POLIZEI – vom Schutzmann zum Terrorist

 

polizei-vom-schutzmann-zum-terroristen

 

Können Sie sich vorstellen, dass ein sogenannter „Polizist“ tatsächlich mal ein Schutzmann, ein „Freund und Helfer“ war?

Bei dem, was heutzutage bekannt ist und jeden Tag von der Bevölkerung erlebt wird, ist das nicht vorstellbar:

Da werden unschuldige Menschen von bewaffneten Terroristen (sogenannte „Polizisten“) mit ungültigen Strafbefehlen und ebenso ungültigen Haftbefehlen terrorisiert, die keinerlei Rechtsgültigkeit, geschweige denn eine Rechtsgrundlage haben.

Da werden unschuldige Rentner in ihren Häusern von Scheinbeamten überfallen und ihrer Freiheit beraubt, weil sie angeblich Geldschulden haben.

 

mensch-vs-unrechtssystem-und-bedienstete

 

Da werden unschuldige Menschen von bewaffneten Terrorkommandos der Wortmarke „POLIZEI“ überfallen, weil sie sich geweigert haben, dem Schornsteinfeger Zutritt zu ihren privaten Räumlichkeiten zu gewähren.

Da wurde ein Mann namens Adrian Ursache gleich von 200 bewaffneten Terroristen überfallen und niedergeschossen, weil er seinen rechtmäßigen Besitz verteidigte, der ihm widerrechtlich genommen werden sollte und auch genommen wurde.

Sie wenden ungültige Gesetze an. Sie geben sich als „Ordnungshüter“, treten Recht und Ordnung jedoch ständig mit Füßen.

 

mehr-und-mehr-uebergriffe-in-deutschen-scheinaemtern

 

Die sogenannten Polizisten des einundzwanzigsten Jahrhunderts sind längst und eindeutig als Terroristen identifiziert.

Es kann sich heute niemand mehr vorstellen, dass es den Schutzmann, den „Freund und Helfer“ mal gegeben haben könnte.

1476 taucht der Begriff “Polizei” im hiesigen Land übrigens zum ersten Mal auf, und zwar in einer bischöflichen Verordnung der Stadt Würzburg.

“Ein Freund, Helfer und Kamerad der Bevölkerung.” Daraus wurde der Slogan, den bis heute jedes Kind kennt: “Die Polizei – Dein Freund und Helfer”.

Albert Grzesinski, sogenannter „Berliner Polizeipräsident“ und späterer sogenannter „Innenminister“, prägte ihn 1926.

 

das-wird-schule-machen-brandanschlag-auf-bussgeldstelle

 

Dass die „POLIZEI“, welche eine eingetragene Wortmarke, eine Firma ist, nichts mit „Freund und Helfer“ zu tun hat, sondern aus schwerkriminellen Wegelagerern, Straßenräubern und Terroristen besteht, ist zwischenzeitlich all jenen bekannt, welche sich eigenständig im Internet informieren.

Nach diesem Vorwort möchten wir Ihnen nun Bild- und Tonaufzeichnungen zur Kenntnis bringen, welche den Werdegang der sogenannten „Polizei“ im hiesigen Lande dokumentiert.

Dieses Dokumentation dürfte selbst heutige sogenannte „Ordnungshüter“ schockieren!

 

 

Vom Schutzmann zum Massenmörder – vom Ordnungshüter zum Terrorist. So sieht die Bilanz aus, welche aus dieser Dokumentation zu ziehen ist.

Es ist absolut kein Wunder, dass es seitens der Bevölkerung mehr und mehr zu Übergriffen auf Scheinbeamte kommt, die mittlerweile allesamt wissen, dass sie keine Beamte, sondern Firmenangestellte, ohne jegliche Befugnisse sind.

So wissen sie auch, dass sie hochkriminell handeln, was mit „Dienst nach Vorschrift“ ganz sicher nicht zu entschuldigen ist, wenn eines nicht so fernen Tages die Bevölkerung richten wird!

                                                                                                                                
https://newstopaktuell.wordpress.com/        News Top-Aktuell abonnieren

Lesen Sie bei uns, was NIE in der Zeitung steht! 

NEWS TOP-AKTUELL

Aktuelle Nachrichten, Schlagzeilen, „breaking news“ und Eilmeldungen aus aller Welt,
den Tatsachen entsprechend aufbereitet

 

2 Responses to POLIZEI – vom Schutzmann zum Terrorist

  1. renard sagt:

    „Die Polizei – dein Freund u. Helfer“??? Welch eine bizarre Redewendung! In welchem Jahrhundert soll dem so gewesen sein? – in der Steinzeit etwa?

    Das Gesindel d. Fa. WORTMARKE ist geprägt durch indoktrierte, gehirngewaschene, vermummte, Gestalten, die im Rambostil die Gegend unsicher machen und bis an die Zähne bewaffnet, Angst und Schrecken verbreiten.

    Die größte Lachnummer ist aber, dass sie sich einbilden „Beamte“ zu sein?! Kein Wunder, es wird ihnen ja vom braunen Regime so eingetrichtert.

    Gestüzt von diesem braunen Naziregime haben diese Vögel Narrenfreiheit. Anzeigen gegen sie landen im Mülleimer. Beschwerden irgendwelcher Art führen zu nichts, höchstens zum Gegenteil.

    Es wäre an der Zeit, dass die Bevölkerung die Angst Überwinder, sich zusammenschließt und diesem ganzen braunen Dreck, der ja nach 1945 fröhliche Urständ feierte und das 3. Reich weiter führte, unter der Leitung von Obernazi Adenauer, ein für alle mal den Garaus macht, und das ganze Gesindel, inklusive der schwerkriminellen Politverbrecher, mit Stumpf und Stiel ausrottet!!!

    Dieser widerliche Abschaum hat schon viel zu lange sein Unwesen getrieben, sehr zum Leidwesen der dt. Bevölkerung!

    Es ist schon zu viel kaputt gegangen – rette man, was noch zu retten ist. Nicht, dass es in einer „EU-Nazidktatur endet, denn dann wäre Schicht im Schacht. Doch der Kessel brodelt schon heftig. Es fehlt nur noch der berühmte Funke, der den Kessel zum explodieren bringt.

  2. renard sagt:

    „Polizei – dein Freund u. Helfer??? Der blanke Zynismus steckt in diesem Satz.
    Das mag mal vor Urzeiten so gewesen sein, doch was man heutzutage mit d. Bediensteten der Fa. „Wortmarke“ alles so in Erfahrung bringt, da kann einem nur noch das Grauen kommen!

    Vermummte, bis an die Zähne bewaffnete Gestalten ziehen in Rambomanier durch die Gegend, terrorisieren unschuldige Menschen, unterstützen das kriminelle Behördengesindel bei der Erpressung von Geldern aus Nazigesetzen, rauben am Straßenrand Autofahrer aus, die „zu schnell“ gefahren sein sollen etc.

    Der größte Witz ist, dass die auch noch das schwerkriminelle Politgesindel schützen! Dieses Gesindel, welches sie auch nur verheizt. Doch sie sind dermaßen indoktriert und gehirngewaschen, dass sie dies nicht merken.

    Doch am Tage der Abrechnung, welcher nicht mehr weit entfernt ist, wird es auch ihnen, samt dem ganzen braunen Nazipack, an den Kragen gehen! Mitgegangen – Mitgehangen!!! Da gelten keine Ausreden mehr! Diesmal wird der braune Dreck mit Stumpf u. Stiel ausgerottet!

    Der Kessel brodelt bereits heftig, es fehlt nur noch der berühmte Funke, der ihm zum explodieren bringt! Die Zeit ist reif – reif für eine REVOLUTION!

    News Top-Aktuell:

    Dem ist nichts hinzuzufügen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: