25 Jahre Tschernobyl

27. April 2011

 .

Kiew/Moskau (dpa) – Mit ergreifenden Gedenkfeiern, aber auch mit einem klaren Bekenntnis zur Atomkraft haben die Ukraine und Russland der Opfer des Super-GAUs in Tschernobyl vor 25 Jahren gedacht.

Die Unglücke von Tschernobyl und im japanischen Fukushima zeigten, dass die Folgen solcher Katastrophen grenzenlos seien, sagte der ukrainische Präsident Viktor Janukowitsch in Sichtweite des von einem mächtigen Sarkophag überdeckten Reaktors. Kremlchef Dmitri Medwedew kündigte in der Sperrzone rund um das Kraftwerk eine russische Initiative für weltweit mehr Reaktorsicherheit an.

In der Anlage Tschernobyl war am 26. April 1986 der Reaktorblock vier bei einer Übung explodiert. Eine kilometerhohe Feuersbrunst wirbelte über Tage radioaktive Teilchen in die Luft, die Strahlung war 400 Mal stärker als beim US-Atombombenabwurf auf die japanische Stadt Hiroshima 1945.

Von der Ukraine aus breitete sich die Wolke über weite Teile Westeuropas aus. Bis heute sind Böden mit zahlreichen radioaktiven Stoffen belastet. Zehntausende Menschen starben an den Folgen der Katastrophe. Der letzte aktive Tschernobyl-Meiler war erst im Jahr 2000 stillgelegt worden.

Unter der Reaktorkatastrophe von Tschernobyl, wie auch Fukushima werden Kinder leiden, die heute noch gar nicht geboren sind.

Sehen Sie nun bei News Top-Aktuell, wie es vor 25 Jahren zu der Katastrophe kam.

.

Diese Dokumentation beinhaltet zehn Teile. Klicken Sie zum Fortsetzen bitte jeweils auf den nächsten Teil, der am Schluß jedes Videos eingeblendet wird. 

 .

Dieser Artikel wurde Ihnen mit freundlicher Empfehlung präsentiert von

Deutschlands erstes Schnäppchenportal 
für Designer- und Luxusartikel
Weltneuheiten
und Produkt-Highlights

Jetzt anmelden und Gratis-Trendys abholen!
 

                                                            RSS-Feed ReiffiX.de             
https://newstopaktuell.wordpress.com/        News Top-Aktuell abonnieren

  

Lesen Sie schon HEUTE, was MORGEN in der Zeitung steht! 

NEWS TOP-AKTUELL

Aktuelle Nachrichten, Schlagzeilen, „breaking news“ und Eilmeldungen aus aller Welt.
AKTUELL, „TRENDY & HIPP“
Werbeanzeigen

%d Bloggern gefällt das: