Ein internationaler Rechtsanwalt stellt sich vor

 

Ein internationaler Rechtsanwalt stellt sich vor

 

Kürzlich erreichte uns ein Kommentar von einem internationalen Rechtsanwalt. Zitat:

Mein Name ist Dr. Marc Bailing,

ich bin internationaler Rechtsanwalt mit Schwerpunkt Menschenrechte. Viele Opfer von Menschenrechtsverletzungen aus Deutschland wenden sich an mich, denen ich auch gern helfe.

Ich möchte hier jedoch einmal meine Erfahrungen mit den Deutschen aussprechen. Zuerst ein sehr schmunzelndes aber großes RICHTIG von mir für das Bild, mit dem besser passenden deutschen Wappentier, dem Huhn.

 

Wappentier für Deutschland - geducktes Huhn

 

Ich kann aus meiner Praxis zu einhundert Prozent dies bestätigen. Die meisten Opfer die sich an mich wenden möchten natürlich, dass ich Ihnen helfe. Dabei geht es oft auch um illegale Kindeswegnahme durch diese Scheinbehörden des BRD-Clans, jedoch soll ich das oft möglichst leise tun, denn man will ja keinen Ärger mit dem System.

Also nicht nur, dass die Deutschen zu bequem, zu faul oder was auch immer sind, aufzustehen sich zusammenzuschließen und sich eben gemeinsam zu befreien von dieser Diktatur, nein sie möchten weiterhin in und mit dem System leben, auch wenn es ihre eigenen Kinder betrifft. Das ist einmalig verrückt, weltweit.

Natürlich tun dies nicht alle Deutschen, jedoch die absolute Mehrheit ist eben so wie hier im Artikel beschrieben. Das Huhn, find ich gut.

Liebe Deutsche,

ich helfe Euch weiterhin gern und mit Erfolg aber ich kann dies nicht vorsichtig und leise tun. Ihr müsst das Euch Wehren schon wollen!

Ihr Dr. Marc Bailing

Zitat Ende.

Hier einige Eckdaten:

Name: Dr. Marc Bailing
Internationaler Rechtsanwalt. Geboren 1957 in Belgien. Hat studiert in England und in der Schweiz. Er besitzt den Doktor für Rechtswissenschaften und den Doktor für Politikwissenschaften.

Er berät und vertritt Regierungen, Unternehmen und natürlich besonders den Einzelnen.

Dr. Bailing besitzt scheinbar ein youtube-account. Auf diesem fanden wir dieses Video, welchem wir am Schluss etwas hinzugefügt haben:

 

 

Die Würde des Menschen ist unantastbar.

Menschenrechtsverletzungen existieren weltweit. Das Menschenrecht ist das höchste Recht. Das Menschenrecht steht immer über Länderrecht. Kein Staat, keine Organisation und kein einzelner Mensch darf gegen das Menschenrecht verstoßen.

Wir haben Dr. Bailing vor einigen Tagen per e-mail angeschrieben, da wir unter anderem wissen möchten, was er anders oder besser kann, als die unrechtssystemhörigen Anwälte des hiesigen Landes.

Leider haben wir bisher keine Antwort erhalten. Aus diesem Grunde können wir dazu zurzeit leider nichts weiter mitteilen.

Marc Bailing lässt sich auf dieser Webseite finden: http://www.legal-services-international.com/

Es gibt weitere internationale Rechtsanwälte:
http://tinyurl.com/goyr7k4

Die Fragen sind ja die:

Können internationale Rechtsanwälte etwas für die Menschen in Deutschland tun?

Falls ja: wie?

Welche Gerichte werden von internationalen Rechtsanwälten verwendet?

Diese Fragen warten auf Antworten.

                                                                                                                                
https://newstopaktuell.wordpress.com/        News Top-Aktuell abonnieren

Lesen Sie bei uns, was NIE in der Zeitung steht! 

NEWS TOP-AKTUELL

Aktuelle Nachrichten, Schlagzeilen, „breaking news“ und Eilmeldungen aus aller Welt,
den Tatsachen entsprechend aufbereitet

 

Advertisements

21 Antworten zu Ein internationaler Rechtsanwalt stellt sich vor

  1. shelmaliere sagt:

    Ausländische Anwälte haben den Vorteil nicht dem Kammerzwang der Firma BRD zu unterliegen. Erfolgreiche Klagen bei britischen Gerichten in Sachen Schadenersatz lassen sich durch europäische Verordnungen nun besser vollstrecken, auch bei uns. Britische Anwälte arbeiten oft auf Provision, kein Erfolg, kein Geld. Dabei sind die Summen oft sehr hoch.

    Ob das in diesem Anwalt auch so aussieht? Das wäre interessant zu wissen.

    • Guten Tag liebe Deutsche,.

      Ich bin Rechtsanwalt Marc Bailing und ich möchte noch einmal auf einige Dinge eingehen.

      Zuerst möchte ich mich bei jenen bedanken, die uns mit ihren Zeilen positiven Background gaben. Leider jedoch – und ich wiederhole leider ist das die Minderheit.

      Ich hatte zuvor einige Kurze Zeilen hier auf dieser Plattform abgegeben in Bezug auf einen Artikel der hier vorher vorhanden war und die Deutschen, im Allgemeinen, als gebückte Hühner bezeichnete. Ich hatte diesen Artikel, in diesem Bezug, dahingehend beigepflichtet, weil es einfach auch meine Erfahrung in den letzten Monaten war.

      Die überwiegende Zahl der Deutschen ist tatsächlich nicht in der Lage aufzustehen und dieses Fake-Regime zum Teufel zu jagen. Einigkeit: Fehlanzeige.

      Was ist jedoch nun, in den letzten Tagen, passiert? Wie erwähnt hatten wir viele Zeilen des Zuspruchs erhalten. Jedoch, und das ist verblüffend, die meisten haben uns (bzw. mich) einfach nur beleidigt, beschimpft und sogar als Reichskasper bezeichnet.

      Ich bin Rechtsanwalt in einer Organisation die Menschen hilft die unter Menschenrechtsverletzungen zu leiden haben in vielen Ländern, also international. Noch nicht vor sehr langer Zeit habe ich dann versucht, weil ich deutsch spreche, auch den Deutschen diese Hilfe unserer Organisation anzubieten.

      Das Ergebnis ist wirklich sehr verrückt. Wie erwähnt: die meisten Zuschriften sind primitiv, respektlos und eben einfach nur Beschimpfungen. Damit hätte ich nicht gerechnet.

      Was ebenfalls zu bemerken ist, dass sehr viele auf dem berühmten Holzweg sind. Man kann sehr gut erkennen, dass die Manipulation der Deutschen seine großen Früchte trägt. Jedoch nicht nur von dieser Fake-Regierung. Nein, auch aus Ecken, die eigentlich vorgeben auf der Seite der Deutschen Menschen zu sein. Damit sind diese vielen selbsternannten Fachleute gemeint die den Deutschen so manchen Unsinn einreden.

      Beispiel. Es wird geraten, dass sich die Deutschen ihre Staatsbürgerschaft von eben diesem Fake-Staat beglaubigen lassen sollen nach dem sogenannten RuStAG-1913.

      Liebe Deutsche…

      Diese Bestätigung bringt Geld in die Kassen dieser Fake-Regierung. Mehr bewirkt das alles nicht. Wie kann ein Wirtschaftsunternehmen, denn genau das ist diese BRD und nicht mehr, eine Bestätigung einer Staatsbürgerschaft ausstellen?

      Mit Verlaub, das Ausland lacht bereits sehr über all diese Dinge auf die die Deutschen hereinfallen. Im übrigen ist diese Bestätigung international sowieso nicht anerkannt.

      Worauf ich noch aufmerksam machen möchte ist der Fakt, dass wir natürlich nicht in Deutschland einfliegen und z. B. dafür sogen können, dass die Menschen ihre unberechtigt kassierten Steuer zurückerhalten oder sogenannte Gerichtsvollzieher daran hindern illegal zu pfänden. Wie sollen wir das tun? Wir versuchen unser möglichstes, jedoch können wir dieses System nicht im Alleingang stürzen.

      Das sind ständig meine Erfahrungen, dass man erwartet schnell zu helfen woran die Deutschen selbst in über 70 Jahren nicht gerüttelt haben.

      Liebe Deutsche…

      Wir sind nicht die CIA mit ihren Möglichkeiten. In erster Linie, und das möchte ich noch einmal dringend betonen, habt ihr selbst die Macht. Ihr nutzt sie jedoch nicht. Das größte Problem in Deutschland ist und bleibt die Uneinigkeit.

      Wir werden ständig aufgefordert doch schnell und effektiv den Einzelnen zu helfen – der Andere ist nicht wichtig – meinen Fall bitte schnell lösen. So funktioniert das nicht.

      Wir können nicht für euch die Lösung bringen. Wir sind keine Armee, aber Ihr seit es! Ich möchte auch höflichst noch um folgendes bitten. Viele oder besser gesagt die meisten Hilferufe betreffen solche Dinge, wie das zurückholen von Steuergeldern oder ähnliche Dinge, bei denen es ausschließlich um Materielle Dinge geht, die wir den Einzelnen beschaffen sollen.

      Liebe Deutsche…

      Das ist nicht die Idee unserer Organisation. Wir helfen gern mit all unserer Kraft und Möglichkeiten, jedoch ausschließlich denen, die auch bereit sind aktiv mitzuarbeiten im Kampf gegen dieses Unrechtssystem.

      Wir sind keine Magier zum herbeizaubern von Finanzmitteln, die Ihr ja selbst seit Jahrzehnten freiwillig gezahlt habt. Um noch eines vorweg zu nehmen: Jemand hatte geschrieben, „ja aber wenn ich mich weigere dann werde ich ja eingesperrt“. Ja das stimmt, aber kann man Millionen Menschen einsperren?

      Wie bereits erwähnt, das Hauptproblem ist die Uneinigkeit. Wir können das nicht übernehmen, wir sind nicht Millionen.

      Auf Grund der wirklich vielen, vielen Beleidigungen und Beschimpfungen, was ein weltweit einmaligen Phänomen ist, sind wir eigentlich der Auffassung unsre Hilfe für Deutschland einzustellen. Es ist einfach zu viel. Das wäre bedauerlich für die Menschen die unsere Bemühungen schätzen und uns positiv zugesprochen haben, aber ich denke besonders diese Menschen werden nachvollziehen können, dass man so-etwas nicht akzeptieren muss.

      News Top-Aktuell:

      Sehr geehrter Herr Bailing

      Beleidigungen und Beschimpfungen bekommen wir in Kommetarform fast jede Woche von irgendwelchen Trollen. Das juckt uns erstens nicht die Bohne, und zweitens stellen wir deswegen ganz sicher nicht unsere Arbeit ein, denn da draußen sind Menschen, die Aufklärung und Wissen dringend benötigen.

      Es wäre daher nicht zielführend, die Hilfe für Deutschland einzustellen.

      Um noch auf eine Frage einzugehen: Britische Rechtsanwälte haben es bisher nicht geschafft Urteile gegen sogenannte Scheinbeamte in Deutschland zu erreichen. Wir haben bereits mehrere Urteile erreichen können.

      Das ist aber nicht das, was wir sehen wollen. Wir würden gern sehen, dass die Deutschen zusammenstehen. Es gibt so viele Netzwerke, warum ist es nur so schwer wenigstens einige Tausend zusammenzubringen. Dann hätten wir sogar eine schnelle Lösung parat.

      News Top-Aktuell:

      Na das ist doch ein Angebot. Wie lautet denn die schnelle Lösung, die Sie und Ihre Kolleginnen und Kollegen für den Fall parat haben, dass einige Tausend zusammengebracht werden? Entschuldigen Sie bitte unsere Neugier, aber die liegt uns im Blut.

      Wir freuen uns auf Ihre Antwort und unsere Leserinnen und Leser sicherlich auch, denn die sind sicher ebenso neugierig wie wir.

      Mit freundlichen Grüßen:

      News Top-Aktuell

      • Joes sagt:

        Liebes Top News-Aktuell Team,

        ich habe der angebliche internationale Rechtanwalt Dr. Marc Bailing per Email kontaktiert. Er verlangt 200 Euro pro Stunde für seine Arbeit/Beratung, die ausschließlich über Skype/Email erfolgen soll.

        Auf seine Webseite steht das er Büros in der Schweiz/ Dubai / Philippinen / New York / Hong Kong unterhält. Im WEB ist allerdings nirgends eine Adresse von diesen Büros zu finden.

        Außerdem ist nichts im WEB zu finden, dass er als internationaler RA registriert ist. Über seine angebliche Organisation “ Knowledge is power“ ist auch im WEB gar nichts zu finden. Deshalb habe ich von ihm verlangt, dass er mir ein Dokument per Email sendet, dass ihn als internationaler RA ausweist.

        Das hier war die Antwort:

        “bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir hier nicht weiter über diese Dinge kommunizieren können, wir müssen bereits vielen Hilfesuchenden aus Deutschland leider absagen weil die Masse der Fälle nicht mehr zu bewältigen ist.

        Was Sie nun als Beweis möchten ist mir unklar. Wir müssen nichts beweisen, wir haben sehr viel Arbeit. Wenn Sie Beweise benötigen, dann fangen Sie mit dem Unrecht in Deutschland an und tun Sie sich als Volk endlich zusammen.

        Wir versuchen zu helfen jedoch sollen wir diese Hilfe nun auch noch beweisen, wir handeln nicht mit Waren die einen EU-Nachweis benötigen. Sie können unsere Hilfe annehmen oder nicht, es existieren schlimme Fälle von Kindesentführung durch diese sogenannte BRD und schlimmeres. Denen versuchen wir zu helfen und dafür benötigen wir unsere Zeit.“

        Was für eine tolle Antwort.. Oder?
        “Wir müssen nichts beweisen, wir haben sehr viel Arbeit“

        News Top-Aktuell:

        Sollten Sie diese Antwort von Dr. Bailing erhalten haben, dann ist sie in der Tat nicht gerade Vertrauen erweckend, denn die Sache ist ja die:

        Behaupten kann man bekanntlich alles. Allerdings muss dann auch Inhalt folgen und selbstverständlich sind Behauptungen mit Beweisen zu untermauern, sowie entsprechende Referenzen zu liefern.

        Auch die Sache mit den 200 Euro pro Stunde, sowie Kontaktaufnahme nur über e-mail und skype, sind durchaus fragwürdig.

        Also die gleiche Antwort die jeder von uns bekommt wenn man die Scheinbeamte nach Beweise frägt!!! Ja… er will helfen… für 200 Euro pro Stunde und wir sollen zahlen ohne zu hinterfragen… Aber auf der anderen Seite die Menschen kritisieren, dass sie so dumm sind und alles glauben was denen die BRD GmbH vorgaukelt. Klasse Dr. Marc Bailing.

        Ich habe also dann weiter recherchiert und festgestellt, dass das Domainname: http://www.legal-services-international.com erst am 17.12.2015 registriert worden ist und zwar durch united-Domains.de und von einer deutschen IP Adresse und zwar in Nordrhein-Westfalen! Also das Büro der angeblichen Dr. Marc Bailing ist doch nicht in Hong Kong sondern in Nordrhein-Westfalen 🙂

        IP Address 109.237.138.32 – 2,046 other sites hosted on this server

        IP Location – Nordrhein-Westfalen – Halle – Alfahosting Gmbh

        Domain Name: legal-services-international.com
        Registry Domain ID: 1987926977_DOMAIN_COM-VRSN
        Registrar WHOIS Server: whois.udag.net
        Registrar URL: http://www.united-domains.de/
        Creation Date: 2015-12-17T12:30:22Z

        DR. MARC BAILING = DIE NOT UND VERZWEIFELUNG DER MENSCHEN AUSNUTZEN UM GELD ZU MACHEN.

        News Top-Aktuell:

        Könnte sein, dass Sie damit Recht haben. Vielleicht aber auch nicht. Wir werden am Ball bleiben und empfehlen, die Dienste des Dr. Bailing erst dann in Anspruch zu nehmen, wenn dessen Herkunft und Referenzen vorliegen.

        • Ich hatte diesbezüglich bereits einen Text geschrieben und erklärt wie wir international normalerweise vorgehen. Ich hatte ebenfalls darüber berichtet, dass wir ständig angefeindet und beleidigt werden.

          News Top-Aktuell:

          Ja. Ist bekannt. Ihr Identitätsnachweis und so einiges anderes fehlt aber nach wie vor.

          Übrigens kann man nicht von „Geld machen“ sprechen bei einer Summe 200,00 EURO

          News Top-Aktuell:

          Doch. Kann man. Die Menge macht ´s nämlich. Wenn 1000 Geschädigte 200 Euro bezahlen, dann sind das mal eben 200.000 Euro. Sie erwarten sogar 200 Euro pro Stunde, was das Ganze noch weit höher aufsummiert.

          …was ich jedoch, aus Gründen der vielen Fälle und der vielen finanziell Geschädigten inzwischen auf 50,00 EURO für die Gemeinkasse geändert habe.

          Ich investiere ständig Finanzmittel für diese Hilfe, ich bin jedoch kein Multimillionär. Ich bin müde davon mich ständig rechtfertigen zu müssen und ich werde es auch nicht mehr tun.

          News Top-Aktuell:

          Sie brauchen sich nicht zu rechtfertigen. Sie brauchen einfach nur unserer Aufforderung nachkommen, indem Sie Ihren Identitätsnachweis präsentieren und den Standort dieses Gerichtes nennen: „The International Tribiunal of human rights“.

          Die Standorte, die auf der Webseite angegeben sind, betreffen die Regionen aller existierenden Rechtsanwälte unserer Organisation, es sind insgesamt 13. Natürlich ist der Standort des Hosters nicht der gleiche Standort an dem ich mich befinde. Die Gründe hierfür liegen auf der Hand auch wenn es für Viele auch schwer zu verstehen ist.

          News Top-Aktuell:

          Ja. Und darum sollte man die Gründe ja auch nennen, weil es für viele womöglich schwer zu verstehen ist. Dass etwas „auf der Hand liegt“, reicht als Begründung nun mal nicht aus.

          Ich erhalte täglich Nachrichten an denen man einigermaßen erkennen kann, dass man lediglich meinen Aufenthaltsort erfahren möchte.

          News Top-Aktuell:

          Verständlich, denn wer schickt schon gern Geld an Unbekannt und Unidentifiziert…

          Was glauben Sie wie Sicher ich wohl noch wäre? Es ist nun-einmal nicht möglich wirklich Hilfesuchende von NSA und CAI zu unterscheiden.

          Deshalb dieser Umweg zu einem Server in Deutschland. Wer also zukünftig meine Hilfe will, dem gebe ich sie gern. Übrigens Rechtsberatung gebe ich kostenlos, wie Viele ja sicher bereits bemerkt haben.

          Kennen Sie einen Rechtsanwalt der dies ebenso anbietet?

          News Top-Aktuell:

          Zumindest kennen wir keinen Rechtsanwalt, der seine Existenz und Identität nicht nachweist. Wir bitten Sie daher nochmals: Machen Sie ein Foto von Ihrem Ausweis. Laden Sie dieses im Netz hoch und verlinken Sie in Ihrem nächsten Kommentar dort hin, damit sich jede und jeder von Ihrer Existenz und Identität überzeugen kann.

          Es ist auch so ein typisch deutsches Phänomen, dass man aus reinen Vermutungen eben-mal schnell eine Meinung macht. Ich möchte noch betonen, dass ich auf dieser Plattform weder Werbung gesetzt habe noch in irgendeiner Art um Klienten gebeten habe. Ich hatte lediglich einen Kommentar zu einem anderen Artikel abgegeben weil dieser meine Erfahrungen mit deutschen Menschen widerspiegelte, dass es weit aus schwieriger ist hätte ich nicht vermutet.

          Helfen kann man nur Denen die sich helfen lassen.

          News Top-Aktuell:

          Und helfen lässt man sich nur von Rechtsanwälten, die ihre Existenz und Identität nachgewiesen haben. „Ich bin der und der… ich brauche nichts beweisen… und ansonsten e-mail und Skype“, reicht nun mal nicht aus.

          Deshalb werde ich mich nicht weiter an diesen Kommentaren beteiligen, denn offensichtlich versteht man ausschließlich das was man verstehen will selbst wenn es einfach hineininterpretiert wird.

          Es hat Jeder das Recht auf seine persönliche Meinung. Das bedeutet, Sie können, aber Sie müssen nicht. Übrigens wer nimmt sich eigentlich das Recht heraus zu bestimmen, dass ich ja schließlich kostenlos arbeiten muss?

          Aber ich hatte dies, so wie es international von uns getan wird, tatsächlich sehr lange kostenlos auch in Deutschland getan. Das Prinzip ist so, dass Jeder Mitglied in der Organisation werden kann und versucht weitere Mitglieder zu gewinnen.

          News Top-Aktuell:

          Ja. Schneeballsystem eben. Wir wiesen in einem anderen Kommentar bereits darauf hin.

          Jeder gibt einen Mitgliedsbeitrag den er entbehren kann, selbst wenn es ein EURO wäre.

          News Top-Aktuell:

          Richtig. Hauptsache Geld und Kleinvieh macht ja schließlich auch Mist.

          Mit den Beiträgen kann dann denen geholfen werde die ebnen nichts haben. Dies hatte ich bereits zuvor beschrieben. Dieses Prinzip funktioniert international, jedoch nicht in Deutschland. In Deutschland hatten sich die Hilfesuchenden als Mitglied eingetragen und nachdem meine Arbeit getan war hörte man nichts mehr von dem „Mitglied“. Natürlich wurde nicht ein einziger EURO in die Mitgliedskasse bezahlt.

          News Top-Aktuell:

          Warum? Weil womöglich die versprochene Hilfe ausblieb und erst einmal Geld gefordert wurde?

          Wenige Ausnahmen gab es, insgesamt 4. Also nicht nur, dass ich kostenlos gearbeitet hatten, auch die Idee Anderen durch diese Beiträge helfen zu können wurde betrogen. Das ist eben immer das gleiche Spiel, statt sich zusammenzuschließen, miteinander oder mit uns, wird lieber Gift und Galle gespuckt und immer diese unterschwelligen Denunzierungs-Versuche.

          News Top-Aktuell:

          Sie brauchen doch nur Ihre Exsitenz und Identität nachzuweisen. Wenn Sie tatsächlich Dr. Bailing sind, dann besitzen Sie einen Ausweis, der das bestätigt. Also bitte! Dann erbringen Sie doch den Nachweis Ihrer Existenz und Identität. Kann doch kein Problem sein, es sei denn, Sie sind nicht der, der Sie zu sein vorgeben, dennn dann haben Sie natürlich keinen Ausweis, in welchem das bekannte Foto prangt und in welchem der Name Marc Bailing zu lesen ist.

          Wir geben Ihnen nach wie vor die Gelegenheit und Möglichkeit, Ihre Identität und Existenz nachzuweisen. Allerdings wird unsere Geduld diesbezüglich nicht unenedlich sein.

          Es muss ja etwas negatives zu finden sein.

          News Top-Aktuell:

          Ganz und gar nicht. Es ist nur etwas Negatives zu finden, wenn auch etwas Negatives vorhanden ist. Bei Ihnen ist leider etwas Negatives zu finden: Sie verweigern bisher einen Existenzbeweis und Identitätsnachweis.

          Meine lieben, ich bin nun wirklich müde davon.

          News Top-Aktuell:

          Ja. Und wir werden langsam müde, Sie um Ihren Existenz- und Identitätsnachweis zu bitten.

      • Ja aber, das ist doch genau das, was ich damit zum Ausdruck bringen wollte. Es wird immer erwartet, nein meist sogar verlangt, dass jemand eine Lösung von Außen den Deutschen präsentiert.

        Warum sind die Deutschen nicht in der Lage ihr, seit vielen Jahrzehnten, antrainiertes Verhalten, immer auf einen Führer zu warten, abzulegen? Ich meine damit natürlich nicht „diesen Führer“.

        Das ist das Hauptproblem in Deutschland. Entsprechend sehen die Schreiben aus, die uns täglich erreichen: „Bitte helfen Sie mir, aber schnell, denn man will mein Haus, Auto, Konto usw. pfänden“.

        Nun, das können wir natürlich nicht verhindern, wir verfügen, wie bereits erwähnt, nicht über eine Armee. Wir können lediglich diese kriminell handelnden anklagen und dann verurteilen lassen.

        News Top-Aktuell:

        Sie teilten mit, dass Sie dafür das „International Tribunal of human rights“ verwenden. Wo befindet sich dieses Gericht und wie lautet die URL der homepage dieses Gerichtes?

        Ich bin Rechtsanwalt, kein Heeresführer – wenn ich es mir bei dieser deutschen Situation auch manchmal wünsche zu sein.

        Um noch auf die zuvor angesprochene Lösung einzugehen. Wir haben tatsächlich eine Lösung, wenn es möglich ist mindesten 10.000 Deutsche zu mobilisieren.

        Es ist eine sehr simple Lösung, hat bisher jedoch noch niemand gemacht, was mich sehr wundert. Nun kann ich diese Möglichkeit nicht bereits vorher veröffentlichen, denn sowohl diese Plattform, als auch unsere, wird natürlich auch von der anderen Seite überwacht und die Möglichkeit dieses Vorhaben in die Tat umzusetzen, wäre gescheitert.

        News Top-Aktuell:

        Ah ja. Und wie gedenken Sie Ihre Lösung des Problems dann mitzuteilen, wenn 10.000 Deutsche bereit stehen?

        Auf folgendes möchte ich noch kurz eingehen. Als wir die Organisation gegründet hatten war uns klar, dass die meisten Menschen, die international unter Menschenrechtsverletzungen zu leiden haben, finanziell sehr schlecht gestellt sind.

        News Top-Aktuell:

        Erstens: Eine Menschenrechtsverletzung ist eine Straftat. Das Anklagen von Straftaten kostet den Kläger keinen Cent.

        Zweitens: Im hiesigen Land steht jedem finanziell schlechter gestellten Individuum Prozesskostenhilfe zu. Diese muss von Ihnen, dem internationalen Rechtsanwalt, einfach nur beantragt werden.

        Wir hatten deshalb eine Mitgliedschaften ausgeschrieben wie folgt: Jeder kann Mitglied werden und versucht auch dabei aktiv zu helfen weitere Mitglieder zu werben. Jedes Mitglied zahlt einen monatlichen Betrag den es entbehren kann, also keine festen Mitgliedsbeiträge weil die Menschen ja unterschiedliche Möglichkeiten haben. Mit Hilfe dieser Mitgliedsbeiträge können wir dann die Kosten decken und für Menschen in Not, die ja oft finanziell am Ende sind, eben kostenlos arbeiten.

        Das System funktioniert weltweit einigermaßen gut. Viele Mitglieder bringen wieder neue Mitglieder usw.

        News Top-Aktuell:

        Klingt für uns nach Schneeballsystem. Mehr dazu hier: http://www.manager-magazin.de/finanzen/artikel/a-878356.html

        Sie dürfen raten in welchem Land dies absolut nicht funktioniert. Richtig, in Deutschland.

        News Top-Aktuell:

        Das könnte womöglich daran liegen, dass in Deutschland schon zu viele Leute auf solche Schneballsysteme hereingefallen sind. Die gab es hierzulande nämlich schon seit mindestens der frühen 80er Jahre.

        Wir werden sogar regelrecht vorsätzlich ausgenutzt. Von einmal 46 Mitgliedern haben lediglich 4 einen Beitrag entrichtet, wie erwähnt jeder sollte lediglich nach seinen Möglichkeiten. Es lief, in eEutschlend, in der Regel so ab: Man hatte sich als Mitglied registriert, dann seinen Fall bearbeiten lassen und anschließend hörte man nichts mehr von diesem „Mitglied“. Das anwerben von weiteren Mitgliedern will ich gar-nicht erst erwähnen. Resümee also, absoluter Egoismus und 100%iges Falschspielen. Das ist wirklich einmalig weltweit.

        Gern liefere ich noch mehr Statistiken die den Unterschied von deutschen Verhalten zu anderen Ländern aufzeigt. Deshalb haben wir eine Mitgliedschaft für Deutsche wieder ausgeschlossen. Ich denke das ist nachvollziehbar. Das sind die Fakten.

        Nun hätte ich gern ein logisches Argument was die Frage beantwortet: Warum sollen wir als Nichtdeutsche, Deutschen weiterhin helfen wenn wir doch, mit sehr wenigen Ausnahmen, lediglich betrogen werden? Von den Beschimpfungen und Beleidigungen der Menschen die das Ergebnis der hervorragenden Gehirnwäsche dieses Systems sind, ganz abgesehen.

        Nun werden wir mal abwarten was die, in Dresden stattfindende Bilderberger-Konferenz wieder gutes ausheckt. Ich denke es wird mit einigen Veränderungen in Deutschland zu rechnen sein, mit Sicherheit keine guten. Man darf einfach nicht vergessen was hinter Allem ja tatsächlich steckt. Die Welt wird nun einmal von der Großfinanz beherrscht, die sogenannten Staatschefs sind lediglich Marionetten die, auch zu dieser Konferenz, lediglich ihre neuen Instruktionen erhalten. Abgesehen von den deutschen Marionetten, das sind ja keine Staatschefs, als vielmehr Vollangestellte der Bilderberger.

        Europa soll neu strukturiert werden, TTIP & Co. sind dafür lediglich eine Hilfsbrücke. Europa steht schlimmes bevor, es sei denn die Menschen verhindern es. Wir allein können es nicht!

        News Top-Aktuell:

        Aber Sie allein können Ihre Identität nachweisen, worum wir Sie in einem eigenständigen Kommentar gebeten haben. Wir warten nun also auf Ihren Identitätsnachweis, sowie auf Nennung des Standortes des „International Tribunal of human rights“, inklusive URL der homepage desselben.

  2. Frank sagt:

    „Liebe Deutsche…
    Diese Bestätigung bringt Geld in die Kassen dieser Fake-Regierung. Mehr bewirkt das alles nicht. Wie kann ein Wirtschaftsunternehmen, denn genau das ist diese BRD und nicht mehr, eine Bestätigung einer Staatsbürgerschaft ausstellen?“

    Sehr geehrter Herr Dr. Marc Bailing, ich bin sehr beruhigt, wenn ich Zeilen wie Ihre lese, denn um den gelben Schein scheint es hierzulande sehr große Verwirrungen – oder besser gesagt: Verirrungen“ – zu geben. Es gibt viele Pros über den BESITZ und ERWERB der dt. Staatsangehörigkeit (Nachweis Abstammung über §4 Abs. 1 Rustag 1913) sowie viele Contras, dass es eine dt. Staatsangehörigkeit in diesem Land nicht geben und niemand hoheitlich befugt sein kann – so wie Sie sehr geehrter Herr Dr. Marc Bailing ja auch schon mitteilen und begründen – diese überhaupt auszustellen.

    Diese Meinung vertrete ich auch, selbst wenn der Deutsche hier mit der Echtheit einer vermeintlichen dt. Staatsangehörigkeit ständig konfrontiert wird und sogar (unter Bußgeld – und Haftandrohung) aufgefordert wird, diese entgegen seinem Willen zu beantragen.

    Was lt. ihren Zeilen die Eigenschaft der Deutschen anbelangt, so stimmt es mich sehr traurig, dass Sie so viele negative Briefe und Beschimpfungen erhalten haben. Das berührt mich peinlich und ich bin sehr betroffen. Auch haben Sie mit ihrer Meinung nicht unrecht, dass vor lauter Realitätsblindheit leider noch viel zu viele den devoten Zustand ihres Daseins gar nicht mehr wahrnehmen und sich weiterhin entrechten und in Stellung bringen lassen.

    Die Angst, dass ihnen das Wenige, dass ihnen das System von der eigenen Lebensleistung gerade noch zugesteht, verloren gehen könnte, hat viele passiv und antriebslos für den Widerstand gemacht.
    Sicherlich hat auch die jahrelange Indoktrinierung der Deutschen zur gesellschaftlichen Bewusstlosigkeit beigetragen, aber mittlerweile und Dank der Aufklärung durch das WWW ist es längst überfällig, Dinge zu hinterfragen und den Verstand einzuschalten.

    Jetzt MUSS und darf es nur noch darum gehen, dass die Deutschen ihren Schlaf der guten Eingerichtetheit beenden und sich auf ihre Hinterbeine zu stellen und zu erwachen haben, denn sonst wird uns diese Bequemlichkeit noch so Einiges, wenn nicht sogar alles, kosten.

    Vielen Dank Herr Dr. Marc Bailing für Ihre aufrichtigen und ehrlichen Worte und vielen Dank NTA, dass ihr Herrn Dr. Marc Bailing eine Plattform gegeben habt.

    News Top-Aktuell:

    Neues bekommt die Gelegenheit sich vorzustellen. Allerdings muss dann auch Inhalt folgen. Wir werden bezüglich Marc Bailing am Ball bleiben.

    • Andy sagt:

      Danke Frank für diesen wirklich sehr guten Beitrag, dem kann ich mich nur anschließen und das zu 100%!
      Ich danke auch euch liebes NTA Team für eure aufopfernde Arbeit bei der Aufklärung der Menschheit.

      News Top-Aktuell:

      Gern geschehen.

      LG Andy

      News Top-Aktuell:

      Liebe Grüße auch für Sie.

  3. News Top-Aktuell sagt:

    Sehr geehrter Herr Dr. Bailing

    Sie schrieben von einem „International Tribunal of human rights“.

    Wo sitzt dieses Gericht? Wie lautet die URL zur homepage dieses Gerichtes?

    Da unsere Leserinnen und Leser zu Recht skeptisch sind, möchten wir Sie auch um Folgendes bitten:

    Weisen Sie bitte Referenzen und Ihre Identität nach. Für Ihren Identitätsnachweis bevorzugen wir die Angabe einer konkreten Büroadresse, sowie ein Foto Ihres Ausweises.

    Letzteres laden Sie bitte im Internet hoch und hinterlassen in einem weiteren Kommentar den link dort hin, so dass sich jede und jeder von Ihrer Existenz und Identität überzeugen kann.

    Vielen Dank im voraus für Ihre Bemühungen.

  4. Ich (Anm. d. Red.: zuvor Dr.Bailing) sagt:

    Meine lieben Landsleute,

    News Top-Aktuell:

    Kürzlich ließ sich das noch so lesen: „Meine lieben Deutschen…“

    ich bin eigentlich nicht mehr erstaunt über das was Ihr so tut, genau so hatte ich es auch kennengelernt.

    Ich will Euch mal eine Geschichte erzählen.

    News Top-Aktuell:

    Zum Erzählen einer Geschichte wurden Sie nicht aufgefordert. Sie wurden dazu aufgefordert, Ihre Identität nachzuweisen. Aber gut… erzählen Sie zunächst eine Geschichte.

    Vor mehr als 3 Jahren, ich lebte dörflich bei Kassel mit meinem Sohn zusammen als, wie man so sagt, alleinerziehender Vater. Mein Sohn war zu der Zeit 5 Jahre alt. Aber was den lieben Nachbarn nicht gefällt wird denunziert.

    Ein einziger bösartiger Nachbar der eine Lüge verbreitet genügt in Deutschland, dass ein falsches Jugendamt kommt und einem das Kind raubt. Dass dies kriminell und faschistisch ist muss nicht erwähnt werden.

    Ich hatte dann alles versucht um diesen Albtraum zu beenden. Ich sage das ausdrücklich, NIEMAND hatte mir geholfen, diese gesamten falschen Ämter, Gerichte und so weiter ja sowieso nicht, aber auch kein einziger Mensch, also kein einziger Deutscher.

    Versuche Einige zu einen, um gegen dieses Unrecht vorzugehen scheiterten kläglich. Im Gegenteil man zerriss sich lieber das Maul, weil wenn das Jugendamt kommt, dann wirts schon richtig sein. Das zu dem Thema Deutsche.

    Manchmal schäme ich mich sehr selbst ein Deutscher zu sein, besonders jetzt wieder wo ich sehen muss wie einige hier den Dr. Bailing zerreißen.

    News Top-Aktuell:

    Hier wird niemand „zerrissen“. Hier wurde und wird lediglich berechtigte Skepsis aufgezeigt und ein Identitätsnachweis gefordert, auf welchen wir noch immer warten. Die Skepsis war und ist also offenkundig durchaus angemessen.

    Dieser Mann hatte mir als einziger Mensch, ich betone das Wort Mensch, geholfen.

    News Top-Aktuell:

    Ja. „Natürlich“ hat „er“ das. Fragt sich nur, warum sich mit einem simplen Identitätsnachweis so schwer getan wird – obwohl…
    eigentlich ist diese Frage sehr leicht zu beantworten.

    Er hatte mir sogar die Flugtickets für meine Flucht aus diesem faschistischen Land vorgestreckt, denn anders hätte ich meinen Sohn nicht mehr zurückerhalten.

    News Top-Aktuell:

    Ah ja. Sie haben Ihren angeblichen Sohn also nur darum zurückerhalten, weil Sie als Deutscher aus Deutschland geflohen sind. Das ergibt zwar nicht den allerkleinsten Sinn, aber Sie werden das sicher noch erklären.

    Dieser Dr. Bailing geht oft unkonventionelle und direkte Wege wenn kein anderer Ausweg vorhanden ist, ohne Rücksicht auf sich selbst und Ihr zerreißt diesen Mann hier und wollt auch noch, dass er sich öffentlich zur Schau stellt und Euch etwas beweist.

    News Top-Aktuell:

    Inkorrekt. Hier wird niemand „zerrissen“. Beweise werden hingegen schon gefordert, denn behauptet werden kann schließlich alles. Wir haben dazu aufgefordert, einen simplen Identitätsnachweis zu erbringen. Bisher: Fehlanzeige! Warum wohl? Hier 1 + 1 zusammenzuzählen ist nun wirklich die einfachste Übung.

    Ihr seit verrückt.

    News Top-Aktuell:

    Inkorrekt. Wir sind vorsichtig. Wir wollen nämlich nicht, dass unsere Leserinnen und Leser auf Betrüger ´reinfallen. Darum haben wir auch einen Identitätsnachweis in Form einer jpg-Datei gefordert, welche die Identität des Herrn Bailing beweist.

    Bisher (wie schon erwähnt): leider Fehlanzeige, was uns zu dem Schluss kommen lässt: Dr. Bailig ist entweder ein Fantasieprodukt, oder er existiert tatsächlich und dessen Namen wird von einem Betrüger missbraucht. So einfach ist 1 + 1.

    Was habt Ihr denn bisher getan um Anderen zu helfen.

    News Top-Aktuell:

    Fragen Sie das doch mal unsere werten Lesserinnen und Leser.

    Andere Möglichkeit: Durchstöbern Sie unsere Archive und lesen Sie die Kommentare unserer Leserinnen und Leser. Die haben sich bei uns schon ungezählte Male bedankt, wofür wohl ein Grund vorliegen muss.

    Ihr seit ja nicht einmal konsequent.

    News Top-Aktuell:

    Solche Unterstellungen unterlassen Sie bitte, denn wir sind so konsequent wie nur irgend möglich.

    Ihr gebt vor gegen dieses System zu sein aber die hübsche Summe für Harz 4 lasst Ihr euch regelmäßig auszahlen. Das ist einfach widerlich.

    News Top-Aktuell:

    Erstens: Wer ist „Ihr“?
    Zweitens: „Hartz 4“ hat nichts mit „hübscher Summe“, sondern mit fast nix zu tun.
    Drittens: Wir sind in der Tat gegen das Unrechtssystem. Sogenannte „Hartz 4-Empfänger“ sind das auch, denn die sind mit dem sogenannten „Hartz 4“ alles andere als einverstanden, denn „Hartz 4“ ist Armut per Scheingesetz.

    Ich lebe jetzt seit drei Jahren weit, weit weg von diesem Deutschland glücklich und in Freiheit mit meinem Sohn und ich werde nicht mehr zurückkehren. Ohne diesen Mann den Ihr hier zerpflückt wäre das niemals möglich gewesen. Ich schäme mich einfach für die Deutschen, immer wieder.

    News Top-Aktuell:

    Und wir schämen uns für unidentifizierte Betrüger.

    Vielleicht wird mein Text ja garnicht veröffentlicht, das würde zu all dem passen, bin gespannt.

    News Top-Aktuell:

    Aber selbstverständlich wird Ihr Text veröffentlicht – auch dann, wenn Sie sich jetzt als jemand auszugeben versuchen, dem Dr Bailing angeblich geholfen hat, obwohl es sich bei Dr Bailing und Ihnen um ein und dasselbe handelt.

    Kleiner Tipp: Sie sollten uns nicht für blöd halten.

    Ach übrigens, für all diese Typen die ja ständig etwas zu meckern haben, ich meine diese lieben Denunzianten und Konstruierer.

    Meine Telefonnummer lautet: *Nummer ausgeblendet* ist ein Festnetzanschluss, nur als Hinweis für die die auch hierin wieder etwas sehen wollen was nicht ist. Einfach öfter versuchen, denn ich sitze natürlich nicht immer davor und bitte auch beachten, dass es bei mir 6 Stunden später ist als im Denunzianten-Land.

    News Top-Aktuell:

    Angeblich Ihre Telefonnummer interessiert uns herzlich wenig. Im Übrigen haben wir die ausgeblendet, damit nicht irgendwelche unschuldigen Menschen plötzlich Unmengen Anrufe bekommen, die dann gar nicht wissen, wie ihnen geschieht.

    Wir wissen nämlich nicht, ob das tatsächlich Ihre Telefonnummer, oder die Telefonnumer von wem auch immer ist. Aus diesem Grunde war die Ausblendung derselben zwingend erforderlich.

    Ich werde Euch gerne mal die Wahrheit sagen, vorallem über Euch selbst.

    News Top-Aktuell:

    Unnötig. Die Wahrheit über uns ist uns bereits bekannt.

    Ach und meinen Namen werde ich selbstverständlich nicht nennen, gegenüber Denunzianten.

    News Top-Aktuell:

    Keine Sorge. Das erledigen wir schon, „Dr. Bailing“.

    Ich wünsche Euch noch ein schönes verträumtes Leben,…

    News Top-Aktuell:

    Dieser Wunsch wird sich nicht erfüllen.

    und immer schön auf alles drauf,…

    News Top-Aktuell:

    Nein. Nicht auf alles. Nur auf Lügner, Betrüger, Diebe, Räuber… und ähnlich geartetes Gesindel.

    außer auf das was Euch bevormundet, dazu fehlt Euch der Mut.

    News Top-Aktuell:

    Keineswegs fehlt der Mut. Die Menschen des hiesigen Landes setzen sich mehr und mehr gegen das Unrechtssystem zur Wehr. Fehlender Mut: Fehlanzeige.

    PS an all unsere Leserinnen und Leser zur Erinnerung:

    Wir hatten das Individuum, welches sich uns als Dr Bailing vorstellte, um einen Idetitätsnachweis gebeten. Einen solchen haben wir bisher leider nicht erhalten.

  5. Günter sagt:

    Hallo NTA Team und hallo Dr. Bailing

    Viele NTA-Leser wehren sich!!! Ich gehöre auch dazu.

    Für mich spricht nichts dagegen, dass ein guter Anwalt auch gutes Geld verdient. Wieso holen Sie ihr Geld von ihren Kunden oder Klienten?? Wenn Sie von einem NTA-Leser einen Auftrag annehmen, können Sie ihre 200€ in der Stunde oder pro Brief dem Scheinbeamten, den Sie dann anschreiben in Rechnung stellen!

    Nehmen Sie, Herr Bailing und ihre Kollegen, erstmal so viele Fälle an, die sie bearbeiten könnten. Bei zu vielen Anfragen müssen Sie halt mal STOPP sagen – oder verlangen Sie erst 200 Euro und die Fälle, die Sie nicht bearbeiten können legen Sie in eine nie endende Warteschleife????

    Bearbeiten Sie die Fälle erfolgreich und präsentieren Sie Ihre Erfolge. Wenn erstmal ein paar Scheinbeamte international, sowie rechtskräftig verurteilt wurden und in Gefängnissen sitzen, bringt das allen NTA-Lesern noch mehr Erfolg!!!!

    Die Scheinbeamten müssen wissen, dass wirklich Köpfe rollen!!! Dann wird auch die Behördenwillkür enden!!!

    Viele Grüße und Erfolg wünscht:

    Günter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: