Grünes Licht für „Neustart“ der angeblichen „Endlagersuche“

25. April 2013

 

Endlagersuche gleich Geld für den Gulli

 

Wie jeder gut informierte Mensch weiß, kann es etwas wie ein Endlager für radiaoktiven Atommüll nicht geben, da kein Ort dieser Welt über ´zig millionen Jahre stabil ist.

Trotzdem hat die sogenannte „Bundesregierung“ jetzt den Weg für die bundesweite, angebliche „Suche nach einem Atommüllendlager“ geebnet.

Mit anderen Worten: Es werden wieder jede Menge unserer aller Steuergelder für die angebliche Suche nach etwas aus dem Fenster geworfen, was es gar nicht gibt.

Das sogenannte „Kabinett“ billigte einen entsprechenden Gesetzentwurf, der noch von Bundestag und Bundesrat verabschiedet werden muss.

Bund und Länder hatten sich vor zwei Wochen auf den „Neustart“ bei der abgeblichen „Endlagersuche“ verständigt.

Nachdem der Salzstock im niedersächsischen Gorleben jahrzehntelang als Lagerstätte vorgesehen war, soll jetzt eine 24-köpfige sogenannte „Kommission“ bis Ende 2015 die Grundlagen für eine neue Suche erarbeiten.

Mit anderen Worten: 24 nutzlose Figuren werden von unserer aller Steuergelder bis Ende 2015 dafür bezahlt, dass Sie die „Grundlagen“ für eine Suche nach etwas nicht Existenten „erarbeiten“.

Warum nimmt man eigentlich nicht gleich die Millionen Euro, die dieser Unsinn wieder kosten wird, kippt ordentlich Benzin darüber, und zündet das Ganze an?!

 

Endlagersuche gleich Geldverbrennung

 

Geht doch viel schneller und einfacher. Wozu sollen sich bis Ende 2015 extra erst noch regelmäßig 24 nutzlose Leute treffen und so tun, als ob sie etwas tun würden!?

 

Dieser Artikel wurde Ihnen mit freundlicher Empfehlung präsentiert von

Deutschlands erstes Schnäppchenportal 
für Designer- und Luxusartikel
Weltneuheiten
und Produkt-Highlights

Jetzt anmelden und Gratis-Trendys abholen!
 

                                                                                                                                 
https://newstopaktuell.wordpress.com/        News Top-Aktuell abonnieren

  

Lesen Sie schon HEUTE, was NIE in der Zeitung steht! 

NEWS TOP-AKTUELL

Aktuelle Nachrichten, Schlagzeilen, „breaking news“ und Eilmeldungen aus aller Welt.
AKTUELL, „TRENDY & HIPP“
 

%d Bloggern gefällt das: