Die Mitteldeutsche Zeitung lügt wie gedruckt

 

die-mitteldeutsche-zeitung-luegt-wie-gedruckt

 

Kürzlich berichteten wir über die unfassbaren Schwerverbrechen, die Adrian Ursache und seiner Familie angetan worden sind.

Die Mitteldeutsche Lügenzeitung schrieb zum Fall Adrian Ursache folgendes:

„Fall Adrian Ursache: Zwangsräumung rechtens“, titelte die Lügengazette, obwohl mehrfach erwiesen ist, dass die Zwangsräumung selbstverständlich nicht rechtens war.

„Laut einer Mitteilung des Landgerichts Halle war der bisherige Eigentümer des in Reuden zwangsgeräumten Hauses gegenüber einer Vielzahl von privaten und öffentlichen Gläubigern Zahlungsverpflichtungen in Höhe von rund 150.000 Euro nicht nachgekommen“ so die Mitteldeutsche Lügenzeitung weiter.

„Das Grundstück war bereits im Juni versteigert worden. Der bisherige Eigentümer war mehreren Aufforderungen zur Räumung nicht nachgekommen. Nun hatte der neue Eigentümer die Zwangsräumung beantragt“, teilt das Mitteldeutsche Lügenblatt zusätzlich mit.

Wie kann eine Zwangsräumung rechtens sein, wenn bereits eine Zwangsversteigerung erwiesenermaßen nicht rechtens ist?

Was ist das „Landgericht Halle“? Das Landgericht Halle ist eine eingetragene Firma (wie jedes sogenannte „Gericht“ des hiesigen Landes), in welcher justizkriminelle sogenannte „Richter“, ohne Rechtsgrundlage, ohne Tätigkeitserlaubnis nach Militärgesetz Nummer 2, Artikel V. 9, und ohne hoheitsrechtliche Befugnisse schwerkriminelle Handlungen begehen.

Wer sind die „privaten und öffentlichen Gläubiger“? Wie kamen die angeblichen „Zahlungsverpflichtungen“ zustande? Dazu schweigt des Sängers Höflichkeit der Mitteldeutschen Lügenpostille vollständig.

Warum soll Adrian Ursache sein Eigentum räumen, obwohl es ihm rechtmäßig gehört?

„Nun hatte der neue Eigentümer die Zwangsräumung beantragt.“ Bei wem? Bei der erwiesen schwerkriminellen Firma „Landgericht Halle“!?

 

die-mitteldeutsche-zeitung-luegt-wie-gedruckt

                                                                                                                                
https://newstopaktuell.wordpress.com/        News Top-Aktuell abonnieren

Lesen Sie bei uns, was NIE in der Zeitung steht! 

NEWS TOP-AKTUELL

Aktuelle Nachrichten, Schlagzeilen, „breaking news“ und Eilmeldungen aus aller Welt,
den Tatsachen entsprechend aufbereitet

 

Advertisements

9 Responses to Die Mitteldeutsche Zeitung lügt wie gedruckt

  1. Karlchen Dettmer sagt:

    Das ist wirklich der Hammer dieser Woche, aber bei wem und wo kann Adrian Beschwerde einlegen?

    News Top-Aktuell:

    Beschwerde gegen was?

  2. Ein Verarschter sagt:

    Was kann/soll Adrian Ursache jetzt machen???

    News Top-Aktuell:

    Zunächst einmal wieder gesund werden.

    Ein paar Antworten kämen mir und natürlich vielen anderen gerade recht, denn der Fall ist auch auf mich anwendbar! Oder nicht, nur weil mir außer NTA niemand zur Seite steht?!

    News Top-Aktuell:

    Selbstverständlich ist der Fall auch auf Sie anwendbar. Auch Ihnen wurde Ihr Eigentum von Schwerkriminellen der Firma BRD geraubt.

    Diese Verbrecherbande mit ihren Lakaien und durch Dummheit bestehende Helfershelfer in der Bevölkerung gehört mit Stumpf und Stiel ausgerissen und von uns bestraft.

    News Top-Aktuell:

    Da können wir Ihnen nur zustimmen.

  3. WolF sagt:

    Moinsen..

    Man sollte geneigt sein, auch wenn dies an anderer Stelle evtl. schon getan wurde, gewisse Aussagen mit Fakten inkl. Quellenangaben zum nachlesen, zu untermauern.

    News Top-Aktuell:

    Ja. Diese Neigung haben wir. Darum versahen wir den Artikel auch mit einem entsprechenden Bild über dem Teaser und schrieben im selbigen: Die Mitteldeutsche Lügenzeitung schrieb zum Fall Adrian Ursache folgendes:

    „Fall Adrian Ursache: Zwangsräumung rechtens“, titelte die Lügengazette, obwohl mehrfach erwiesen ist, dass die Zwangsräumung selbstverständlich nicht rechtens war.

    Die Quelle ist also angegeben.

    Ansonsten wirkt dies recht Populistisch, als Meinungsmache, so wie es den Mainstreammedien eben des öfteren vorgeworfen wird.

    News Top-Aktuell:

    Inkorrekt, da die Quelle aus dem Artikel herauslesbar ist. Unser Artikel ist daher keineswegs „populistisch“ oder „Meinungsmache“. Unser Artikel enthält (wie immer) Tatsachen.

    Ich las zbsp. das es hier um “ nur “ 4000€ ginge, nun sind es schon 150 000 €, was stimmt nun ? Solcherlei wirkt ebenfalls nicht gut.

    News Top-Aktuell:

    Dafür können aber doch wir nichts. Wir haben das mit den angeblichen 150.000 Euro nicht verbreitet, sondern das Mitteldeutsche Käseblatt. Beschwerden also bitte dort hin.

    Schade auch das man diesen Fall nicht weiter verfolgen kann…

    News Top-Aktuell:

    Kann man doch. Machen wir auch.

    …es hier keine weiteren Informationen gibt, so kann ich manches “ Glauben “ , oder auch lassen.

    News Top-Aktuell:

    Tja…
    Wenn es keine Informationen gibt, dann gibt ´s eben keine Informationen. Auch das ist nicht unsere Schuld. Wenn wir neue Informationen im Fall Adrian Ursache bekommen, werden wir diese selbstverständlich veröffentlichen.

    Ich mag eure Seite, und fahre diese oft an.

    News Top-Aktuell:

    Das freut uns. 🙂

    Manches aber wirkt auf mich wie ein Trotziges Kind welches einfach um sich schlägt,

    News Top-Aktuell:

    Dann haben Sie womöglich etwas missverstanden oder überlesen. Kann ja mal vorkommen. Ist aber auch nicht unsere Schuld.

    macht das nicht genauso wie DIE 😉

    News Top-Aktuell:

    Wir machen das noch nicht einmal entfernt ansatzweise wie „DIE“. Bei News Top-Aktuell ist Wahrheit und Aufklärung, unter Verwendung klarer Worte Trumpf – nicht Lügen, Unsinn und Geschwurbel, wie das bei den alteingesessenen Lügenmedien der Fall ist.

    Bleibt Sachlich und gebt Informationen die jedermann selbst Nachlesen kann, wenn man will!

    News Top-Aktuell:

    Genau das taten wir im hiesigen Artikel.

    Haut Rein

    mfg

    WolF

    News Top-Aktuell:

    Freundliche Grüße auch für Sie.

    • Joggi sagt:

      Hier gibt es Infos zu Adrian Ursache:
      *link ausgeblendet*

      News Top-Aktuell:

      Der von Ihnen gesetzte link führte zu einer Seite, die uns aus mehreren Gründen suspekt ist.

    • Herbert F. sagt:

      *Kommentar und link ausgeblendet*

      News Top-Aktuell:

      Da derzeit Unmengen an Falschinformationen und Unsinn zum Fall Adrian Ursache im Netz verbreitet werden, haben wir uns dazu entschlossen, bis auf Weiteres weder darüber zu berichten, noch Kommentare zuzulassen, die angeblich „neuste Informationen“ oder ähnlich gelagertes enthalten.

      Wir werden abwarten, bis sich Adrian Ursache höchst selbst wieder per Video zu Wort meldet und zur Sache äußert. Bis dahin bitten wir von weiteren Kommentaren, die Spekulationen oder angeblich „neue Informationen“ enthalten, Abstand zu nehmen.

      Wir danken für das Verständnis.

      • Herbert F. sagt:

        Es handelte sich bei dem von mir verlinkten ******* nicht um „neueste Informationen“ sondern um *STOPP*

        News Top-Aktuell:

        Wie bereits erwähnt: Derzeit kurisert zum Fall Adrian Ursache Unmengen an Unsinn, Gefälschtes und so weiter. Wir können nicht ermitteln, was davon eventuell der Wahrheit entspricht und was Unsinn und Fälschungen sind. Aus diesem Grunde halten wir uns mit weiterer Berichterstattung zum Fall Adrian Ursache so lange zurück, bis wir Klarheit von Adrian Ursache selbst bekommen.

        Exakt genauso behandeln wir auch Kommentare zum Fall Adrian Ursache. Bedeutet: Wir veröffentlichen keinen Kommentar, der Spekulationen, haltlose Behauptungen, Unsinn, eventuelle Fälschungen usw. enthält. Wir bitten Sie und andere letztmalig, das zu akzeptieren. Vielen Dank.

        Es gibt außerdem keinen Grund zu der Annahme, dass ausgerechnet Herr Ursache mit seinen Wortmeldungen per Video die reine Wahrheit darstellt.

        News Top-Aktuell:

        Inkorrekt, denn exakt umgekehrt: Es gibt keinen Grund zur Annahme, dass Adrian Ursache mit seinen Wortmeldungen per Video nicht die reine Wahrheit darstellt, da er in seinen Videos bereits Unmengen und ausschließlich Wahrheit und Fakten mitgeteilt hat. Fakten, die überprüfbar sind.

        Die Aussagen irgendwelcher ominöser Dritter, die nun plötzlich aus dem Nichts auftauchen, sowie alles andere, was plötzlich aufgetaucht sein soll, können wir nicht auf Wahrheitsgehalt überprüfen.

        Mit ominösen Dritten meinen wir übrigens nicht Adrians Mitstreiter, wie zum Beispiel Donatus.

        *Kommentar ausgeblendet*

        News Top-Aktuell:

        Wie bereits erwähnt: Wir gestatten weder leere Behauptungen, noch Spekulationen, noch sonst etwas, was aus den Wolken gegriffen ist oder aus selbigen gegriffen sein kann.

        Abschließender Hinweis: Weitere derartige Kommentare werden von uns ab sofort kommentarlos, sowie komplett gelöscht.

        • Herbert F. sagt:

          *Kommentar ausgeblendet*

          News Top-Aktuell:

          Offenbar wollen Sie die Regeln nicht kapieren:

          Wir veröffentlichen keinen Kommentar, der Spekulationen, haltlose Behauptungen, Unsinn, eventuelle Fälschungen usw. enthält. Wir baten Sie und andere letztmalig, das zu akzeptieren.

          Da Sie das offensichtlich weder kapieren, noch akzeptieren wollen, haben Sie sich nun auf unserer Sperrliste eingefunden. Weitere Kommentare mit irgendwelchen Blabla können Sie sich übrigens sparen, da noch nicht einmal mehr wir das zu lesen bekommen werden, denn die Sache ist nämlich die:

          Sobald Sie auf den Absendeknopf klicken, löschen Sie Ihren Kommentar in diesem Moment selbst.

          Bye bye

  4. Franko Rodetti sagt:

    leider ist das Gewaltmonopol in den falschen Händen ..

    News Top-Aktuell:

    Es existiert kein Gewaltmonopol. Jeder Mensch kann sich bewaffen. Scheingerichtsvollzieher, Terroristen (sogenannte „Polizisten“), Scheinrichter usw. leben heutzutage seeeeeehr gefährlich, denn die müssen jede Sekunde des Tages und der Nacht mit lebensgefährlichen Übergriffen rechnen.

    das ist wichtig zu erkennen… sonst ist man schneller tot als einem lieb ist.

    News Top-Aktuell:

    So sieht ´s aus. Für das schwerkriminelle Gesindel dieses Landes, welches „Regierung“, „Opposition“, „Richter“, „Staatsanwalt“, „Rechtsanwalt“, „Polizist“, „Gerichtsvollzieher“, „Beamter“ usw. spielt, kann jeden Tag der letzte Tag sein. Das ist wichtig zu erkennen!

    Adrian Ursache hat das offensichtlich ignoriert, und hält eine Waffe Richtung SEK. Ob das klug ist weiß ich nicht !

    News Top-Aktuell:

    Es ist auf jeden Fall nicht klug einen Menschen, wegen angeblicher Geldschulden, mit einer hundertschaft Terroristen zu überfallen und zu versuchen, diesen Menschen zu ermorden. Sowas ist gar nicht klug und das wird auch sicher noch gerächt werden. Sogenannte „Polizisten“ sind mehr als offenkundig erwiesen Mörder und Terroristen, welche für ihre schwerkriminellen Taten noch teuer bezahlen werden.

  5. humanvermoegenmensch sagt:

    Hallo „News Top-Aktuell: Sogenannte „Polizisten“ sind mehr als offenkundig erwiesen Mörder und Terroristen, welche für ihre schwerkriminellen Taten noch teuer bezahlen werden.“

    Da kann und darf man nicht zustimmen.

    News Top-Aktuell:

    Inkorrekt. Da kann und muss man sogar zustimmen, da Mörder und Terroristen aus dem Verkehr gezogen und bestraft gehören.

    Und dies war auch nicht die Aussage einer Ursache, die dadurch jetzt kommentiert wird.

    News Top-Aktuell:

    Unsinniger Satz. Eine Ursache kann nichts aussagen.

    In weiten Teilen kann ich euch gut „folgen“, daß ich es ähnlich bis gänzlich so annehmen muß!

    News Top-Aktuell:

    Und den Rest werden Sie auch noch lernen und begreifen. Kommt Zeit – fällt Groschen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: