Fake-Krankheit AIDS

17. Dezember 2018

 

 

Es existiert ein großes Problem in der Welt. Das Problem trägt den Namen AIDS und es ist meist tödlich. Dieses Problem wurde jedoch künstlich von einer Industrie geschaffen, die Milliardenprofite macht mit sogenannten „AIDS-Medikamenten“.

Diese Industrie ist die mithin mächtigste Industrie der Welt. Diese Industrie kauft die öffentlichen Lügenmedien und sogar Regierungen und Scheinregierungen. Diese Industrie ist eine Mafia. Die Pharmamafia.

Zwischenzeitlich wurde mehrfach bewiesen, dass ein sogenanntes HI-Virus, dass für AIDS angeblich verantwortlich sein soll, nicht existiert.

In allen Kontinenten wurden sogenannte AIDS-Patienten untersucht. Ein vermeintliches HI-Virus wurde jedoch nie gefunden.

Dieses HI-Virus ist ein Mythos, eine Legende, eine Erfindung, die der Pharmamafia Milliardenprofite einbringt.

Sie können es selbst testen. Gehen Sie in ein Labor, das sogenannte HIV-Tests durchführt. Verlangen Sie, dass man Ihnen ein echtes HI-Virus zeigt – also kein Virus, als Computeranimation!

All diese Abbildungen von vermeintlichen HI-Viren sind kolorierte Computeranimationen. Es ist wichtig zu wissen, dass man Viren nicht mit einem Lichtmikroskop erkennen kann, da Viren zu klein sind.

Sie können jedoch auch diese diversen sogenannten „AIDS-Stiftungen“, „AIDS-Hilfen“ oder auch die sogenannte „WHO“ kontaktieren und den Nachweis eines HI-Virus verlangen.

Sie werden keine Antwort erhalten oder man sendet Ihnen eine Computeranimation zu. Übrigens wird die „WHO“ zu einem großen Teil von der Pharmamafia finanziert.

Es steht also zweifelsfrei fest, dass ein sogenanntes HI-Virus nicht existiert.

Egal, wieviele AIDS-Kranke man auch untersucht: Bei keinem einzigen findet man ein sogenanntes HI-Virus. Wie kann das sein? Warum leiden diese Menschen dennoch an einer Immunschwäche?

Die Antwort ist simpel, dennoch wird sie viele Menschen schockieren. Die sogenannten „AIDS-Medikamente“ sorgen für diese Immunschwäche.

Es wird aber nicht nur das Immunsystem zerstört, sondern auch die Zellen werden von diesen Medikamenten umprogrammiert. Diese Medikamente verursachen also genau das, was dieses nicht existierende Virus angeblich tun soll. Paradox!? Unglaublich!? Ja, aber dennoch ist es so.

Man braucht nur die Medikamenteinnahme stoppen, das Immunsystem stabilisieren, reparieren und die kranken Leukozyten regenerieren.

Einige Menschen fragen sich nun vielleicht, warum sowas bisher niemand vorher getan hat. Der Grund ist, dass alle Kliniken, Therapiecenter, Ärzte und so weiter von diesem mörderischen System profitieren.

Wir wollen, dass dieses erzeugte Sterben aufhört. Lassen Sie uns gemeinsam durch Aufklärung Menschenleben retten, indem Sie diesen Artikel anderen Menschen zugänglich machen.

                                                                                                                                
https://newstopaktuell.wordpress.com/        News Top-Aktuell abonnieren

Lesen Sie bei uns, was NIE in der Zeitung steht! 

NEWS TOP-AKTUELL

Aktuelle Nachrichten, Schlagzeilen, „breaking news“ und Eilmeldungen aus aller Welt,
den Tatsachen entsprechend aufbereitet

 

Advertisements

%d Bloggern gefällt das: