Wie das Verbrecher- und Schmarotzerpack seinen eigenen Untergang erschuf

 

Wie das Verbrecher- und Schmarotzerpack seinen eigenen Untergang erschuf

 

Straßen und Plätze werden oftmals nach den schlimmsten Verbrechern der Geschichte benannt. Manche von denen werden sogar zu „Ehrenbürgern“ ernannt oder tauchen auf einer Briefmarke auf.

Kürzlich kommentierte Frank (einer unserer werten Leser) einen unserer Artikel und inspirierte uns damit:

„Das eigene Volk wird von diesen Verbrechern als Nazis, rechtspopulistisch usw. beschimpft, aber andererseits wendet diese Verbrecher NS-Gesetze an und bedienen sich in allen Formen, sowie jedweden Begriffen an “Staatlichkeiten” oder geben vor, im „staatlichen Auftrag“ zu handeln. Das ist wirklich der Gipfel der Unverfrorenheit!“

Recht hat er. Diejenigen, die sind, was sie sind (Schwerverbrecher), zeigen mit dem Finger auf andere und behaupten, das andere das wären, was diese Schwerverbrecher selber sind.

Super tricky das Ganze. Das hat auch lange toll funktioniert, aber diese Zeiten sind vorbei. Jetzt wird der Schlussstrich gezogen! Ein für alle Mal!

 

Wie das Verbrecher- und Schmarotzerpack seinen eigenen Untergang erschuf

 

Dieses Verbrechergesindel wird ausgemerzt werden und sich nie wieder auf diesem Planten etablieren können. Dafür werden wir sorgen – dafür werden unsere Mitmenschen sorgen – überall auf der Welt.

Die Wahrheit ist: Das hiesige Land hat eine Verwaltung mit privatrechtlichen, nicht haftenden und nicht rechtsfähigen Vereinigungen, die niemals auf staatliches Recht zugreifen und/oder Gesetze erlassen können.

Wir lieben es übrigens, dass sich Wissen um die Realität mehr und mehr etabliert.

Das wird noch viel schöner werden, wenn die Menschen erstmal begriffen haben, dass niemand das Recht hat, sich über andere zu erheben.

Das wird allerdings noch ein wenig Zeit in Anspruch nehmen, bis das von all unseren Mitmenschen begriffen ist.

Wir gehen darum behutsam ein Schrittchen nach dem anderen, damit das schlussendlich von jeder und jedem begriffen werden kann.

Mit anderen Worten: Wir teilen zunächst mal mit, was hierzulande und in der Welt tatsächlich vor sich geht.

Wir wiederholen Wahrheit. Immer und immer wieder. Das ist erforderlich, weil auch die Unwahrheiten wiederholt worden sind und noch heute von den Lügenmedien immer und immer wieder wiederholt werden.

Wir räumen damit auf! Wir führen die Lügen dieses Gesindels ad absurdum! Vorbei die Zeit, Schwerverbrecher zu wählen, denn nur die dümmsten Kälber wählen ihre Metzger selber. Die dummen Kälber sind durch Aufklärung aber gerade dabei auszusterben.

 

Wie das Verbrecher- und Schmarotzerpack seinen eigenen Untergang erschuf..

 

Wir kämpfen gegen eine einst riesengroße Macht, die sich für unschlagbar und unangreifbar hielt, doch diese größenwahnsinnige Macht werden wir zu Fall bringen und vernichten. Wir allein? Nein.

Wir allein könnten das nicht schaffen. Wir sind aber nicht allein. Zu uns gesellen sich jeden Tag mehr und mehr Menschen, welche die Realität erkennen und die Schnauze gestrichen voll haben.

Es wird besser und besser. Zum Beispiel, wenn wir einkaufen gehen. Mitten im “Aldi” treffen wir auf uns bekannte Menschen und erklären mal eben, was da so alles an Dreck, sowie gesundheitsschädlichen Mist drin ist, der da in den Regalen lungert und zum Kauf angeboten wird.

Nebenstehende bekommen das zwangsläufig mit, gesellen sich dazu und lauschen unseren aufklärenden Worten. Wir sind in der Tat nicht allein.

Unsere Mitmenschen interessieren sich mehr und mehr für Dinge, von welchen sie und ihre Familien Tag für Tag betroffen und bedroht sind.

Wir finden das super, dass wir zur Aufklärung beitragen können und unsere Mitmenschen nicht nur daneben stehen, sondern sich interessiert zu uns gesellen. Wir finden das mehr als super. Wir finden das absolut großartig. 🙂

Kommen wir wieder zu Frank, denn der teilte in seinem Kommentar auch noch das hier mit:

„Natürlich fragt man sich da, warum die amerik. Militärregierung da so tatenlos zuschaut, denn immerhin haben sie ja hier über die Kontrollratsgesetze/besatzungsrechtliche Hausordnung/Bereinigungsgesetze etc.verfügt.

Man kommt zu dem Schluss, dass die USA diesem rechtgrundlagenlosen Treiben hier gar kein Ende setzen wollen, denn solange ihre eigene Sicherheit nicht gefährdet ist und sie von z.B. unseren Steuergeldern ja eben auch noch hervorragend profitieren, kann man die privatrechtliche Nichtregierungsorganisation ja weiterhin exekutieren lassen und muss die Kuh ja nicht vom Eis holen, oder sehe ich da was falsch?“

Darauf antworteten wir Frank wie folgt:

Nein. Sie sehen das recht korrekt. Die Handvoll alliierter Verbrecher sind nie in ´s hiesige Land eingefallen, um der hierzulande lebenden Bevölkerung zu helfen.

Die alliierter Verbrecher haben in Ruhe abgewartet, bis die deutschen Truppen an Boden lagen. Erst dann schlug deren Stunde, denn dann brauchten sie nur noch auftauchen und sich als “Retter und Beender des Krieges” aufzuspielen. Sehr gefickt eingeschädelt.

Darauf muss man erstmal kommen und dann muss man auch noch Dumme haben, die sich dafür verheizen lassen.

Verbrecher gibt ´s in jedem Land und damals haben sich Verbrecher aller Herren Länder zusammengefunden.

Die alliierten Verbrecher fanden die deutschen Verbrecher und erließen scheinbar vom Naziverbrechertum befreiende Gesetze und Verbote.

Wir wissen heute, dass wir die Naziseuche nie losgeworden sind, denn die wendet bis zur Stunde längst verbotene Nazigesetze an.

Und was machen die alliierten Verbrecher? Helfen die der deutschen Bevölkerung? Greifen die irgendwie ein und unterbinden, was hier nazigemäß passiert? Nein!

Und das ist der Beweis dafür, dass sich die Bevölkerung des hiesigen Landes nicht nur in der Hand von Verbrechern aller Herren Länder, sondern auch nach wie vor in der Hand von Naziverbrechern befindet.

Kommen wir da jemals raus? Aber ja!

Die Verbrecher, selbst aller Herren Länder, sind nur eine Handvoll. Wir aber, die Bevölkerung des hiesigen Landes, wir sind sehr viele. Wir sind Multimillionen. Wir sind 80 Millionen Menschen, die auf Versklavung, Freiheitsberaubung und Ausplünderung keinen Bock mehr haben.

Wir (die Bevölkerung des hiesigen Landes) können und werden die Verbrecher aller Herren Länder und das Nachfolgenazigesindel aus dem Verkehr ziehen. Wir müssen nur den Arsch hochkriegen.

Bevor wir allerdings den Arsch hochkriegen, müssen wir erstmal wissen, was überhaupt tatsächlich vor sich geht.

Die Lügen- und Ablenkungsmassenmedien haben mehr als 70 Jahre lang dafür gesorgt, dass ja nicht Kenntnis davon erlangt wird, wie die Bevölkerung des hiesigen Landes verraten, verkauft, missbraucht, versklavt, beraubt und ausgeplündert wird.

Wie haben die das geschafft? Na ganz einfach!

Die Lügenmassenmedien lenkten und lenken noch heute die Bevölkerung mit Murks, Unsinn, Lügen, Werbung und sonstigen Scheißdreck von der Realität ab.

Mal wird über eine Kinderspielerei (Fußball) berichtet, mal darüber, dass mal wieder irgend ein englischer Verbrecher (sogenannte “Könige”, “Königinnen”, “Prinzen” und “Prinzessinnen”) oder sonst ein Ernst-August einen Pickel am Arsch hat.

Dann singt zwischendurch noch Helene Fischer und Florian Silberblödsinn, bis dann schließlich über weiteres, vollkommen Unwichtiges berichtet und für vollkommen unnötiges Zeug Werbung gemacht wird.

All dieser Mist lenkt die hiesige Bevölkerung vortrefflich von der Realität ab.

Die Bevölkerung nennt das übrigens “abschalten”… – so nach einem langen Arbeitstag und so.

Stimmt zum Teil sogar. Die Bevölkerung schaltet allerdings einerseits an (die Verblödungsglotzkiste) und andererseits ab (das eigene Hirn).

So hatte man die Bevölkerung bisher fest im Griff. Ausbruch unmöglich. Doch dann kam das Internet, welches ganz sicher nicht dafür erschaffen wurde, damit sich Aufklärung, Wissen, Tatsachen und Fakten breit machen. Nein.

Das Internet sollte einen ganz anderen Zweck erfüllen, nämlich den, die Menschen nicht nur national, sondern international ganz einfach per Mausklick zu verblöden und abzulenken.

Das klappte am Anfang prima, doch dann lief das völlig aus dem Ruder und jegliche Kontrolle ging verloren.

Auf einmal traten anständige Privatleute auf den Plan und die besaßen ärgerlicherweise auch noch Wissen, was sich mehr und mehr verbreitete und noch heute verbreitet.

Wahrheitsliebende Informationsportale erhoben sich wie Pilze aus dem Boden und dann war ´s vorbei, mit der “schönen” internationalen Ablenkung und Volksverblödung.

Das schmarotzende Pack hatte unwissenderweise seinen eigenen Untergang erschaffen.

 

Wie das Verbrecher- und Schmarotzerpack seinen eigenen Untergang erschuf...

                                                                                                                                
https://newstopaktuell.wordpress.com/        News Top-Aktuell abonnieren

Lesen Sie bei uns, was NIE in der Zeitung steht! 

NEWS TOP-AKTUELL

Aktuelle Nachrichten, Schlagzeilen, „breaking news“ und Eilmeldungen aus aller Welt,
den Tatsachen entsprechend aufbereitet

 

Werbeanzeigen

11 Responses to Wie das Verbrecher- und Schmarotzerpack seinen eigenen Untergang erschuf

  1. Ruedile sagt:

    Hallo Liebe Leute !
    ich verfolge nun schon länger diese tolle Seite ….

    News Top-Aktuell:

    Das freut uns. 🙂 Seien Sie uns herzlich willkommen.

    aber es ist nicht einfach den MENSCHEN die Wahrheit zu erklären.

    News Top-Aktuell:

    Nicht einfach? Es ist viel mehr als nur nicht einfach. Es ist wahrhaft eine Herkulesaufgabe. Macht aber nix. Wir lieben Herausforderungen. 🙂

    Die meisten brauchen einen Schlüsselmoment und müssen es selbst erleben …
    Die meisten glauben nur das, was sie glauben wollen ….

    News Top-Aktuell:

    Nicht ganz. Viele Menschen wissen schlicht noch nicht, was mit ihnen für ein perverses Spiel getrieben wird. Allerdings gibt ´s natürlich auch solche, welche die Wahrheit einfach nicht wahr haben wollen. Von solchen Leuten hört man dann oft genug: “ Na wenn das so wäre, dann müsste das doch schon mal in der Zeitung gestanden haben“.

    Diese Menschen haben leider noch nicht kapiert, dass Zeitungen nicht dazu da sind, um wahrheitsgemäß zu informieren, sondern dazu, die Wahrheit zu verschweigen und von der Realität so weit wie möglich abzulenken.

    Aber keine Bange. 🙂 Es werden jeden Tag mehr, die das begreifen. Die stets und stramm rückläufigen Zahlen bei den alteingesessenen Wahrheitsvermeidungsmedien sind der Beweis dafür. 🙂

  2. Luizius sagt:

    Liebes NTA Team,

    ich bewundere Eure Beharrlichkeit! Genauso muss es aber gemacht werden und nicht anders.

    Die Menschen müssen es täglich unter die Nase gerieben bekommen, um realisieren zu können, dass Sie 70 Jahre übelst verarscht, betrogen, belogen, bestohlen, erniedrigt und seelisch vergewaltigt wurden.

    Ich rate jedem diese Wahrheiten auf allen „sozialen“ Netzwerken zu verbreiten. Man darf keine Scheu haben, die Wahrheit zu verbreiten, nur weil uns eingetrichtert wurde, die Lüge als unsere Realität zu sehen.

    Hebt euer Geld von den Banken ab, kauft Euch Gold und Silber, verkauft Eure Aktien, denn nur so ist das System und die Verbrecher, die dahinter stehen zu kippen.

    Tretet aus der Kirche aus, schaltet den Fernseher nicht mehr ein und hört auf Radio zu hören. Kündigt euer Zeitungs-Abo und konsumiert keinen unnötigen Mist, denn wir haben ja schon alles. Und wenn es so weit ist, drescht nicht auf euren Nachbarn ein oder auf irgendwelche Asylanten.

    Nehmt Euch ein Beil, Axt oder Messer und geht geschlossen zu den wahren Verbrechern, die von uns leben und uns aussaugen, die Wasser predigen und selber Wein trinken, uns Menschen gegeneinander aufhetzen um von sich abzulenken.

    Wir haben das Spiel durchschaut und diesmal soll dieses Pack nicht davonkommen! Wir brauchen niemanden, der uns vorschreibt, was und wie wir etwas zu tun haben, denn es geht nur um Kontrolle über uns Menschen und nicht, um uns etwas Gutes zu tun.

    Sie haben gemerkt, dass mittlerweile viele von uns erwacht und am erwachen sind. Die Schlagzahl hat sich stark erhöht und wir müssen uns beeilen, denn dieses dreckige Pack ist kurz davor uns die letzten Rechte zu nehmen, die uns geblieben sind.

    Die nächsten Jahre, werden entscheidend für die Zukunft der ganzen Menschheit sein. Entweder frei oder Sklave auf ewig. Wir haben es jetzt in der Hand und uns bleibt nicht viel Zeit.

    NTA macht weiter so und Ihr Mitleser, bitte verteilt täglich diese Wahrheiten und habt keine Angst vor Denunzianten. Steht zu der Wahrheit, denn die Wahrheit kommt immer ans Licht, früher oder später.

    Ihr werdet Freunde verlieren, aber auch Freunde gewinnen, aber all dies ist notwendig, wenn wir uns befreien wollen.

    Lasst Euch nicht den Mund für das wahre Wort verbieten und kämpft endlich, um ein freies und erfülltes Leben zu haben. Genau jetzt ist der Zeitpunkt gekommen, an dem wir etwas ändern können. Jetzt ist der Zeitpunkt, wo wir sie da haben um noch alles zu ändern. Jetzt ist der Zeitpunkt einer Revolution der Menschen, gegen die Sklaverei und Ausbeutung!

    News Top-Aktuell:

    Großartige Ansprache. Vielen Dank dafür. Sie haben absolut Recht, mit dem was Sie schrieben, bis auf Eins: „Entweder frei oder Sklave auf ewig“.

    Sklave auf ewig gibt ´s nicht, denn die Ausbeuter und Sklaventreiber sind nur wenige, während die versklavten Menschen ganz viele sind. Die Macht liegt bei den Vielen, nicht bei den wenigen Sklavenhaltern und Ausbeutern.

    Dank Internet verbreitet sich Wissen und Wahrheit. Das ist der Untergang der verbrecherischen, herrschenden Schmarotzer, der Sklavenhalter und Ausbeuter. Definitiv und unvermeitlich.

    Der Scheeball der Wahrheit und des Wissens rollt und der wird sich zu einer Lawine entwickeln, welche das herrschende Schmarotzer- und Unterdrückergesindel überrollen und ersticken wird. Definitiv und unvermeitlich.

  3. Ein von allen völlig Verarschter sagt:

    Gerade das, mit dem Finger auf andere zeigen um unbehelligt das selber zu machen, ist der beste Deckmantel den es gibt.

    Mit dem Finger auf einen zeigen und haltet den Dieb rufen, und hintenrum selber den Laden ausrauben.

    Als Autist, dem immer wieder was aus den Rippen geleiert wird mit dieser Methode, kann ich das nur bestätigen.

    Nur damit konnte sich diese Verbrecherband halten und weiterhin existieren, ohne erkannt und bekämpft zu werden.

    So schlimm Hitler unbestritten war, so denke ich, war er auch nur ein Werkzeug anderer im längerfristigen Plan.

    News Top-Aktuell:

    Vielleicht ja – vielleicht nein. Wir erlauben uns diesbezüglich kein Urteil. Hitler war ein Schwerverbrecher – ob von sich aus, oder im längerfristigen Plan anderer.

    Von mir aus kann dieses Verbrechergesindel heute noch untergehen und gerne mehrere von meiner eigenen Hand, aber die wenigsten werden mit der Wahrheit im Kopf untergehen, weil sie dieser nie vorgestellt wurden und sie kennengelernt haben.

    Die eigenen Familien (Herkunft, eingeheiratet und selbst erschaffene) sind mir Beleg genug.

    News Top-Aktuell:

    Den letzten Satz Ihres Kommentars verstehen wir nicht wirklich.

    • Ein von allen völlig Verarschter sagt:

      Hallo NTA-Team

      Ich wollte damit nur sagen, daß ich in allen selber lebenden Familien, jene aus der ich selber komme, jene in die ich Einheiratete (egal ob legal oder illegal) und meine eigene selbst gegründete, diese haben nie die Wahrheit kennengelernt (ich stand immer gegen den Rest) und sie gedeihen gut mit der Lüge.

      News Top-Aktuell:

      Lügen tragen nicht zum guten Gedeihen von Menschen bei, sondern nur zum guten Gedeihen von Illusionen.

      Ich selbst wurde verraten und verkauft wie ihr wisst.
      Ich hoffe, ich konnte etwas mehr zum Verstehen tun.

  4. Mel & Kim sagt:

    Ein geiler Artikel. Absolut zutreffend. Besser hätte man die Realität nicht beschreiben können.

  5. Volker sagt:

    *Kommentar ausgeblendet*

    News Top-Aktuell:

    Wir gestatten keine Schönredeversuche der Naziverbrechen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: