Lügenfernsehen – Angeblich willkürlich ausgewählte Fragesteller(innen)

 

 

Dass die Lügenmedien am laufenden Band lügen und Falschinformationen verbreiten, um die Menschen von der Wahrheit so weit wie nur möglich fern zu halten, wird zwischenzeitlich ja immer mehr Menschen klar und geläufig.

Das Fernsehen ist ganz vorne mit dabei, wenn es um Illusionen geht. Es heißt schließlich nicht ohne Grund TV (TeleVISION).

Was man da zu sehen und zu hören bekommt, muss bei all den Lügen und Falschinformationen eigentlich jeder und jedem vor lauter Ekel die Haare zu Berge stehen lassen.

Viele haben ihren Lügen- und Verblödungsautomat bereits aus dem Fenster geworfen. Einige Bestandsnaive sitzen jedoch noch heute vor der Verblödungskomode und lassen sich, Tag ein, Tag aus, nach Strich und Faden belügen und somit von der Wahrheit fern halten.

Diesen Bestandsnaiven ist sicher gar nicht aufgefallen, dass bei der ZDF-Sendung „Klartext Frau Merkel“ der Moderator aus Versehen eine Liste in die Kamera hielt, welche die Fragesteller zeigt.

Das aber ist verwunderlich, da suggeriert wurde, dass die Fragesteller in der Sendung willkürlich ausgewählt werden (mit wenigen Ausnahmen).

Der Untertitel der Show „Klartext Frau Merkel“ lautet „Bürger fragen die Kanzlerin“.

Gleich zu Beginn wurde dem Zuschauer vom ZDF erklärt: „Wieder sind 150 Bürgerinnen und Bürger bei uns zu Gast“ – also nicht etwa bezahlte Claqueure (Claqueure ist ein anderes Wort für ‚Klatschvieh‘) und Fragesteller.

Abwechselnd kamen Fragesteller zu Wort und Kanzlerdarstellerin Angela Merkel antwortete darauf.

Einige wenige Fragesteller bekamen einen kleinen Einspieler, der auf ihr Anliegen einging. Die meisten aber meldeten sich per Handzeichen zu Wort.

Wie in der Schule meldeten sich meist mehrere Leute gleichzeitig und der Moderator wählte einen von ihnen aus.

Dummerweise hielt der Moderator versehentlich die Karte in die Kamera, auf welcher die angeblich „willkürlichen Fragesteller“ aufgelistet waren. Diese Karte war kurz im Bild zu sehen.

Der Moderator machte also nichts anderes, als eine vorgefertigte Liste angeblich „willkürlich ausgewählter Fragesteller“ abzuarbeiten.

 

 

Wir geben Volker Bräutigam völlig Recht: Wie kann man nur…?

Auch für uns ist es vollkommen unverständlich, wie man bei heute bekannter Sachlage, auch nur eine Sekunde seiner wertvollen Lebenszeit damit vergeuden kann, vor der Verblödungsglotze zu hocken.

Liebe Mitmenschen…
Es gibt nicht nur die Glotze. Es gibt vieles anderes auf dieser Welt. Interessantes, wie auch Schönes.

Es gibt zum Beispiel interessante Medien (wie News Top-Aktuell und einige andere), welche wahrheitsgemäß und über Dinge berichten, von welchen die Lügenmedienmacher die Menschen so weit wie möglich fern halten wollen.

Schönes gibts auch, womit man sich beschäftigen kann und beschäftigen sollte. Zum Beispiel die Natur, in der man lebt… Familie… Freunde… Bekannte… und vieles mehr.

Es gibt also ganz sicher nicht nur die Verdummungsglotze (die aus dem Fenster geschmissen gehört)!

 

                                                                                                                                
https://newstopaktuell.wordpress.com/        News Top-Aktuell abonnieren

Lesen Sie bei uns, was NIE in der Zeitung steht! 

NEWS TOP-AKTUELL

Aktuelle Nachrichten, Schlagzeilen, „breaking news“ und Eilmeldungen aus aller Welt,
den Tatsachen entsprechend aufbereitet

 

Advertisements

6 Responses to Lügenfernsehen – Angeblich willkürlich ausgewählte Fragesteller(innen)

  1. thr637 sagt:

    Dank euch für diese Antwort , somit kann man nicht nur euch sondern auch Herrn May sich als Vorbild nehmen .

    Vor allem was mich unheimlich aufregt , meckern können die Deutschen aber Brot und Spiele sind wichtiger .

    Würden sie sich lieber mal mit der Realität beschäftigen wie mit der Seite Werner May UND ihnen so würde hier gewiss alles anders laufen !

    Ich hätte da mal eine bitte an sie , nämlich was das Thema Steuern bzw. Grundsteuern anbelangt – sehr wichtig !

    Ich denke sie wissen ja , dass das Bundesverblödungsgericht ( schein – „verfassungsgericht“) evtl. beschließen möchte , dass die Grundsteuer erhöht werden soll , was halten sie davon ?!

    News Top-Aktuell:

    Was sollen wir schon davon halten. Grundsteuern sind genauso Diebstahl, wie jede andere Steuer auch.

    Steuer- und Systemboykott: Wo Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht!

    Dies ist ja ein Artikel von ihnen . Den find ich übrigens sau-gut – man kann es nicht trefflicher sagen wie sie alles beschreiben !

    Möchte sie aber darum bitten , dass sie , was das bezahlen der Grundsteuer anbelangt , dies doch einmal separat zu ERKLÄREN .

    News Top-Aktuell:

    Was gibt es da zu erklären? Für keine einzige Steuer besteht eine rechtliche Grundlage. Seit Jahrzehnten wird die Bevölkerung bestohlen. Die bezahlt nämlich Steuern, obwohl sie das (mangels rechtlicher Grundlage) gar nicht müsste.

    Die Verbrecher in den Finanzscheinämtern berufen sich immer auf die Abgabenordnug (AO). Die nennt aber weder einen territorialen Geltungsbereich, noch ein Datum des Inkrafttreten, und ist somit schon von Haus aus ungültig.

    Außerdem stammt dieses Machwerk aus dem Jahre 1977. Zu dieser Zeit gab es hierzulande schon lange niemanden mit hoheitsrechtlichen Befugnissen mehr, der sowas überhaupt auf den Weg hätte bringen dürfen.

    Das Wahlgesetz ist seit 1956 ungültig. Ohne Wahlgesetz – keine gültige Wahl. Bedeutet: Seit 1956 gibts hier nix, was sich „Bundesregierung“ nennen darf.

    Und was den Tellerrand an belangt haben sie Recht , das war keine böse Absicht von mir .
    Es hört sich so ein wenig entwürdigend an denke ich .

    Vor allem noch eines: wenn die Deutschen endlich verstehen würden was hier alles falsch läuft , sie endlich eine gültige Verfassung hätten , würde hier denke ich einiges anders laufen !

    Aber solange kein Friedensvertrag besteht, keine Staats-Grenzen bestehen und die Souveränität wieder hergestellt ist , sollten wir uns genau mit den Mittel wie sie und Herr May es beschreiben wehren .

    Ich bin davon überzeugt : machen das immer mehr Menschen , würde endlich etwas erreicht werden .

    News Top-Aktuell:

    Was her muss, ist eine Bevölkerungsrevolution, bei welcher vollständig ausgemistet wird.

    Danke einfach für alles .

    News Top-Aktuell:

    Gern geschehen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: