Englische Besatzungsmacht will Streitkräfte aus Deutschland abziehen

 

 

Nach rund 70 Jahren planen die britischen Streitkräfte bis 2020 den vollständigen Abzug aus Deutschland – laut Großbritanniens ehemaligem Verteidigungsminister Philip Hammond, bis Ende 2019.

Die neuen Pläne bedeuten eine Beschleunigung des Abzugs, im Vergleich zu den ursprünglichen Entscheidungen.

Engländer bleiben Besatzungsmacht

Die britische Besatzungszone umfasst die preußischen Provinzen Hannover, Schleswig-Holstein und Westfalen, den Norden der Rheinprovinz („Nordrhein“) sowie die Länder Braunschweig, Hamburg, Lippe, Oldenburg und Schaumburg-Lippe des Deutschen Reichs.

Die Freie Hansestadt Bremen, bestehend aus den Städten Bremen und Bremerhaven, gehörte anfangs ebenfalls zur britischen Zone, wurde aber 1947 als Exklave der amerikanischen Besatzungszone zugeschlagen. Britisch besetzt war außerdem (aufgrund des Viermächte-Status) ein Teil von Berlin.

Durch den Abzug der britischen Streitkräfte ändert sich praktisch nichts, da die Engländer hierzulande nach wie vor Besatzungsmacht bleiben.

Die meisten Deutschen wissen wenig bis gar nichts

Wenn die Kinderspielerei „Fußball“ in der Verdummungsglotze läuft und/oder Helene Fischer „so schön singt“, dann sind Multimillionen Deutsche bestens von dem abgelenkt, was an Schwerverbrechen an den Deutschen begangen wird.

Durch das Umerziehungsprogramm wissen die meisten Deutschen noch immer nicht:

 

und weiter:

 

Und das gilt immer noch:

 

Und die Alliierten haben alle Macht durch das Besatzungsrecht. Es gilt ja immer noch das Kontrollratsproklamationsgesetz Nr. 2, Ziffer 11, vom 05.10.1945.

Auch wissen die wenigsten was im Shaef-Gesetz Nr. 4, Ziff. 4 steht:

Militärregierung – Deutschland
Kontrollgebiet des Obersten Befehlshabers
Gesetz Nr. 4
Amtsblatt der Militärregierung – Deutschland

4. Es besteht die unwiderlegbare Rechtsvermutung, daß alle Personen im besetzten Gebiet Deutschlands oder einem der politischen Bezirke, für das ein Amtsblatt der Militärregierung gilt, Kenntnis von den in den Amtsblättern enthaltenen Veröffentlichungen haben.

Somit gilt noch immer: Deutsche werden von der Deutschen Besatzungsverwaltung Bundesrepublik im Auftrag der Alliierten Besatzungsmächte verwaltet.

Die Geschäftsführung der Deutschen Verwaltung der Alliierten, zurzeit:

Angela Merkel (Bundeskanzlerdarstellerin = Geschäftsführerin, im Auftrag der Alliierten).

Souveränität: Fehlanzeige!

Deutsches Reich – Fachbegriff der Alliierten: Deutschland, wie es am 31.12.1937 bestanden hat – Shaef-Gesetz Nr. 52, besetzt: seit dem 08.05.1945!

Die Bewohner werden nach der Kriegslist der Haager Landkriegsordnung (Artikel 24) durch die Alliierten weiter ausgeplündert, unter der Verwaltung von schwerkriminellen damaligen Nazis und heutigen Nachfolgenazis, bis zur Reorganisation des Deutschen Reiches, durch die Deutschen selbst.

Dass die Haager Landkriegsordnung gilt, bestätigte sogar der sogenannte „Bundespräsident“ Gauck: „klick“

Die sogenannten „Alliierten“, die das hiesige Land seit mehr als 70 Jahren besetzt halten und ausplündern, wären schon schlimm genug, doch leider sind die nicht die einzige Pest, denn dieser kommt die Nachfolgenaziseuche hinzu, die wir nie losgeworden sind:

 

                                                                                                                                
https://newstopaktuell.wordpress.com/        News Top-Aktuell abonnieren

Lesen Sie bei uns, was NIE in der Zeitung steht! 

NEWS TOP-AKTUELL

Aktuelle Nachrichten, Schlagzeilen, „breaking news“ und Eilmeldungen aus aller Welt,
den Tatsachen entsprechend aufbereitet

 

Werbeanzeigen

2 Responses to Englische Besatzungsmacht will Streitkräfte aus Deutschland abziehen

  1. Maria-Theresia Erley sagt:

    *Kommentar ausgeblendet*

    News Top-Aktuell:

    Eine unbegründete Behauptung, die aus fünf Worten besteht, schalten wir nicht frei.

  2. fbluecher sagt:

    Da auf die HLKO hingewiesen wird, möchte ich dringend auf diesen Fund hinweisen. Damit sollte es möglich sein, dem letzten die Augen zu öffnen: *link ausgeblendet*

    News Top-Aktuell:

    Den von Ihnen gesetzten link konnten wir leider nicht veröffentlichen, da uns die Zeit fehlt, ganze Webpräsenzen + weitere Verlinkungen auf Stimmigkeit und etwaige Hintergründe zu recherchieren.

    Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Schreibe eine Antwort zu Maria-Theresia Erley Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: