GEZ besiegt! Kein Knast für alleinerziehende Mutter

 

gez-besiegt-kein-knast-fuer-alleinerziehende-mutter

 

Katrin Weihrauch hat es geschafft. Mit Widerstand und Durchhaltevermögen hat sie den RBB (Rundfunk Berlin-Brandenburg) in die Knie gezwungen.

Dieser nahm den sowieso rechtsungültigen sogenannten „Haftbefehl“ zurück, der gegen sie scheinerlassen wurde.

Wie schon der Fall der Sieglinde Baumert, so sorgte auch Katrin Weihrauchs Fall für große mediale Aufmerksamkeit im Internet und sogar in der Mainstream-Lügenpresse, die unbequeme Tatsachen ja immer gern totschweigt oder wahlweise zu diffamieren versucht, wenn auch völlig erfolglos.

Die Clownistin Katrin Weihrauch hat sich nicht unterkriegen lassen und wackeren, sowie erfolgreichen Widerstand gegen das Zahlen der absolut rechtswidrigen sogenannten „Haushaltsabgabe“ geleistet.

Im folgenden Video hören und sehen Sie nun Katrin Weihrauch, die zu den Vorfällen Stellung nimmt:

 

                                                                                                                                
https://newstopaktuell.wordpress.com/        News Top-Aktuell abonnieren

Lesen Sie bei uns, was NIE in der Zeitung steht! 

NEWS TOP-AKTUELL

Aktuelle Nachrichten, Schlagzeilen, „breaking news“ und Eilmeldungen aus aller Welt,
den Tatsachen entsprechend aufbereitet

 

Advertisements

6 Responses to GEZ besiegt! Kein Knast für alleinerziehende Mutter

  1. Heinrich Blezinger sagt:

    Ich bin absolut ohne Fernsehen und Radio seit meiner Jugend und bin jetzt 78 Jahre alt und gehöre zu den GEZ-Gebühren-Bezweiflern.

    Derzeit wohne ich im Haus meiner Tochter, die Gebühren bezahlt. Trotzdem will die GEZ von mir Gebühren.

    Ich bin obendrein 100% schwerstbeschädigt. Trotzdem will die GEZ von mir Geld für einen „Service“, den ich nicht will.

    News Top-Aktuell:

    Tja…
    Das ist eben Nachfolgenazideutschland: Faschistisch, dass es nur so qualmt.

    Darum ist ja auch eine Bevökerungsrevolution immens notwendig, um das Nachfolgenazigesindel auszurotten, welches seit laaaaaanger Zeit die eigenen Landsleute belügt, betrügt, beraubt, versklavt und ausplündert.

    Mal sehen wann ich in Bruchsal einsitzen darf. Die haben vielleicht dort auch ein Krankenhaus, sonst muss ich wahrscheinlich halt sterben. Vielleicht dürfen mich meine Kinder und Enkel im Sprechzimmer des Gefängnisses besuchen und sich von mir verabschieden.

    News Top-Aktuell:

    Kinder, Enkelinnen und Enkel, Nichten und Neffen. Darum geht es! Die heutige erwachsene Generation darf ihre Kinder, Enkelinnen und Enkel, Nichten und Neffen auf gar keinen Fall in die Fänge der Nachfolgenazis kommen lassen!

    Die heute erwachsene Wissensgesllschaft ist es, welche das Nachfolgenazipack auszurotten hat, damit unsere Kinder, Enkelinnen und Enkel, Nichten und Neffen ein schönes Leben genießen können.

    Das sind wir unseren Kindern, Enkelinnen und Enkel, Nichten und Neffen nämlich schuldig. Also ´ran an den Feind!

  2. arkor sagt:

    Obwohl gerade in der Bewegung der legitimen Rechteträger nun langsam sich die Erkenntnis durchsetzen müsste, dass das Wesen der BRD das Unrecht ist und die BRD VOM WESEN HER nicht die MÖGLICHKEIT hat RECHT zu sprechen oder RECHT zu VERGEBEN, kommt es immer wieder dazu, dass man dem Irrtum anheim fällt, dass dies DOCH SO WÄRE.

    Die BRD kann nur UNANGENEHME oder GENEHME Urteile fällen, nie aber GERICHTSURTEILE!

    Wenn ich also einen vermeintlichen Erfolg vor Gericht habe, im SINNE EINES MIR GENEHMEN URTEILS, dann hat dies noch lange nichts MIT RECHT ZU TUN!

    Also noch einmal: In der BRD gibt es keine RECHTSURTEILE sondern lediglich unangenehme oder genehme Urteile.

    Dies gilt im übrigen sowohl im Falle dass eine Bestallung nach Militärrecht vorliegt, wie auch wenn dies nicht der Fall ist, denn egal wie, ist es EIN ALLIIERTER AKT, den die ALLIERTEN AUF RECHTSBASIS abarbeiten müssen, dann erst in zweiter Linie das deutsche Volk.

    Recht im Sinne eines legiitmen staatlichen Rechts wird aus dem Rechteträger heraus geschöpft.
    Die Handlungsunfähigkeit des deutschen Volkes in der MITTELBARKEIT (nie der Unmittelbarkeit) jedoch, führt zu dem Zustand eines Rechtsnotstandes, also einer Ersatzordnung, weche sich, wie es das Völkerrecht vorschreibt, an der bestehenden Ordnung so nah wie möglich halten muss.

    Dieser völkerrechtliche Rechtsnotstand garantiert, dass Rechtsfolgen gewahrt bleiben und Rechtsträger darstellbar sind, was die Grundlage jeden Rechts ist.

    Dies klingt etwas kompliziert, ist aber recht einfach:
    Die Eigentumsverhältnisse beispielsweise müssen um Rechtsfolgen zu garantieren, beim Rechteträger verbleiben, wie Häuser, Grundstücke etc…
    Der Nutzunießen kann zum Teil abgeschöpft werden, laut Völkerrecht.
    Das heißt: Weder Verwalter noch besetzende Kraft kann etwas an dem Status des Eigentums ändern, es sei denn unter Umständen, die aber nicht gegeben sind und deshalb irrelevant.

    Kann jetzt nichts verkauft werden oder nicht geheiratet werden?

    Doch. Legitime Rechteträger schließen wie vorher auch, aus ihrer Unmittelbarkeit Rechtsgeschäfte ab, die bindend sind, nur unter dem Vorbehalt der Prüfung der Beuurkundung.

    Jegliche Beurkundung ist ja nur AUSDRUCK und beglaubigte Darstellung des WILLENSAKTES der HANDELNDEN.

    Die Menschen sind also VERHEIRATET oder haben eine HAUS VEERKAUFT, weil sie die legitimen Handelnden sind, unter Vorbehalt bleibt nur der RECHTSAKT der Prüfung und der Beurkundung.
    Deshalb kann die BRD weder Eigentumsverhältnisse bindend auflösen oder verändern, noch sonst irgendwelche Rechtsakte begehen, da sie KEIN AUSDRUCK DER MITTELBARKEIT sind, jedoch hätte die BRD und das ist schon wieder ungenau, hätten die Alliierten die Pflicht ORDENTLICHE PAPIERE AUSZUSTELLEN, also ORDENTLICH ZU BEURKUNDEN, sprich jedem Deutschen sein Papiere des Deutschen Reiches unaufgefordert zur Verfügung zu stellen, was bisher mit der Geburtsukunde, in Verbindung mit der Geburtsurkunde der Ahnen oder Familienstammbuch ersatzweise gemacht wird, aber zunehmend völkerrechtswidrig.

    Wer von einem NICHT VERTRAGSFÄHIGEN, NICHT RECHTSFÄHIGEN Konstrukt; WELCHES NICHT der MITTELBARE AUSDRUCK ist der EINZIGEN und EINZIG LEGITIMIERENDEN Gewalt, ein URTEIL IM SINNE EINES RECHTSURTEILES erwartet, der könnte nicht TIEFER IM IRRTUM verfangen sein, auch wenn er sich noch so als Wahrheitsssucher bezeichnet.

    News Top-Aktuell:

    Niedlicher Vortrag. Und jetzt sind wir dran.

    Erstens: Die „BRD“ ist eine hochkriminelle eingetragene Firma, die gar nichts kann. Es sind immer die Angestellten einer Firma, welche was auch immer können.

    Zweitens: Die Angestellten einer Firma können keine Urteile sprechen, sondern bestenfalls Beurteilungen äußern, die allerdings keinerleich Rechtsgültigkeit oder Rechtskraft besitzen.

    Drittens: „Rechteträger“ existieren nicht, denn noch nie wurde von einer Gesellschaft, die sich in jeder Hinsicht einig ist, wem oder was auch immer das Recht übertragen, über andere Gesetze zu verhängen.

    Viertens: Eigentum existiert nicht. Auf diesem Planeten kann niemanden etwas gehören. Auf diesem Planeten wurde sich anfänglich dies und das unter den Nagel gerissen und behauptet: „Das gehört jetzt mal mir“.

    Sogenannte „Stadtväter“ bieten zum Beispiel Grundstücke zum Kauf an. Wie sind die zu dem Grund und Boden gekommen?! Ganz einfach: Sie haben sich den Grund und Boden unter den Nagel gerissen und behauptet: „Das gehört jetzt mal mir“.

    Fünftens: Sie fragten in Ihrem Kommentar: „Kann jetzt nichts verkauft werden oder nicht geheiratet werden?“

    Ja! Es kann nichts verkauft werden, zumindest nicht legal, weil niemanden etwas gehört.

    Zum sogenannten „Heiraten“ benötigt es hierzulande aktuell (wenn auch widerrechtlich und unsinnig) einen Standesbeamten. Den gibt ´s im hiesigen Land aber nicht, da der Beamtenstatus vor mehr als 70 Jahren erloschen ist.

    Was soll die „Heiraterei“ überhaupt? Was ändert sich denn dadurch?

    Ach ja! Gar nichts ändert sich dadurch! Außer die Steuerklasse, damit man eventuell etwas weniger widerrechtliche Steuern zahlt, wofür sowieso keinerlei Rechtsgrundlage besteht.

    Mit freundlichen Grüßen:

    News Top-Aktuell

    • arkor sagt:

      Das ist auch der Grund warum der Esta-eintrag auch keine Staatsangehörigkeit beweist und lediglich unter Vorbehalt der Prüfung steht. Er ist genau so wenig ein Staatsangehörigkeitsnachweis, wie der Personalausweis oder der Reisepass.

      News Top-Aktuell:

      Wer will überhaupt staaatsangehörig sein? Also wir wollen nicht hörig sein – weder staats- noch sonst wie hörig.

      Familienzusammenhalt, freundschaftlicher Zusammenhalt ist viel wichtiger und wertvoller, so wie im Fall von Katrin Weihrach, deren Tochter stolz auf ihre Mutter ist, weil Mama nämlich eine Kämpfernatur ist, die sich gegen scheinstaatliche und scheinamtliche Schwerverbrecher zur Wehr setzt. Mama Katrin lehnt es nämlich ab, jedes beschissene Unrecht einfach so über sich ergehen zu lassen.

      Tolle Frau. Gefällt uns sehr gut. Mehr davon bitte.

  3. Herr Weiss sagt:

    Hallo NTA,

    News Top-Aktuell:

    Hallo Herr Weiss und herzlich wilkommen bei News Top-Aktuell.

    Diese verdammte „Haushaltsabgabe“ – ich könnte kotzen wenn ich dieses Wort höre.
    Das ist nichts weiter als Propagandasteuer, Zwangssteuer, Reichssteuer – oder wie mache ich andere Reich.

    Nazimethoden aus dem 2.Weltkrieg.

    News Top-Aktuell:

    Logisch, denn im zweiten Weltkrieg befinden wir uns mangels Friedensvertrag nach wie vor und das Nazigesindel sind wir auch nie losgeworden. Siehe:

    Wer nicht zahlt wird bedroht und hinter Schloss & Riegel gesperrt.

    News Top-Aktuell:

    Offenbar fängt man in den Kreisen der scheinamtlichen Schwerverbrecher gerade zu realisieren an, dass das nichts bringt und dazu auch noch überaus kontraproduktiv ist, weil das Einknasten von unschuldigen Menschen nämlich nicht Geld bringt, sondern Geld kostet.

    Und so etwas gibt es heute noch, im 21.Jahrhundert. Ich könnte mir die Hände über’n Kopf zusammen schlagen.

    News Top-Aktuell:

    Da sind Sie nicht der Einzige. Das geht jeden Tag mehr und mehr Menschen so.

    Was ist der Sinn an dieser Abzock-Abgabe?

    Damit sich andere daran bereichern?

    News Top-Aktuell:

    Genau das. Hat ja auch jahrzehntelang prima funktioniert, da ja nie jemand mal etwas hinterfragt, gescheige denn, sich gegen diese widerrechtliche Abzocke zur Wehr gesetzt hat. Nun funktioniert das allerdings nicht mehr, denn die Anzahl der Nichtzahler wird jeden Tag größer. 🙂

    Nein, doch nicht in unserem sogenannten Rechtstaat, hier geht alles mit rechten Dingen zu.

    News Top-Aktuell:

    Ja. Das machte man der Bevölkerung stets weiß und die Bevölkerung hat diese Lügen stets geschluckt. Jetzt allerdings nicht mehr! 🙂

    Ich habe noch von keinem anderen Land gehört, wo es so etwas gibt, außer im Land „Deutsch“ !

    News Top-Aktuell:

    Ja. Der „DEUTSCH“ ist nun mal leider etwas lahmarschig und transuppig, wenn es um das Realisieren von Wahrheit, Tatsachen und Fakten geht. Das darf man dem „DEUTSCH“ aber nicht verübeln, denn der ist von Geburt an mit Unsinn, Illusionen und Lügen nur so zugekippt worden.

    Nun aber beginnt „DEUTSCH“ – erstmalig in der Geschichte – die Dinge (dank Aufklärung, Wissens- und Bewusstseinserlangung) so wahrzunehmen, wie sie tatsächlich sind.

    Das freut uns über alle Maße. 🙂

    Scheingerichte (siehe Karlruhe) „urteilen“ darüber und kommen zu dem „Ergebnis“: das ist alles ok –
    ohne das Ganze zu begründen… diese Nachfolge-Nazischweine.

    News Top-Aktuell:

    Lieber Herr Weiss…
    Sie haben die Dinge in jeder Hinsicht exakt erkannt und beschrieben.

    Dann kommt die Firma „POLIZEI“ mit einem Scheinhaftbefehl, wo noch nicht mal ein ‚eierloser Scheinrichter‘ seine ungültige Unterschrift darunter gesetzt hat.

    News Top-Aktuell:

    Wunderschön exakt formuliert. 🙂 Hatten wir schon erwähnt, dass Sie, Herr Weiss, uns willkommen sind? 🙂

    Man kann sich nur wundern, warum hier die Menschen nicht täglich Amok laufen.

    News Top-Akteull:

    Das hat eine ganze Menge Gründe: Unwissen durch vorsätzliche Falschbelehrung und ständiges Belogen werden, Manipulation durch die Lügenmedien, geistig lähmende Giftstoffe in allerlei Supermarktprodukten, ständige Ablenkung von wichtigen Dingen durch und mit völlig unwichtigen Scheißdreck…

    Aber keine Bange! 🙂 Das wird schon noch. Jeden Tag kommen mehr und mehr Menschen zu Bewusstsein und wenn die kritische Masse erreicht ist, dann wird ´s maximal rappeln im Karton.

  4. Jenn sagt:

    Bevölkerungsrevolution hört sich gut an, aber wahrscheinlich bekommt man keine 100 Leute zusammen.

    News Top-Aktuell:

    Wahrscheinlich hat nichts mit Tatsachen zu tun. Wie viele Leute man tatsächlich zusammenkriegt, ist völlig unbekannt.

    Jeder Karnevalsumzug am Rosenmontag hätte deutlich mehr Teilnehmer.

    News Top-Aktuell:

    Ihre Schlechtredeversuche können Sie sich sparen, denn auch Sie können nicht wissen, wie viele Menschen sich an einer Bevölkerungsrevolution beteiligen. Können 100 sein – können auch hunderttausend Menschen sein. Es ist auch möglich, dass sich mehrere Millionen Menschen an einer Bevölkerungsrevolution beteiligen.

    Da sieht man schon mal was den Menschen in diesem von hochkriminellen Anführern diktiertem Land wichtiger ist.

    News Top-Aktuell:

    Tatsächlich sieht man diesbezüglich gar nichts „schon mal“, denn dazu muss erst mal eine Bevölkerungsrevolution stattfinden.

    Helau & Alaaf

    News Top-Aktuell:

    Gaben Sie mit „Helau & Alaaf“ möglicherweise gerade zu verstehen, was Ihnen wichtig ist!??

  5. Martin Franz sagt:

    ….und hier ein Beispiel für die „Gegen-Leistung“ die „Zwangs-Gebühr“ betreffend!
    https://www.freitag.de/autoren/martin-franz/voelliges-versagen-der-staats-struktur

    News Top-Aktuell:

    Und welche „Gegenleistung“ erhalten jene, die gar keine Verblödungsglotzkiste (Fernseher) und keine Verblödungsdudelkiste (Radio) besitzen?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: