Ein (angeblich) „internationaler Rechtsanwalt“ entpuppt sich als Betrüger

 

Ein angeblich "internationaler Rechtsanwalt" entpuppt sich als Betrüger

 

In Not geratene und/oder verzweifelte Menschen waren schon immer ein beliebtes Angriffsziel für Scharlatane und Betrüger, denn verzweifelte Menschen greifen oft und nur zu gern nach jedem sich bietenden Strohhalm.

Leider fehlt solchen Menschen oftmals vollkommen die Objektivität, was dazu führt, dass sie nicht hinterfragen und keinerlei Skepsis entwickeln.

Dieses Phänomen nennt man: blindes Vertrauen wegen Hoffnungsschimmer.

Dieses blinde Vertrauen hat leider schon sehr oft dazu geführt, dass Menschen auf Scharlatane, Betrüger und ähnlich geartetes Gesindel hereingefallen und betrogen worden sind.

News Top-Aktuell hat diesbezüglich schon vor langer Zeit eine Rubrik eröffnet, in welcher wir Betrüger und ähnliches Gelumpe schonungslos entlarven: https://newstopaktuell.wordpress.com/category/vorsicht-betrug/

Das gefällt den entlarvten Betrügern natürlich ganz und gar nicht, welche dann Hetze gegenüber News Top-Aktuell betreiben, indem sie beleglose Dinge behaupten, die schlicht aus der Luft gegriffen sind.

Bemerkenswert ist dabei die Dummheit dieser Betrüger, denn die weisen in ihrem haltlosen Schmähgeschreibsel auch noch freundlicherweise auf uns hin und sorgen so dafür, dass noch viel mehr Menschen auf die von uns entlarvten Betrügereien aufmerksam werden. 🙂

Müssen wir uns jetzt eigentlich dafür bedanken? Nein. Das müssen wir nicht und das haben wir auch nicht vor, da es uns zutiefst zuwider ist, uns bei Lügnern, Betrügern und sonstigem Gesocks zu bedanken.

Wir danken viel mehr all jenen Menschen, die uns auf Betrüger aufmerksam gemacht haben und aufmerksam machen.

Wenn wir etwas zutiefst hassen und verachten, dann sind es Lügner, Betrüger und Unrechtssystemkonformlinge. Für Hinweise auf diese sind wir stets dankbar.

Zur Sache:

Kürzlich stellte sich uns ein angeblicher „internationaler Rechtsanwalt“ via Kommentar vor.

Das ist erst einmal nicht schlimm und ging auch vollkommen in Ordnung, zumal weitere Kommentare dieses Individuums durchaus interessante Dinge enthielten.

Leider stellte sich kurze Zeit später heraus, dass sich der vermeintliche „internationale Rechtsanwalt“, welcher sich mit dem Namen „Dr. Marc Bailing“ vorstellte, etwas merkwürdig verhält, da er auf unsere Fragen und Aufforderungen nicht einging.

In einigen Kommentaren unserer werten Leserinnen und Leser machte sich wohlgemerkt schon von Anfang an Skepsis breit.

Da auch wir nicht auf dem Baum pennen, überprüften wir die Sachverhalte.

„Dr. Bailing“ schrieb in einem seiner Kommentare von einem „International Tribunal of human rights“, welches (laut Aussage des „Dr. Bailing“) das einzige unabhängige Menschenrechtsgericht sei.

Schon machten wir uns auf die Suche nach eben diesem und fanden doch tatsächlich: überhaupt nichts mit Namen „International Tribunal of human rights“. 🙂

Nun baten wir „Dr Bailing“ um Auskunft, wo denn dieses ominöse Tribunal seinen Sitz hat und bekamen doch tatsächlich: keine Antwort auf diese Frage, was kein Wunder ist, da ein „International Tribunal of human rights“ gar nicht existiert.

Das reichte uns aber noch nicht. Wir forderten „Dr Bailing“ nun auf, seine Identität nachzuweisen, indem er ein Foto von seinem Ausweis machen, und dieses Foto doch bitte als jpg-Datei im Internet hochladen sollte. Wir baten darum, dass er in einem weiteren Kommentar einen link (URL) zu diesem Foto legt.

Auf dieser Seite (http://legal-services-international.com) ließ sich ja ein Foto von „Dr Bailing“ finden:

 

Ein (angeblich) internationaler Rechtsanwalt (Dr.Marc Bailing) entpuppt sich als Betrüger

 

Ein gleiches oder zumindest ähnliches Foto, muss sich ja nun auch in seinem Ausweis befinden – neben, oder unter dem Foto dann, der Name: Marc Bailing.

Seltsamerweise kam „Dr Bailing“ unserer Aufforderung nicht nach, was einen wieder nicht wundern muss, da „Dr. Marc Bailing“ entweder ein reines Fantasieprodukt ist, oder aber das Individuum, welches sich als „Dr. Marc Bailing“ vorgestellt hatte, gar nicht Marc Bailing ist und daher logischerweise auch keinen entsprechenden Ausweis präsentieren kann.

Fest steht auf jeden Fall: Es existiert kein „International Tribunal of human rights“ und das Individuum, welches sich als „Dr. Marc Bailing“ vorgestellt hatte, ist offensichtlich ein Betrüger.

Wie funktioniert der Betrug?

Der Betrüger, der sich als „Dr. Marc Bailing“ ausgibt, hat zunächst ein Schneeballsystem, ähnlich „Winners Club International“ (stammt noch aus den 1980er Jahren) entwickelt.

Solche Schneeballsysteme funktionieren wie folgt: Unwissende Gutgläubige werden auf Grund von Versprechen und/oder „tollen finanziellen Zukunftsaussichten“ Mitglied und haben gleich erst einmal sowas wie ein „Startgeld“ zu entrichten.

Für weitere unwissende Gutgläubige, die das Mitglied anschleppt und die ebenfalls Mitglied werden, soll ´s dann eine Prämie geben. Manchmal soll diese sogar tatsächlich ausgezahlt worden sein.

Den großen Reibach macht natürlich der Initiator des Schneeballsystems, der übrigens bereits über alle Berge ist, kurz bevor das Betrugssystem endgültig zusammenbricht und auffliegt.

Zurück bleiben hunderte oder auch tausende Geschädigte, die ihr Geld nie wiedersehen werden.

Allein dieser Betrug genügte „Dr. Bailing“ aber noch nicht, und so verlangte er (laut Aussage einiger unserer Leserinnen und Leser) zusätzlich 200 Euro pro Stunde für seine „Dienste“.

Aus diesen 200 Euro pro Stunde wurden kurze Zeit später „nur“ noch 50 Euro.

Auch der Mitgliedsbeitrag durfte sogar lediglich nur einen Euro betragen. Logisch. Kleinvieh macht schließlich auch Mist.

Hat man beispielsweise eine Million zahlende, unwissende Gutgläubige um sich gescharrt, liegen mir nichts dir nichts eine Millionen Euro leicht erschwindeltes Geld in der eigenen Kasse.

So dachte sich das wohl auch der Betrüger, der sich uns als „Dr. Marc Bailing“ ausgab.

„Dr. Bailing“ ist uns den Nachweis seiner Identität übrigens nach wie vor schuldig geblieben. Etwas Neues gab ´s aber trotzdem, und das war dann auf seiner Internetpräsenz zu lesen:

Zitat: „Sehr geehrter Herren, sehr geehrte Damen,
ich sehe mich leider gezwungen meine Dienste für Deutschland einzustellen.“ Zitat Ende.

Das ist ein Schritt, den wir außerordentlich begrüßen.

Sämtliche auf News Top-Aktuell stattgefundenen Aktionen bezüglich „Dr Bailing“ können Sie hier Schritt für Schritt nachverfolgen:

https://newstopaktuell.wordpress.com/2016/05/30/ein-internationaler-rechtsanwalt-stellt-sich-vor/

https://newstopaktuell.wordpress.com/2016/06/03/ein-internationaler-rechtsanwalt-klaert-ueber-das-unrechtssystem-brd-auf/

Lesen Sie bitte unbedingt auch die Kommentare unter den jeweiligen Artikeln, denn darin stecken die Hauptsachen der ganzen Geschichte und die schließliche Entlarvung des „Dr. Bailing“.

                                                                                                                                
https://newstopaktuell.wordpress.com/        News Top-Aktuell abonnieren

Lesen Sie bei uns, was NIE in der Zeitung steht! 

NEWS TOP-AKTUELL

Aktuelle Nachrichten, Schlagzeilen, „breaking news“ und Eilmeldungen aus aller Welt,
den Tatsachen entsprechend aufbereitet

 

Advertisements

22 Responses to Ein (angeblich) „internationaler Rechtsanwalt“ entpuppt sich als Betrüger

  1. Helmut Siegler sagt:

    Da kann ich ja froh sein, das ich die von seinem buero in Hong Kong geforderten 500 bis 800 US dollar oder Euro nicht ueberwiesen habe.
    Ich muss also weiter nach einem seriousen Anwalt fuer internationales recht suchen

    News Top-Aktuell:

    Besser wäre, wenn die Bevölkerung das scheinamtliche Gesindel endlich zum Teufel jagen würde.

    • Ein Verarschter sagt:

      Au ja, ich bin sofort dabei, das ist auch die einzig richtige Möglichkeit was zu ändern ohne alles auf die lange Bank zu schieben und um den heissen Brei zu reden!!!

      Wir sind aber schon so weichgespült, wir (ohne mich) brechen uns ja schon den Finger beim in die Luft strecken.
      Was wir sehr, sehr gut können ist:
      Glücksklee Schlagsahne Werbespot 2011

      Mal sehen wann man den ersten Baumarkt nur mit Leibesvisitation verlassen kann, weil man nen Hammer, ein Messer, ein Stechbeitel etc. in der Jacke „versteckt“ hat.

      Ich kapiere nicht, wie man nicht erkennen kann, was die Wahrheit ist!
      Und mich steckt man unter Vormundschaft, schon interessant, wenn andere mir sagen was ich denke, was ich fühle usw.
      Die Überheblichkeit, eine deutsche Erfindung.

      Lasst uns unsere Peiniger loswerden!!!

      News Top-Aktuell:

      Gute Idee. Das ist auch unsere dringende Empfehlung. Je eher die Bevölkerung zusammensteht, und das scheinamtliche Nachfolgenazi- und Nachfolgenazigehilfenpack aus dem Verkehr zieht, desto eher wird das Leben lebenswert.

  2. hansk89 sagt:

    Hallo,

    wär ja auch zu schön gewesen – Drecksack!

    News Top-Aktuell:

    Mit Drecksack meinen Sie sicher den Betrüger.

    Freundliche Grüße

    News Top-Aktuell:

    Selbige auch für Sie.

  3. Jens sagt:

    Ich weiß wer Marc Bailing ist !!!! Jedenfalls Betrüger !!!
    Habe lange gebraucht aber Gestern habe ich es rausgefunden !

    News Top-Aktuell:

    Das haben wir bereits herausgefunden.

    Werde es heute Abend auf meiner Seite Veröffentlichen !!!
    Gruß

    • Ein Verarschter sagt:

      Wie heisst ihre Adresse?
      Sie können sie NTA geben und NTA leitet sie an mich weiter, wenn das NTA-Team damit einverstanden ist.

      News Top-Aktuell:

      Sind wir.

      Gruß von einem, der unbedingt sein Haus oder Schadenersatz und Schmerzensgeld haben will und wenn es das Letzte ist.

  4. Jens Hesse sagt:

    domain : legal-services-international.com (Marc Bailing)

    beauftragt von:

    Herrmann Thyssen (Lups Trading)
    Zollikerstrasse 153
    Zürich !!!!

    Phone: +41 415006876

    Unter diesem Namen 4 Domains registriert :

    chocolate-land.com
    beste-kapitalanlage.com
    ata-agency.com
    legal-services-international.com

    Hoffe konnte helfen. Gruß Jens
    freier Journalist Menschenrecht Aktivist und Patriot

    News Top-Aktuell:

    Ein Gruß auch für Sie.

  5. Gottert sagt:

    …seriösen Anwalt?
    Wer einen hat, sagt Bescheid.
    Danke

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: