Zusammenhang zwischen mRNA-Impfungen und Herzinfarkt bestätigt

 

 

Der seit langem bekannte Zusammenhang zwischen den Covid-19-Impfungen und dem Auftreten schwerer Herzkrankheiten ist erneut bestätigt worden.

Eine in der amerikanischen kardiologischen Fachzeitschrift Circulation veröffentlichte Forschungsarbeit zeigt, dass sich das Herzinfarktrisiko von Geimpften zwischen 28 und 97 Jahren nach Verabreichung der Impfstoffe mehr als verdoppelt hat.

Den Ergebnissen liegen Untersuchungen an einer Testgruppe von fast 600 Patienten zugrunde, bei denen das Herzinfarktrisiko bereits seit acht Jahren alle drei bis sechs Monate gemessen worden war.

Nach den Impfungen stieg das Risiko, einen Herzinfarkt zu bekommen, von 11% auf 25%. Dabei wurde nach bewährten Methoden unter Berücksichtigung von Biomarkern ein „fünf-Jahres-Risiko“ errechnet.

„Mrna COVID Vaccines Dramatically Increase Endothelial Inflammatory Markers and ACS Risk as Measured by the PULS Cardiac Test: a Warning„, schließt mit der Feststellung:

„Wir kommen zu dem Schluss, dass die mRNA-Vakzine die Entzündung des Endothels und die Infiltration des Herzmuskels durch T‑Zellen drastisch erhöhen und für die beobachtete Zunahme von Thrombose, Kardiomyopathie und anderen vaskulären Ereignissen nach der Impfung verantwortlich sein können.“

Circulation ist die führende kardiologische Publikation in den USA, und wird seit ihrer Gründung 1950 von der „American Heart Association“ (AHA) herausgegeben.

 

                                                                                                                                
https://newstopaktuell.wordpress.com/        News Top-Aktuell abonnieren

Lesen Sie bei uns, was NIE in der Zeitung steht! 

NEWS TOP-AKTUELL

Aktuelle Nachrichten, Schlagzeilen, „breaking news“ und Eilmeldungen aus aller Welt,
den Tatsachen entsprechend aufbereitet

8 Responses to Zusammenhang zwischen mRNA-Impfungen und Herzinfarkt bestätigt

  1. rasputina.ru sagt:

    Vielen Dank an die Redaktion.

    Mit vertrauensvollen Grueßen.

    News Top-Aktuell:

    Gern geschehen und Grüße auch für Sie.

  2. wolfgang fubel sagt:

    Ob das Seuchenkalle je interessieren wird
    ist wohl eher sehr unwahrscheinlich.

    News Top-Aktuell:

    Wer bitte ist oder soll „Seuchenkalle“ sein?

  3. Maria-Theresia Erley sagt:

    Die Herzkrankheiten sind auf die Masken zurückzuführen. Das wurde bereits zu Beginn diese lukrativen Geschäftsmodells bewiesen.

    News Top-Aktuell:

    Die Herzkrankheiten sind auf die Impfplörre zurückzuführen, wie im Artikel mitgeteilt. Die Masken (Gehorsamkeitsfetzen) richten multiple schwere gesundheitliche Schäden an.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: