigene Sicherheit nicht gefährdet ist und sie von z.B. unseren Steuergeldern ja eben auch noch hervorragend profitieren, kann man die privatrechtliche Nichtregierungsorganisation ja weiterhin exekutieren lassen und muss die Kuh ja nicht vom Eis holen, oder sehe ich da was falsch?“

Darauf antworteten wir Frank wie folgt:

Nein. Sie sehen das recht korrekt. Die Handvoll alliierter Verbrecher sind nie in ´s hiesige Land eingefallen, um der hierzulande lebenden Bevölkerung zu helfen.

Die alliierter Verbrecher haben in Ruhe abgewartet, bis die deutschen Truppen an Boden lagen. Erst dann schlug deren Stunde, denn dann brauchten sie nur noch auftauchen und sich als “Retter und Beender des Krieges” aufzuspielen. Sehr gefickt eingeschädelt.

Darauf muss man erstmal kommen und dann muss man auch noch Dumme haben, die sich dafür verheizen lassen.

Verbrecher gibt ´s in jedem Land und damals haben sich Verbrecher aller Herren Länder zusammengefunden.

Die alliierten Verbrecher fanden die deutschen Verbrecher und erließen scheinbar vom Naziverbrechertum befreiende Gesetze und Verbote.

Wir wissen heute, dass wir die Naziseuche nie losgeworden sind, denn die wendet bis zur Stunde längst verbotene Nazigesetze an.

Und was machen die alliierten Verbrecher? Helfen die der deutschen Bevölkerung? Greifen die irgendwie ein und unterbinden, was hier nazigemäß passiert? Nein!

Und das ist der Beweis dafür, dass sich die Bevölkerung des hiesigen Landes nicht nur in der Hand von Verbrechern aller Herren Länder, sondern auch nach wie vor in der Hand von Naziverbrechern befindet.

Kommen wir da jemals raus? Aber ja!

Die Verbrecher, selbst aller Herren Länder, sind nur eine Handvoll. Wir aber, die Bevölkerung des hiesigen Landes, wir sind sehr viele. Wir sind Multimillionen. Wir sind 80 Millionen Menschen, die auf Versklavung, Freiheitsberaubung und Ausplünderung keinen Bock mehr haben.

Wir (die Bevölkerung des hiesigen Landes) können und werden die Verbrecher aller Herren Länder und das Nachfolgenazigesindel aus dem Verkehr ziehen. Wir müssen nur den Arsch hochkriegen.

Bevor wir allerdings den Arsch hochkriegen, müssen wir erstmal wissen, was überhaupt tatsächlich vor sich geht.

Die Lügen- und Ablenkungsmassenmedien haben mehr als 70 Jahre lang dafür gesorgt, dass ja nicht Kenntnis davon erlangt wird, wie die Bevölkerung des hiesigen Landes verraten, verkauft, missbraucht, versklavt, beraubt und ausgeplündert wird.

Wie haben die das geschafft? Na ganz einfach!

Die Lügenmassenmedien lenkten und lenken noch heute die Bevölkerung mit Murks, Unsinn, Lügen, Werbung und sonstigen Scheißdreck von der Realität ab.

Mal wird über eine Kinderspielerei (Fußball) berichtet, mal darüber, dass mal wieder irgend ein englischer Verbrecher (sogenannte “Könige”, “Königinnen”, “Prinzen” und “Prinzessinnen”) oder sonst ein Ernst-August einen Pickel am Arsch hat.

Dann singt zwischendurch noch Helene Fischer und Florian Silberblödsinn, bis dann schließlich über weiteres, vollkommen Unwichtiges berichtet und für vollkommen unnötiges Zeug Werbung gemacht wird.

All dieser Mist lenkt die hiesige Bevölkerung vortrefflich von der Realität ab.

Die Bevölkerung nennt das übrigens “abschalten”… – so nach einem langen Arbeitstag und so.

Stimmt zum Teil sogar. Die Bevölkerung schaltet allerdings einerseits an (die Verblödungsglotzkiste) und andererseits ab (das eigene Hirn).

So hatte man die Bevölkerung bisher fest im Griff. Ausbruch unmöglich. Doch dann kam das Internet, welches ganz sicher nicht dafür erschaffen wurde, damit sich Aufklärung, Wissen, Tatsachen und Fakten breit machen. Nein.

Das Internet sollte einen ganz anderen Zweck erfüllen, nämlich den, die Menschen nicht nur national, sondern international ganz einfach per Mausklick zu verblöden und abzulenken.

Das klappte am Anfang prima, doch dann lief das völlig aus dem Ruder und jegliche Kontrolle ging verloren.

Auf einmal traten anständige Privatleute auf den Plan und die besaßen ärgerlicherweise auch noch Wissen, was sich mehr und mehr verbreitete und noch heute verbreitet.

Wahrheitsliebende Informationsportale erhoben sich wie Pilze aus dem Boden und dann war ´s vorbei, mit der “schönen” internationalen Ablenkung und Volksverblödung.

Das schmarotzende Pack hatte unwissenderweise seinen eigenen Untergang erschaffen.

 

Wie das Verbrecher- und Schmarotzerpack seinen eigenen Untergang erschuf...

                                                                                                                                
https://newstopaktuell.wordpress.com/        News Top-Aktuell abonnieren

Lesen Sie bei uns, was NIE in der Zeitung steht! 

NEWS TOP-AKTUELL

Aktuelle Nachrichten, Schlagzeilen, „breaking news“ und Eilmeldungen aus aller Welt,
den Tatsachen entsprechend aufbereitet

 

Advertisements

11 Responses to Wie das Verbrecher- und Schmarotzerpack seinen eigenen Untergang erschuf

  1. Wahrheit sagt:

    Erstmal ein großartiges Kompliment an newstopaktuell!!!
    Dafür, dass IHR die WAHRHEIT sagt/schreibt!

    News Top-Aktuell:

    Vielen Dank für Ihr Kompliment.

    Ich sage das als integrierter EU-Bürger. Ich komme aus Spanien und rede jeden Tag über eure Artikel, mit jeden, der mir über den Weg läuft! Eure Artikel schicke ich immer meinen Freunden über WhatsApp und die kommen sich vor, als würden Sie aus einem Alptraum erwachen!

    Ich hoffe, dass ich den Tag erlebe, an dem das Deutsche Volk endlich eine Verfassung verabschiedet und nicht nur das, sondern sich endlich BEFREIT von der Bundesrepublik Deutschland Finanzagentur GmbH!

  2. freigeist sagt:

    Ich bin begeistert von dem, was ich hier zum 1. Mal heute auf diesem Blog lese.
    Ich glaube daran und vertraue darauf, dass dieses hier zitierte, hoch kriminelle Schmarotzergesindel der gerechten Straße zugeführt wird.
    *Kommentar ausgeblendet*

    News Top-Aktuell:

    Der erste Teil Ihres Kommentars ging in Ordnung, doch dann schrieben Sie leider Unsinn, was zur Ausblendung Ihres restlichen Kommentars führte. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

  3. werner sagt:

    Was mich wundert ist, das diese POLIZEI den guten Mann nicht überwältigt haben!!! Habe da schon andere Sachen gesehen. Aber meine Hochachtung. Davon brauchen wir viel mehr!!!!!

    Guter Mann!!!!

  4. Hans Kolpak sagt:

    *Kommentar ausgeblendet*

    News Top-Aktuell:

    Irgendwie am Thema vorbei. Im Übrigen gestatten wir keine Postivpropaganda für Schwerverbrecher.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: