Alles ist genau andersrum

 

gebrauchshinweis-fuer-medien

 

Schon sogenannte „Kaiser“, „Könige“ und so weiter waren niemals ehrenvolle Menschen, sondern fauler, parasitärer Abschaum, der die Bevölkerung versklavt, ausbeutet und ausplündert.

In England hat man das bis zur Stunde noch nicht begriffen. Dort huldigt man der sogenannten „Queen Mum“, die mit ihrer Teufelsbrut in einem riesigen Gebäude residiert, das ganz sicher nicht aus eigener Tasche finanziert wurde.

Hierzulande hat man es mit sogenannten „Präsidenten“, „Kanzlern“, „Ministern“ und „Abgeordneten“ zu tun, die praktisch ein und derselbe Abschaum sind, wie sogenannte „Kaiser“, „Könige“ und so weiter.

 

alles-ist-genau-andersrum

 

Der Bevölkerung wurde stets unter die Hirnschale gejubelt, dass es sich bei diesem Gesindel um „ehrenvolle Herrschaften“ handeln würde, die in „hohen Häusern“ sitzen.

Tatsächlich handelt es sich jedoch um den letzten Dreck unter ´m Fingernagel, der da in Häusern sitzt, die von anderen und auf Kosten selbiger anderen gebaut worden sind.

Der Begriff „Volksvertreter“ dürfte bekannt sein. Tatsächlich hat das schmierige Schmarotzergelumpe, welches in den sogenannten „hohen Häusern“ hockt, noch nie das Volk vertreten, sondern der Bevölkerung in den Arsch getreten – sie belogen, betrogen, versklavt, beraubt und ausgeplündert!

Die Medien informieren die Menschen

 

alles-ist-genau-andersrum

 

Tatsächlich gibt es selbst heute noch Bestandsnaive, die noch immer glauben, dass die alteingesessenen Medien etwas mit wichtigen Information und Wahrheit zu tun hätten.

 

alles-ist-genau-andersrum

 

Tatsächlich hatten die alteingesessenen Medien noch nie etwas mit wichtigen Information und Wahrheit zu tun – und das haben sie auch heute nicht.

Die alteingesessenen Medien waren und sind stets dafür da, um die Menschen von der Wahrheit und von wichtigen Dingen, die jede und jeden betreffen, so weit wie nur irgendwie möglich fern zu halten.

 

alles-ist-genau-andersrum

 

Das geschieht unter anderem mit Unmengen absolut unwichtigen Meldungen, mit Geschichten und Berichten, die komplett erstunken und erlogen sind, sowie mit Werbung für Scheißdreck, den kein Mensch braucht.

 

alles-ist-genau-andersrum

 

Ablenkung ist das A und O der Schmarotzer

„Brot und Spiele“ funktionierte schon einst in Rom. Das funktioniert hunderte Jahre später erstaunlicherweise auch heute noch – außerhalb von Rom.

Sogenannte „soziale Leistungen“, damit die Leute wenigstens halbwegs satt werden – und Kinderspielereien wie „Fußball“, damit die Leute von den Schwerverbrechen der Schmarotzer abgelenkt sind, welche diese rund um die Uhr an der Bevölkerung begehen.

Ärzte und Pharmaindustrie machen uns gesund

Tatsächlich leben Ärzte und die Pharmaindustrie davon, dass Menschen krank sind oder krank werden.

 

alles-ist-genau-andersrum

 

Darum verrate man doch bitte mal, warum Ärzte und die Pharmaindustrie ein Interesse daran haben sollten, uns gesund zu machen!?

Nazis aus Sicht der wahren Nazis

Insbesondere von den Lügenmedien werden all jene als Nazis, Rechtsradikale, Braune usw bezeichnet, welche den wahren Nazis ein Dorn im Auge sind.

 

nazis-aus-sicht-der-luegenmedien

 

Die wahren Nazis sind nicht etwa jene, die von den Lügenmedien als Nazis, Rechtsradikale, Verschwörungstheoretiker, Reichsbürger und so weiter bezeichnet werden.

Die wahren Nazis sind auch nicht die paar abgerissenen Figuren, die mit Glatze und Doc Martens-Stiefeln unterwegs sind. Diese Nazischauspieler sind bestenfalls von den wahren Nazis gezüchtete Handpuppen, auf welche die wahren Nazis gern mit dem Finger zeigen und immer wieder mal verkünden, „dass Naziparteien ja verboten gehören“.

 

alles-ist-genau-andersrum

 

Seltsamerweise ist es bis zur Sekunde nicht zum Verbot heutiger sogenannter Naziparteien (NPD usw.) gekommen. Warum denn wohl nicht?

Ganz einfach: Würden diese Parteien nicht mehr existieren, könnten die wahren Nazis nicht mehr mit dem Finger auf diese zeigen, um davon abzulenken, wer die wahren Nazis sind.

Die wahren Nazis sind nämlich all jene, die hierzulande auf Kosten und zum Schaden der Bevölkerung in sogenannten „Parlamenten“ und „hohen Häusern“ hocken.

Beweisen kann man das ganz schnell und einfach: Alles, was zum Beispiel im sogenannten „Plenarsaal“ des Reichstagsgebäude hockt, hat bisher ohne Ausnahme entweder Nazigesetze angewendet oder sich niemals gegen die Anwendung von Nazigesetzen ausgesprochen.

Letzteres wäre die Aufgabe der sogenannten „Oppositionen“, die noch nie auf der Scheinregierungsbank gesessen haben, doch niemand von denen weist überhaupt nur darauf hin, dass bis zur Sekunde Nazigesetze zur Anwendung kommen, geschweige denn, dass sich auch nur ein einziger sogenannter „Politiker“ dagegen ausgesprochen hätte.

Gerade fiel der Begriff Scheinregierungsbank. Was hat das zu bedeuten?

Noch immer glauben Bestandsnaive, dass es sich um die Regierung des hiesigen Landes handelt, was da im Reichstagsgebäude hockt.

Tatsächlich handelt es sich lediglich um eine Scheinregierung – daher auch der Begriff Scheinregierungsbank.

Es handelt sich darum um eine Scheinregierung, da niemals ein Friedensvertrag geschlossen wurde und das hiesige Land daher nach wie vor besetztes Kriegsgebiet ist, welches ausschließlich von den sogenannten „alliierten Siegermächten“ regiert wird.

Das haben Sie bestimmt schon mal so oder so ähnlich gelesen oder gehört: „Als der zweite Weltkrieg beendet war…“

Tatsächlich wurde der zweite Weltkrieg nie beendet, da nie ein Friedensvertrag geschlossen wurde. Der zweite Weltkrieg läuft also nach wie vor, wenn auch bei schweigenden Waffen.

Das Nazigesindel (korrekter Begriff: Nachfolgenazis), welches im sogenannten „Bundestag“ hockt, hat schlicht und ergreifend zu absolut gar nichts Befugnisse, da das hiesige Land nach wie vor von den sogenannten „Siegermächten“ besetzt ist, welche sämtliche Befugnisse für sich selbst beanspruchen.

Darum ist auch am achten Mai des Jahres 1945 der Beamtenstatus erloschen, um den ehemaligen Inhabern hoheitsrechtlicher Befugnisse sämtliche Befugnisse zu entziehen.

Entschuldigen Sie, wenn wir Sie jetzt ein wenig „überrumpelt“ haben sollten, denn womöglich waren Sie bis eben gerade noch der festen Überzeugung, dass hierzulande Beamte existieren würden.

Da müssen wir Sie enttäuschen, denn Beamte gibt ´s hierzulande schon seit über 70 Jahren nicht mehr und somit niemanden, der das Recht dazu hat, von Ihnen das Zahlen von Steuern und sonstigen Zwangsabgaben zu fordern.

Denken Sie womöglich gerade: „Das gibt ´s doch gar nicht…!“? Da müssen wir Sie schon wieder enttäuschen, denn das gibt ´s durchaus.

Seit dem achten Mai des Jahres 1945 existieren im hiesigen Lande keine Beamte mehr. Hier ist der Beweis: 1 BVR 147/52, Leitsatz 2.

Gerade fiel auch noch der Begriff Bundestag. Bestandsnaive glauben, dass es sich dabei um eine staatliche Institution handeln würde.

Tatsächlich existiert im hiesigen Land keine einzige staatliche Institution, da das hiesige Land kein Staat ist – ja gar kein Staat sein kann!

Mit Staatlichkeit sind nämlich gewisse Voraussetzungen verknüpft, wovon das hiesige Land nicht eine einzige erfüllen kann. Weiteres dazu offenbart Ihnen die > Drei Elemente Lehre <.

Nur soviel: Eine Voraussetzung für Staatlichkeit ist eine eigene Staatsgewalt. Sicher ahnen Sie schon das Problem.

Das hiesige Land ist mangels Friedensvertrag noch immer besetztes Kriegsgebiet und steht daher unter Fremdherrschaft, was bedeutet, dass hierzulande keine eigene Staatsgewalt existiert.

Und schon ist das hiesige Land als Staat auch schon… „plumps“… durchgefallen.

Noch mal kurz zurück zum sogenannten Bundestag, wovon Bestandsnaive glauben, dass es sich dabei um eine staatliche Institution handeln würde.

Tatsächlich ist der sogenannte „Bundestag“ lediglich eine eingetragene Firma, ohne jegliche Befugnisse. Hier der Beweis, aus einer der weltgrößten Firmendatenbanken:

 

alles-ist-genau-andersrum

 

Wie lautete noch gleich der Titel des hiesigen Artikels? > Alles ist genau andersrum <.

Wir hoffen, diese Tatsache etwas näher gebracht haben zu können.

                                                                                                                                
https://newstopaktuell.wordpress.com/        News Top-Aktuell abonnieren

Lesen Sie bei uns, was NIE in der Zeitung steht! 

NEWS TOP-AKTUELL

Aktuelle Nachrichten, Schlagzeilen, „breaking news“ und Eilmeldungen aus aller Welt,
den Tatsachen entsprechend aufbereitet

 

Advertisements

8 Antworten zu Alles ist genau andersrum

  1. Kessia sagt:

    Sehr guter Beitrag wertes NTA-Team.

    Schauen wir nun einmal in die „Sammlung der Gesetze, Verordnungen, Anweisungen und Anordnungen der Militärregierung-Deutschland“ und dort steht mehr als einmal, dass….nur Auszüge…. (hier z.B. Gerichte):

    „Entscheidungen, Urteile, Beschlüsse, Verfügungen oder Anordnungen, welche…. innerhalb des besetzten Gebietes nichtig“ sind oder (hier NS-Gesetze) „kein deutscher Rechtssatz, gleichgültig wie und wann erlassen oder verkündet, darf durch die Gerichte oder die Verwaltung innerhalb des besetzten Gebietes angewendet werden“

    oder (Zulassung Militärregierung) „Alle Oberlandesgerichte, Landgerichte und Amtsgerichte im besetzten Gebiet dürfen ihre Tätigkeit nur wieder aufnehmen, wenn und soweit dies in schriftlichen Anordnungen der Militärregierung bestimmt wird….“

    Es ist also offenkundig, dass alle Personen der Legislative, Judikative und Executive nach §179 BGB ohne Vollmacht handeln.

    Was sehen die Militärgesetze nun also gegen ihre „Gesetze, Verordnungen, Anweisungen und Anordnungen“ vor?

    Zum Beispiel (und nur z.B.) steht da in Artikel V – Strafen/Gesetz Nr. 1: „Jeder Verstoß gegen die Vorschriften dieses Gesetzes soll nach Schuldigsprechung des Täters durch ein Gericht der Militärregierung nach dessen Ermessen mit allen gesetzlich zulässigen Strafen, und im Falle des
    Artikels IV mit Todesstrafe geahndet werden“.

    Ähnliche Strafen finden sich zu fast allen Gesetzen, Verordnungen, Anweisungen und Anordnungen der Militärregierung.

    Nun meine Frage: Es ist offenkundig, das nicht nur gegen die Militärregierungsgesetze in diesem Land verstoßen wird.

    Warum schaut die Militärregierung also weg und lässt die BRiD gewähren, lässt Unrecht zu und Unrecht über so viele Menschen walten?

    News Top-Aktuell:

    Auf diese Frage kann es mehrere Antworten geben. Zum Beispiel: Wo kein Kläger, da kein Rcihter. Oder auch: Die Militärregierung interessiert sich nicht für das Unrecht und das Leid, welches der hiesigen Bevölkerung angetan wird.

    Ist es nicht so, dass die Militärregierung, genau weil sie wegsieht, die BRiD genau deshalb immer und immer wieder gegen diese Militärregierungsgesetz illuster brechen kann?

    News Top-Aktuell:

    Eigentlich ist es mehr so, dass sich die Nachfogenazis des hiesigen Landes nicht für Gesetze interessieren und diese daher nach Belieben brechen, dafür aber Gesetze anwenden, die gar nicht mehr gültig sind, bzw. noch nie gültig waren.

    Wenn sich die BRiD nicht an die Militärregierungsgesetze hält, wozu gibt es diese dann?

    News Top-Aktuell:

    Diese Gesetze gibt es, damit wir heute über die Nichteinhaltung dieser Gesetze kommunizieren. Das lenkt nämlich von den schlimmsten Schwerverbrechern dieser Welt ab (Rockefeller, Rothschild, Warburg usw.).

    Außerdem sollen wir dabei die wichtigsten natürlichen Menschenrechte vergessen, die (unter anderen) wie folgt lauten:

    Niemand hat das Recht, sich über andere zu erheben.
    Niemand hat das Recht, über andere Gesetze zu verhängen.

  2. Ein Verarschter sagt:

    Vielleicht sehe ich das nicht richtig, aber die Nazikeule funktioniert bei vielen noch bestens, zumindest hier in Marburg/Biedenkopf. (Ein Beleg dafür ist: meines Wissens nach hat sich hier noch keine Gesprächsrunde bzw. „Stammtisch“ von Aufgewachten gebildet, weil es hier kaum jemanden gibt der sich echte, ernstgemeinte Gedanken macht und der Kreis durch die Unistadt bestens manipuliert ist.)

    Es wird aber an einer neuen „Reichsbürgerkeule“ gearbeitet, dass sich die Balken biegen, und sie fallen darauf herein, wie die Motten auf die Straßenlampe.

    Vielleicht bin ich doch der erste und einzige, der sich hier denen entgegenstellt und nach Möglichkeit bis zum letzten geht.

    Es ist nur äußerst ätzend wenn man ganz alleine dasteht und als Autist im besonderem auf diese Verbrecher und ihr tun reagiert.

    Wie geht der Spruch?
    „Leichte Schläge auf den Hinterkopf erhöhen das Denkvermögen.“
    Ich sage: es müssen mittlerweile harte Schläge sein um ein positives Ergebnis zu erhalten, und es wird Zeit dafür!

    • Rosemarie Stolle sagt:

      Ob bei den total Verblödeten überhaupt noch Schläge nützen, zweifle ich an. Die sind so verblödet, das tut schon richtig weh.

  3. Peggy sagt:

    Deswegen unterschreibt kein ’schwanzloser Richter ’sogenannte Haftbefehle oder Urteile, weil sie könnten sich ja der Urkundenfälschung strafbar machen.

    News Top-Aktuell:

    Die machen sich noch viel schweren Straftaten schuldig, wie zum Beispiel Nötigung, Erpressung, Rechtsbeugung, Freiheitsberaubung, Hochverrat… usw.

    Wo kein Staat, da auch keine Staatlichkeit.

    Das Fernsehen und die Medien sollten mal darüber berichten (doch denen wird das leider verboten), damit die „Tagesschaugucker“ und „Bildleser“ das auch endlich mal erfahren.

    News Top-Aktuell:

    Fernsehen und sonstige alteigessene Lügenmedien liegen sowieso im Sterben. Das beweisen die seit Jahren stark rückläufigen Zahlen, Quartal für Quartal.

  4. Biene sagt:

    Die Frage lautet eher: wem gehören denn die sog. Medien ???

    News Top-Aktuell:

    Die sogenannten Medien, also die alteingesessenen Lügenmedien, gehören jenen, denen alles gehört. Jetzt möchten Sie sicher wissen, wer denn die sind, denen alles gehört. Das erfahren sie hier: „klick“

  5. Thorsten sagt:

    Hier eine weitere Registereintragung der Firma
    „Deutscher Bundestag/Bundesrepublik Deutschland“,
    eingetragen in Belgien, um genauer zu sagen in der Stadt Mons – zufälligerweise genau dort, wo die NATO ihr Supreme Headquarter für das Europakommando betreibt (siehe: SHAPE: http://shape.nato.int/).

    https://www.kompany.de/p/be/0833.759.342

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: