Schweinebande!

 

.

„Der Metzger des Vertrauens“… – so heißt es. Den „Metzger des Vertrauens“ gibt es in der Realität jedoch nicht. „Den Metzger des Vertrauens“ hat sich lediglich die Fleischmafia ausgedacht.

Was passiert mit Fleischereiprodukten, die tagelang nicht gekauft wurden? Was passiert mit angetrockneten Wurstabschnitten an der sogenannten „Frischetheke“?

Wo landet all dieses Zeug und was landet überhaupt so alles in Wurstprodukten?

Franz Josef Voll hat darüber ein Buch geschrieben. Der Autor berichtet über die miesen Machenschaften der Fleisch- und Wurstindustrie – angefangen als Auszubildender im Metzgereibetrieb in den 70er Jahren bis heute.

F. J. Voll ist nach einigen Stationen im Handwerk auf die Gegenseite gewechselt und hat lange Jahre als Lebensmittelkontrolleur gearbeitet, um den Skandalen ein Ende zu setzen – doch weit gefehlt:

Die skrupellosen Großkonzerne sind so mächtig und die Tretmühlen so eingelaufen, dass er keine Chance hatte, gegen die Konzerne was auszurichten.

Wasser ist da das mithin geringste Übel, was in Wurst aus dem üblichen Handel steckt. Schlimmer ist das sogenannte „Separatorenfleisch“, das gar nicht Fleisch heißen und sogar Salmonellen enthalten darf.

Gammelfleisch darf „regulär“ z.B. in sogenannten „Hähnchennuggets“ enthalten sein.

Noch viel schlimmer, weil akut gesundheitsschädlich, sind sogenannte „Zusatzstoffe“ und hier insbesondere das Nitritpökelsalz und künstliche Phosphate.

Nitrit ist ein Starkgift welches zudem hochgradig krebserregend ist, wenn es mit der Magensäure in Kontakt kommt.

Künstliche Phosphate lösen hingegen die beschleunigte Alterung des menschlichen Gefäßsystems aus, was zu schweren Krankheiten und zu Verkürzung der Lebenszeit führt.

Hören Sie nun Auszüge aus dem Buch „Schweinebande!“:

 

 

Da kann einem der Appetit auf Wurst vergehen. Unsere Empfehlung: Wurst selber herstellen.

Das ist kein Hexenwerk und eine schöne Beschäftigung. Außerdem weiß man dann, was man für seine Eigenproduktion verwendet hat und vor allem weiß man, was man nicht verwendet hat.

                                                                                                                                
https://newstopaktuell.wordpress.com/        News Top-Aktuell abonnieren

Lesen Sie bei uns, was NIE in der Zeitung steht! 

NEWS TOP-AKTUELL

Aktuelle Nachrichten, Schlagzeilen, „breaking news“ und Eilmeldungen aus aller Welt,
den Tatsachen entsprechend aufbereitet

 

One Response to Schweinebande!

  1. Andreas sagt:

    Meine Empfehlung: einfach auf gesunde Pflanzenkost umstellen.

    News Top-Aktuell:

    Das ist keine gute Empfehlung, da Pflanzenkost allein nicht ausreicht. Das omnivore Lebewesen Mensch benötigt für seine artgerechte Ernährung sowohl tierische, als auch pflanzliche Nahrung. Alles andere führt in gesundheitliche Katastrophen, denn:

    Am Ende von Vegetarismus und Veganismus steht Krankheit. Siehe: „klick“

    Unsere Empfehlung ist daher die Richtige: Wurstprodukte aus gesunden Rohstoffen einfach selber herstellen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: