Tod nach „Corona“-Impfung!

 

 

Wir warnen schon lange vor Impfung, denn von Impfung kann man krank werden oder sogar sterben. Wir warnten auch vor einer „Corona“-Impfung und warnen nach wie vor davor.

Leider ließen sich etwaige Menschen trotzdem eine „Corona“-Impfung verpassen und nun sind diese Menschen tod.

In einem Pflegezentrum in Emstek sind fünf Bewohner nach Erst- und Zweitimpfung mit der „Corona“-Plörre innerhalb kurzer Zeit gestorben!

„Wir können es uns nicht erklären“, sagte der Geschäftsführer des Pflegezentrums, Hermann Schröer.

Aber wir können das erklären: Wenn man Menschen mit einer tödlichen Substanz impft, dann sterben die Geimpften logischerweise.

Von Emstek (Cloppenburg) geht es nun nach Leipzig: 16 Tote im Pflegeheim „Am Auenwald“, nur wenige Tage, nachdem diese Menschen mit der „Corona“-Seuche geimpft wurden.

Im Dessauer Pflegeheim „Marthahaus“ sind zwei Bewohner verstorben, die ein Mal geimpft waren.

Ein älterer Mann ist auf dem Heimweg nach der Impfung mit der „Corona“-Plörre in Göttingen kollabiert und kurz darauf gestorben.

Ein junger Mann (32) aus Bochum (NRW) starb nach der Impfung „gegen“ Corona. Die Todesursache wird nicht genannt.

Behauptet wird lediglich: „Der 32-jährige Mann aus Bochum sei eines natürlichen Todes verstorben. Die Impfung gegen das Coronavirus habe keinen Einfluss auf den Tod gehabt“ heißt es in einer Lügenpressemitteilung.

Ende Januar 2021 ist eine Frau aus Wetzlar unmittelbar nach der „Corona“-Impfung in einem Seniorenheim gestorben.

Im Landkreis Uelzen ist eine Pflegekraft kurz nach der „Covid-19“-Impfung gestorben. Die 42-Jährige ließ sich am Mittwoch impfen. In der Nacht zum Donnerstag war sie schon tod.

Miesbach/Starnberg: Sieben Bewohner sind in einem bayerischen Pflegeheime nach Impfung gestorben.

Uhldingen-Mühlhofen: Dort sind in einem Pflegeheim elf Menschen innerhalb von dreieinhalb Wochen nach der „Corona“-Impfung gestorben.

In Frankreich sind fünf Menschen wenige Tage nach einer „Corona“-Impfung gestorben.

In Norwegen starben 23 Menschen nach Impfung mit der „Corona“-Seuche. Die norwegische Gesundheitsbehörde beobachtet Risiken des „Corona“-Impfstoffs.

Der sogenannte „Gesundheitsamtsleiter“ des Märkischen Kreis, Volker Schmidt: „Es könne passieren, dass es in Zukunft auch noch weitere Todesfälle im Zeitraum rund um eine Impfung geben wird.“

Gleiches prognostiziert auch Dr. Andrzej Ploch, der ärztliche Direktor des Radprax-Krankenhauses Plettenberg.

Der Präsident des Robert Koch-Instituts, Lothar Wieler, hat öffentlich formuliert, dass „Menschen im zeitlichen Zusammenhang mit der Impfung versterben werden“.

Fazit: Wer sich mit der „Corona“-Seuche impfen lässt, begibt sich in akute Lebensgefahr und kann kurz danach schon tod sein.

Wir raten daher dazu, sich auf keinen Fall dieses Zeug injizieren zu lassen!

 

                                                                                                                                
https://newstopaktuell.wordpress.com/        News Top-Aktuell abonnieren

Lesen Sie bei uns, was NIE in der Zeitung steht! 

NEWS TOP-AKTUELL

Aktuelle Nachrichten, Schlagzeilen, „breaking news“ und Eilmeldungen aus aller Welt,
den Tatsachen entsprechend aufbereitet

 

6 Responses to Tod nach „Corona“-Impfung!

  1. Michel sagt:

    Na, wie praktisch für das Regime…mehr Todesfälle = mehr Vorwände, Leute weiterhin einzusperren und zu verkohlen, äh, vermerkeln.

  2. Geste sagt:

    Vielleicht hat es hiermit zu tun: https://www.youtube.com/watch?v=AhLzS214Ggg

    Georgia Guidestones Countdown zum Great Reset! Norman Investigativ. Es sei gesund für die Erde, die Bevölkerung auf unter 500 Mio. Menschen zu reduzieren, steht auf den Georgia Guidestones, was bedeutet, dass 90% der Menschheit das Existenzrecht abgesprochen wird. Im Jahre 2014 wurde der Prozess in diese Richtung offenbar eingeleitet. Werden sie Erfolg haben? Die Initiatoren werden nach wie vor gedeckt und bleiben im Hintergrund. Bis jetzt.

    News Top-Aktuell:

    Es ist sinnvoll die Verbrecher und Schweverbrecher zu reduzieren – und zwar auf 0 Prozent!

    • Marco Hanke sagt:

      Bill Gates hat es ja öffentlich gesagt, dass er mit den Impfungen die Weltbevölkerung um 10 – 15% reduzieren will. Das heißt: die Impfungen sind erst der Anfang.

      News Top-Aktuell:

      Zu solchen Aussagen sollten Sie einen link mitliefern.

      Alleine in Deutschland soll die Bevölkerung auf 30 Millionen gesenkt werden. Um eine Herdenimunität zu gewährleisten, sollen sich 65% impfen lassen. Dann wäre die Bevölkerung ja, wenn fast alle sterben, auf 30 Millionen. Nicht umsonst wird in den Kirchen und in den Lügenmedien soviel „Werbung“ fürs Impfen gemacht und die Todeszahlen, die durchs Impfen kamen, verschwiegen oder als „Tod, der nichts mit der Impfung zu tun hat“, dargestellt. Allein der Begriff „Herden“immunität sollt jeden denkenden Menschen stutzig machen. So denkt die Schwerverbrecherelite über uns.

  3. H.Franke sagt:

    Merkwürdig, dass da nichts an die große Glocke gehangen wird.
    Damit brüsten sich Söder und die anderen hinterhältigen Komplizen nicht.
    Alles unter dem Mantel der Verschwiegenheit.

    Wie nennt man das eigentlich? Vorsätzlicher Mord oder Totschlag?

    News Top-Aktuell:

    Wenn es vorsätzlich ist, ist es Mord.

    Aber wir wissen ja: Keiner von denen wird jemals ein Gefängnis von innen sehen.

    Mit freundlichen Grüßen
    E.Franke

    News Top-Aktuell:

    Ob jemand von diesen Schwerverbrechern jemals ein Gefängnis von innen sehen wird, hängt allein von der Bevölkerung ab.

    Freundliche Grüße auch für Sie.

  4. Schnappy54 sagt:

    „Die Grippe wurde Covid genannt“: 7 US-Universitäten verklagen CDC
    February 24, 2021
    Foto: Mediathek

    Die größte Lüge, die jemals erzählt wurde: Sieben amerikanische Universitäten bestätigen, dass das Coronavirus nicht existiert

    „7. Die Grippe wurde Covid genannt und die meisten der 225.000 Toten starben an Begleiterkrankungen wie Herzkrankheiten, Krebs, Diabetes, Emphysem, etc. und erkrankten dann an der Grippe, die ihr Immunsystem weiter schwächte und sie starben.

    8. Ich habe noch keine einzige brauchbare Probe von Covid 19 gefunden, mit der ich arbeiten könnte. Wir, die 7 Universitäten, die die Labortests an diesen 1500 Proben durchgeführt haben, verklagen nun die CDC wegen Covid 19 Betrugs (Zur Erinnerung: Centers for Disease Control and Prevention, auch kurz CDC genannt).

    9. Die CDC hat uns noch keine einzige lebensfähige, isolierte, gereinigte Probe von Covid 19 geschickt. Wenn sie uns keine brauchbare Probe schicken können oder wollen, behaupte ich, dass es kein Covid 19 gibt, es ist fiktiv.

    10. Die vier Forschungsarbeiten, die genomische Extrakte des Covid 19 Virus beschreiben, haben es nie geschafft, die Proben zu isolieren und zu reinigen. Die vier Arbeiten, die über Covid 19 geschrieben wurden, beschreiben nur kleine RNA-Fragmente, die nur 37 bis 40 Basenpaare lang waren.

    11. Damit ist bestätigt, dass es sich NICHT um einen VIRUS handelt. Ein virales Genom hat normalerweise 30.000 bis 40.000 Basenpaare. Und wenn man bedenkt, wie „gefährlich“ Covid überall sein soll, wie kommt es dann, dass niemand in irgendeinem Labor auf der Welt dieses Virus in seiner Gesamtheit isoliert und gereinigt hat?

    12. Das liegt daran, dass sie das Virus nie wirklich gefunden haben. Alles, was sie gefunden haben, waren kleine RNA-Fragmente, die sowieso nie als das Virus identifiziert wurden.

    13. Wir haben es also mit einem weiteren Grippestamm zu tun, wie jedes Jahr. COVID 19 existiert nicht und ist fiktiv.

    Die Grippe wurde Sars-Cov-2 genannt… und die Plandemie ist auf dem Vormarsch.“

    http://blauerbote.com/2021/02/24/die-grippe-wurde-covid-genannt-7-universitaeten-verklagen-cdc/

    News Top-Aktuell:

    Überaus interessant!
    Vielen Dank für Ihren Beitrag.

  5. NM sagt:

    Das war von Anfang an klar, das die Impfung tödlich enden kann und das man dann behauptet, die Menschen wären an ihren Vorerkrankungen gestorben. Ohne Impfung würde ein großer Teil der Menschen aus o.g. Fällen sehr wahrscheinlich noch leben. Am Mittwoch werden im Gruselkabinett neue Schweinereien ausgeheckt. Die Diktatur ist längst Realität!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: