Rente mit 73: Den gemeinen Deutschen rührt das nicht

 

Rente mit 73

 

Die Entrechteten mit der Personalbezeichnung „DEUTSCH“ sollen sich schon mal auf die Rente mit 73 einstellen.

Was die Ökognome des Instituts der Deutschen Wirtschaft (IW) herauserfunden haben:

„Die Zahl der aktiv Arbeitenden muss in Zukunft vergrößert werden. Der Grund: Nur so könne verhindert werden, dass immer mehr Rentner von immer weniger Erwerbstätigen „durchgefüttert“ werden müssen.“

Denkende Individuen haben da einen viel besseren Vorschlag: Einführung eines bedingungslosen Grundeinkommens. Schon wird Rente überflüssig.

„DEUTSCH“ pennt

In Frankreich hieß es vor einigen Jahren: Rente nicht mehr mit 58, sondern erst mit 60 Jahren.

Frankreich stürmte mit Multimillionen Menschen auf die Straßen und hat protestiert!

Und wie sieht das hierzulande aus, wenn es heißt: Rente sogar erst mit 70 oder 73? Siehe Bild:

 

So demonstriert Deutschland

 

Fragen Sie doch mal nach bei FragDenStaat.de - Perso

 

„DEUTSCH“ juckt offenbar gar nichts.

Krebserregende genmanipulierte Nahrungsmittel: „Interessiert mich nicht. Jetzt kommt Fußball im Fernsehen…“

Giftstoffe in Nahrungsmitteln und anderen Konsumartikeln: „Och… was soll ´s…“

Atomkraftwerke, die schon Multimillionen Menschen krank gemacht und getötet haben: „Nun ja…“

TISA, TTIP, CETA, ESM: „Nie gehört…“

Deutschland gar kein Staat, sondern besetztes Gebiet: „Ach echt…? Na ja…“

Finanzämter gar keine Ämter, sondern Firmen ohne Befugnisse, die gar keine Zahlung von Steuern fordern dürfen: „Da kann man ja sowieso nichts ´gegen machen…“

Deutsche Politiker = Schwerkriminelle Nachfolgenazis: „Natürlich gehe ich wählen, weil ich das ja schon immer so gemacht habe…“

Sich eigenständig bilden und informieren: „Keine Zeit…“

Sich gegen Ausbeutung und Unrecht zur Wehr setzen: „Lass ma´ erst mal die ander’n machen…“

Rente mit hundert: „Geht in Ordnung… bin ja noch nicht hundert“.

Fernseher kaputt: „Scheiße! Fahre sofort los und kaufe einen neuen Fernseher!“

Fußballübertragung fällt aus: „Das darf doch wohl nicht wahr sein! Ich werde mich beschweren!“

Es muss die Frage gestellt werden: Gibt ´s eigentlich eine dümmere und trägere Bevölkerung, als „DEUTSCH“?

 

Veränderung

                                                                                                                                
https://newstopaktuell.wordpress.com/        News Top-Aktuell abonnieren

Lesen Sie bei uns, was NIE in der Zeitung steht! 

NEWS TOP-AKTUELL

Aktuelle Nachrichten, Schlagzeilen, „breaking news“ und Eilmeldungen aus aller Welt,
den Tatsachen entsprechend aufbereitet

 

Advertisements

12 Responses to Rente mit 73: Den gemeinen Deutschen rührt das nicht

  1. Peter sagt:

    Ein ganz großes LOL an die Redakteure. Einer der witzigsten Artikel, den ihr je geschrieben habt. Besser kann man die DEUTSCH nicht darstellen. Danke für den lustigen Vormittag.

    News Top-Aktuell:

    So witzig finden wir das alles gar nicht, sondern eher traurig.

  2. Russ sagt:

    Hallo

    Das was Sie hier schreiben, stimmt zum größten Teil ja auch.

    News Top-Aktuell:

    Eigentlich stimmt alles, was wir hier schreiben – nicht nur „zum größten Teil“.

    Aber ich will Ihnen ein paar Fragen stellen.

    News Top-Aktuell:

    Nur zu.

    Auf der Seite sehe ich überhaupt keine Lösungsansätze.

    News Top-Aktuell:

    Dann müssen Sie überaus schlecht recherchiert haben oder blind sein, denn auf News Top-Aktuell sind Lösungsansätze, ja sogar richtige Lösungen zu finden.

    Was haben Sie bis jetzt erreicht?

    News Top-Aktuell:

    Wir haben eine ganze Menge erreicht. Wir haben zum Beispiel ungezählte unserer Mitmenschen über sehr viele Dinge aufgeklärt und machen das auch weiterhin jeden Minute.

    Zahlen Sie keine Steuern mehr?

    News Top-Aktuell:

    Wir versuchen das Zahlen von Steuern, so gut wie es zurzeit möglich ist, zu vermeiden.

    Wenn ja, wie haben Sie das gemacht? Lösung?

    News Top-Aktuell:

    Wir sind zum Beispiel zum Einwohnermeldescheinamt gegangen, haben uns dort abgemeldet und nicht wieder bei einem solchen angemeldet. Schon kann einen die Firma „Finanzamt“ nicht mehr belästigen… auch nicht die Firma ARD ZDF Betrugsservice… und auch nicht die Firma „Gericht“ und sonstiges Scheinbeamtentum.

    Haben Sie ihren Personalausweis abgegeben?

    News Top-Aktuell:

    Nein. Den kann man in speziellen Fällen ganz gut gebrauchen.

    Sie machen es richtig, dass Sie die Menschen informieren wollen…

    News Top-Aktuell:

    Wir „wollen“ das nicht nur, sondern wir machen das sogar. 🙂

    aber wo sind Ihre Lösungsansätze? Davon Lese ich hier wenig.

    News Top-Aktuell:

    Dann sollten Sie mal hübsch weiterlesen, denn dann finden Sie mehr und mehr Lösungsansätze und sogar Lösungen. Vernachlässigen Sie auch nicht die Kommentare unter den Artikeln, denn auch dort können Sie ab und an finden, wonach Sie suchen.

    Frage an Sie: Warum erwarten Sie von uns eigentlich Lösungsansätze? Wieso eigentlich immer alles nur wir und von uns?

    Denken Sie doch mal selbst (und machen Sie das gleich zu Ihrem Lieblingshobbby)! Machen Sie sich doch mal selbst Gedanken über Lösungsansätze und Lösungen.

    Es ist natürlich einfacher, sich über andere zu beklagen, statt sich selbst Gedanken zu machen und Lösungen zu entwickeln.

    Wissen Sie, es ist natürlich sehr schade wohin Deutschland hin steuert, aber solang dieses Finanzsystem an der Macht ist, wird sich wenig was verändern.

    News Top-Aktuell:

    Darum ist es unbedingt erforderlich, dass das Finanz- und Unrechtssystem aus dem Verkehr gezogen wird, was durch eine aufgeweckte, und dadurch zwangsläufig zornige Bevölkerung bewerkstelligt werden kann, indem sie zusammensteht und an einem Strang zieht.

    Das ist Übrigens einer von unseren Lösungsansätzen.

    • Russ sagt:

      RE: Warum erwarten Sie von uns eigentlich Lösungsansätze? Ich erwarte von niemanden etwas, auch nicht von Ihnen! Lesen Sie die Fragen richtig.

      News Top-Aktuell:

      Offenbar sind Sie es, die oder der ihre/seine Fragen richtig lesen sollte. Sie fragten uns in Ihrem vorherigen Kommentar; Zitat: „Wenn ja, wie haben Sie das gemacht? Lösung?“ Zitat Ende.

      Offenbar haben Sie von uns also doch eine Lösung erwartet.

      RE: Es ist natürlich einfacher, sich über andere zu beklagen, statt sich selbst Gedanken zu machen und Lösungen zu entwickeln.

      Ich beklage mich nicht über die anderen.

      News Top-Aktuell:

      Doch. Das taten Sie. Sie beklagten sich über uns.
      Zitat 1: „Auf der Seite sehe ich überhaupt keine Lösungsansätze“.
      Zitat 2: „aber wo sind Ihre Lösungsansätze? Davon Lese ich hier wenig“.

      Ich schildere Ihnen wie ich gegen das System ankämpfe:

      1. Kaufe nur das, was ich mir leisten kann. Bis jetzt nichts auf Kredit!
      2. Lege das Geld nicht bei der Bank oder in Aktien usw. an!
      3. GEZ: NEIN Danke!
      4. TV: schon lange im Müll!
      5. Nichtwähler!
      6. Bahrzahlungen, soweit wie möglich!
      usw.

      News Top-Aktuell:

      Prima. Weiter so.

    • Ein Verarschter sagt:

      Das einzig Zornige was ich bisher erlebt habe …, aber lassen wir das…

      Dieser Artikel kann treffender nicht sein, und meine Erfahrung interessiert eh keinen in meiner Umgebung.

      Der eine oder andere Kommentar belegt meine Erfahrung in und aus diesem „intelligenten Volk“.
      Wie es hier schon geschrieben wurde: es muß erst wehtun, so richtig wehtun (am besten wenn’s Bier fehlt).

      Einmal hörte ich von einer Pflegerin (ziemliches Schlappmaul, weiß alles etc., typisch Deutsch, „jo ich hab mal was davon gehört, aber …“ (davon gehört, dass es keinen deutschen Staat gibt und keine Beamten) und dann eine abwertende Handbewegung.

      Wer hat nicht schon darüber fabuliert, wie seltsam es ist, wenn Deutsche demonstrieren sollten, aber wiedermal keiner auf die Straße geht; aber selber nicht auf die Idee kommen, auf die Straße zu gehen.

      Das Problem mit dem „DEUTSCH“ pennt“ ist: Dieser Schlaf ist tiefer, als alle denken. Es ist ein Koma.

      Aber über andere hinter deren Rücken herziehen,… da ist der „Deutsch“ ein richtiger Weltmeister.

  3. zweerings sagt:

    Völlig richtig finde ich die Idee des bedingungslosen Grundeinkommems.
    Aber wir sollten auch die Frage klären wer es zahlt.

    News Top-Aktuell:

    Falsche Frage. Nicht wer es zahlt, sondern wie das finanziert werden kann. Für die Finanzierung eines BGE gibt ´s mehrere Möglichkeiten. Hier mal einige davon:

    https://newstopaktuell.wordpress.com/category/bedingungsloses-grundeinkommen-utopische-spinnerei-oder-machbar/

    https://newstopaktuell.wordpress.com/2016/05/31/rede-fuer-bedingungsloses-grundeinkommen/

    https://newstopaktuell.wordpress.com/2016/05/03/grundeinkommen-gleiches-geld-fuer-alle-das-experiment/

    Oder wachsen die Kühlschränke auf den Bäumen und die Fernseher auf dem Feld.

    News Top-Aktuell:

    Die Herstellung von was auch immer hat nichts mit der Finanzierung eines BGE zu tun. Im Übrigen werden Kühlschränke überwiegend in automatisierten Prozessen hergestellt und Fernseher braucht sowieso keine Sau (außer vielleicht noch einige letzte Bestandsnaive).

    Viele Menschen haben ihre Fernseher breits aus dem Fenster geschmissen oder zur Abholung via Sperrmüll, mit folgender Aufschrift auf der Mattscheibe, an die Straße gestellt: „Ausgesetzt wegen ständigen Lügens!“

  4. zweerings sagt:

    Kein Staat keine Rente. Nur Urlaubsgeld vonne Firma Deutsch

    News Top-Aktuell:

    Falsch. Rente braucht keinen Staat – schon gar nicht einen Scheinstaat. Rente ist eine Leistung, die durch Versicherungsbeiträge finanziert wird.

    Zum Thema Urlaubsgeld (Weihnachtsgeld ebenfalls): Davon können sehr viele Ausgebeutete (Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer) heute nur noch träumen.

  5. Pholym sagt:

    Passt. Hauptsache Fußball kommt pünktlich und das Bier und die Chipstüte stehen bereit. Passt prima zu den Artikeln in meinem Blog.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: