Supertalent 2009 / 12.12. – Karin Andreev ist im Finale

13. Dezember 2009

 

 „Steckten wieder die Köpfe zusammen“…

Sylvie, Bruce und Dieter

 

Samstag, 20.15 Uhr: das dritte und letzte Halbfinale zum Supertalent 2009. Die Show bot dieses Mal nicht nur klangliche Kunst sondern startete mit einem „Boxkampf“. Die Akteure: Dieter Bohlen und Bruce Darnell. Angekündigt vom berühmtesten Ringsprecher der Welt: Michael Buffer.

 

Supertalent - Dieter vs. Bruce-Video

„Glocke zur ersten Runde“. Diese war mehr oder weniger „ein Tänzchen“. Dann folgte noch eine zweite Runde, in welcher absolut nichts passierte, außer das Bruce sich hinlegte. Dann doch lieber die Klitchkos.

Supertalent - Powerfrau Maria Cassius 2/3-Video

Nach der Showeinlage von Dieter und Bruce wurde es nun ernst für „Power-Pack“ Maria Cassius, welche einen Song von Tina Turner „Simply the best“ sang. Einen besseren Titel hätte sich die mehr als sympatische Künstlerin gar nicht aussuchen kommen, da dieser hervorragend zu ihrer Stimme passt. „Action loaded woman“ Maria kam im sexy outfit auf die Bühne und begeisterte wieder einmal mehr das Publikum mit ihrem Gesang und mit ihrer Ausstrahlung.

Supertalent-Halbfinale - Raphael und Sébastien tanzen 2/3-Video

Der zweite Akt des Abends bestand aus akrobatischem Tanz. Die beiden Künstler Raphael und Sebastien gaben sich die Ehre und zeigten erneut was sie zu leisten im Stande sind. Publikum und Jury waren zufrieden. Bohlen meinte allerdings, dass man mit dieser Art Tanz wohl keine Emotionen wecken könne, was sich zum Nachteil für die beiden jungen Talente auswirken könnte.

Supertalent-Halbfinale - Sängerin Karin Andreev 2/3-Video

Nun stieg die Spannung, denn jetzt stand Karin Andreev auf dem Programm. Diese kam wieder im Heavy-Metal-Outfit auf die Bühne und sang von Montserrat Caballé „hijo de la luna“. Das Publikum und die Zuhörer lauschten andächtig Karins wunderschöner Stimme und beurkundeten die Leistung der jungen Reislingerin erneut mit standing ovations. Bruce befand, dass Karin zum „Top-Level“ gehört. Dem ist eigentlich nichts hinzufügen. Bohlen sah das allerdings anders. „Ich habe die Nummer schon von anderen gehört und die haben das besser gesungen als du. Mich hat das Null berührt“ so der „Pop-Titan.

Supertalent-Halbfinale - Kehlkopfsänger Khosbayar 2/3-Video

Im Anschluß an Karin Andreevs Darbietung folgte „Mongolen-Pop“. Vorgetragen von Khosbayar und Zolzayar. „Ein schöner Tag“ oder „Amazing grace“ per „Kehlkopfgesang“. Die beiden Künstler lieferten sogar noch eine kleine Zugabe und sangen „Cherry cherry lady“ von Modern talking auf „kehlköpschisch“. Die Jury bekundete ihren Respekt. Besonders Dieter Bohlen, den vor allem die Einzigartigkeit begeisterte.

Supertalent-Halbfinale - United Four 2/3-Video

Zum Halbfinale kamen auch die sympatischen „Rocker“ von United 4. Diese kredenzten dem Publikum „What a feeling“ von Irene Cara. Die Jungs „rockten“ was das Zeug hergab. Spektakulär auch, wie einer der Gitarristen seinem Instrument Töne entlockte. Dieser bediente sich dazu nämlich eines „Akkuschraubers“. Publikum und der überwiegende Teil der Jury waren begeistert. Einer natürlich wieder nicht: Dieter Bohlen. Teile des Gesangs sagten dem Multimillionär auch bei dieser Darbietung nicht zu.

Supertalent-Halbfinale - Carlotta Charly Truman 2/3-Video

Als nächstes folgte die „Carlotta Truman Show“. Die kleine Carlotta hatte fleißig geübt und das Ergebnis ihrer Mühen war einfach bombastisch. Fehlerfrei und mit hinreißender Stimme sang Carlotta „Charly“ Truman einen Titel von Marit Larsen „If A Song Could Get Me You“. Nun ist die kleine Carlotta ja erst neun Jahre alt und ihre Stimmbänder noch nicht voll ausgebildet. Man kann sich aber sicher sein, dass sich hier eine mehr als großartige Pop-Stimme entwickeln wird. Auch Bohlen erkannte das außergewöhnliche Talent und rechnete der kleinen Sängerin gute Chancen für das Finale aus.

Supertalent-Halbfinale - RecyKlang 2/3-Video

„Musik aus Müll“, besser bekannt als RecyKlang . Zur Einstimmung gab´s „Musik aus dem „Fußball“, anschließend „Modern tubing“. Auch zeigten die Jungs, was sich aus einer umgebauten Mistgabel herausholen lässt. Die Jury hatte für die sympatischen „Müll“siker leider kein gutes Wort übrig.

Supertalent-Halbfinale - Fabienne Bender 2/3-Video

 Der darauffolgende Auftritt gehörte allein Fabienne „Fabi“ Bender. Diese brachte auch gleich ihr neues Keyboard mit, welches sie von Dieter Bohlen geschenkt bekommen hatte. Wieder war es ein Hochgenuß der sehbehinderten Sängerin zuzuhören, die eine wunderschöne Ballade vortrug. „Du bist mit 100.000 Kilometer Abstand das Beste was ich heute Abend hier gehört habe und hast ein Lächeln in meine Ohren gezaubert“ so das Kompliment, welches Fabienne vom erfolgreichsten deutschen Musik-Produzenten aller Zeiten bekam. Auch Bruce und Sylvie stimmten in dieses Loblied ein.

Supertalent-Halbfinale - Barbara Buchholz und ihr Theremin 2/3-Video

Den nächsten „Act“ gestaltete Barbara Buchholz mit dem seltensten und schwierigsten Instrument der Welt: dem Theremin. Unter nahezu hypnotischer Hochkonzentration spielte Barbara „Can you feel the love tonight“ von Elton John. „Es ist Kunst, es ist außergewöhnlich, es ist hübsch“, so die Worte, die vom Jurypult kamen. 

Supertalent-Halbfinale - Feuerteufel Hannes Schwarz 2/3-Video

„Feuer frei!“ Nun wurde es wieder branntgefährlich auf der Supertalentbühne, denn nun war erneut Hannes Schwarz an der Reihe um zu zeigen, dass er „nichts anbrennen lässt“. Publikum und Jury waren von der Show des jungen Feuerkünslers einmal mehr „geflasht“.

Supertalent 2009 Highlights-Video

Zur Abrundung der Show trat nun noch Susan Boyle auf und sang ihren Song „I dream a dream“. Die schottische Sängerin ist in Großbritannien auf dem besten Weg zum kommerziell erfolgreichsten Album des Jahres. Ihr Album «I Dreamed A Dream» verkaufte sich in den ersten beiden Wochen mehr als 700 000 Mal.

Die Entscheidung

 

In´s Finale kamen:

 

Karin Andreev

Carlotta „Charly“ Truman

Fabienne Bender

 

Newstopaktuell.worpress.com beglückwünscht die Gewinnerinnen und dankt den „zweiten Siegern“ für die tolle Show.

Nun durfte die Jury noch drei weitere Künstler bestimmen, die am 19.12.09 beim Finale dabei sein dürfen. Hier die Namen der Künstler:

 

Tamina Geuting

Hannes Schwarz

Sven und Sebastian

 

Auch an diese Künstler: herzlichen Glückwunsch von newstopaktuell.wordpress.com.

 

Im Finale am 19.12. sind somit folgende Kandidatinnen und Kandidaten:

 

Supertalent - Sängerin Karin Andreev-VideoSupertalent-Halbfinale - Sängerin Karin Andreev 2/3-Video

Karin Andreev

 

Carlotta 'Charly' Truman - Supertalent 2009 Highlights-VideoSupertalent-Halbfinale - Carlotta Charly Truman 2/3-Video

Carlotta „Charly“ Truman

 

Supertalent - Fabienne Bender-VideoSupertalent-Halbfinale - Fabienne Bender 2/3-Video

Fabienne „Fabi“ Bender

 

Supertalent - Sängerin Tamina Geuting-VideoSupertalent-Halbfinale - Tamina Geuting singt 2/3-Video

Tamina Geuting

 

Supertalent - Feuerkünstler Saraph-VideoSupertalent-Halbfinale - Feuerteufel Hannes Schwarz 2/3-Video

Hannes „Saraph“ Schwarz

 

Supertalent - Sven Mattiß und Sebastian Wöhrl -VideoSupertalent-Halbfinale - die Akrobaten Sven und Sebastian 2/3-Video

Sven und Sebastian

 

Supertalent - Panflötistin Petruta Küpper-VideoSupertalent-Halbfinale - Panflötistin Petruta 2/4-Video

Petruta Küpper

 

Supertalent - Richard Istel-VideoSupertalent-Halbfinale - Richard Istel 2/3-Video

Richard Istel

 

Supertalent - Soulman Oliver Römer-VideoSupertalent-Halbfinale - Oliver Römer singt 2/3-Video

Oliver „Olli“ Römer

 

Supertalent - Opernsängerin Vanessa Calcagno 2/2-VideoSupertalent-Halbfinale - Vanessa Calcagno 2/3-Video

Vanessa Calcagno

 

Sänger Davy Kaufmann - Supertalent 2009 Highlights-VideoSupertalent-Halbfinale - Davy Kaufmann 2/3-Video

Dave Kaufmann

 

Hundedompteur Yvo Antoni  - Supertalent 2009 Highlights-VideoSupertalent-Halbfinale - Yvo Antoni und Primadonna 2/3-Video

Yvo Antoni

 

Wir freuen uns auf ein spannendes Finale!

 

Hier bist du herzlich eingeladen:


Supertalent

Forum

kostenlos anmelden – einloggen – und mitdiskutieren:

http://supertalent2009.super-forum.net/

 

Post to Twitter                                                            RSS-Feed ReiffiX.de             
https://newstopaktuell.wordpress.com/        News Top-Aktuell abonnieren

 

NEWS TOP-AKTUELL

Aktuelle Nachrichten, Schlagzeilen, „breaking news“ und Eilmeldungen aus aller Welt. AKTUELL, „TRENDY & HIPP“
Werbeanzeigen

Supertalent 2009 / 05.12. – Petruta Küpper, Richard Istel und Oliver Römer mussten sich vor ihren Kollegen einreihen

6. Dezember 2009

 

Hatten viel Spaß…

Sylvie, Bruce und Dieter

 

05.12.09; 20.15 Uhr: „Spots on“ für das Supertalent 2009! Die zweite von insgesamt drei live ausgestrahlten Halbfinalshows  stand auf dem Programm und zwei alte Bekannte, nämlich die „Breske Schwestern“ gaben ein kurzes Gastspiel.

  

Supertalent-Halbfinale - Kantonputen 2/3-Video

Den ersten Auftritt im Wettbewerb hatten die „Kanton-Puten“ zu bestreiten. Vier junge Männer, die im Casting ein Ballett der etwas anderen Art präsentieren. Man konnte also gespannt sein, was sich die jungen Leute für das Halbfinale ausgedacht hatten. Dann ging es auch schon los. „Wildwestklänge erfüllten“ das Studio und die „Kanton-Puten“ tanzten mit nicht viel mehr, als mit Cowboystiefeln und „Sheriff-Stern“ bekleidet. Das Publikum war bei diesem Anblick natürlich wieder bestens unterhalten und begeistert.

Supertalent-Halbfinale - Jimmy 2/3-Video

Zwei Drittel der Band „Jimmy“ aus Österreich – nämlich Sarah und Claudia – durften nun „abrocken“. Das dritte Bandmitglied Max war diesmal nicht mehr mit dabei, da die Jury entschied, nur die beiden Mädels in´s Halbfinale zu lassen. Mit viel Hoffnung im Herzen kamen die „Girlys“ auf die Bühne und sangen nur für Max, da er nicht mit dabei sein durfte. Die beiden Teenys ließen musikalisch „99 Luftballons“ von Nena fliegen. Besonders hinreißend war der Schluß des Songs, welchen die beiden jungen Künstlerinnen zweistimmig sangen. Leider konnte Teile der Jury auch dieser Auftritt nicht überzeugen dem laut Bohlen, „Power und „Entertainment“ fehlte.

Supertalent 2009 Highlights-Video

Einen ganz schweren Gang hatte auch das nächste Supertalent zu gehen, denn auch der nächste kleine Künstler musste ohne seinen Casting-Partner auftreten. Der kleine Ethan (7), der im Casting noch von Partner Ali begleitet wurde, stand nun mutterselenallein da. Für einen Siebenjährigen eine eigentlich nicht zu bestehende Aufgabe. Doch sein Freund Ali war im Publikum und unterstützte den kleinen mutigen Tänzer in jeder nur erdenklichen Hinsicht. Nun begann Ethans Auftritt, der mit einem Mini-Polizei-Motorrad auf die Bühne kam. In „Sondereinsatzkleidung“ zeigte Ethan unter unglaublicher Bühnenpräsenz erneut, was er drauf hat. Keine Spur von Lampenfieber oder sonstigen Einschnitten. Das Publikum war von Ethans Leistung wieder komplett „geflashed“. Auch die Jury war voll des Lobes für den kleinen Künstler.

Supertalent - Stangenturner Dima Shine-Video

Als nächster wäre nun eigentlich Dima Shine dran gewesen, doch dieser wurde direkt nach seinem ersten Auftritt von einem Zirkus wegangagiert. Wir wünschen ihm viel Erfolg bei seiner künftigen Karriere.

Supertalent-Halbfinale - Richard Istel 2/3-Video

So reaktivierte man „den kleinen großen Sänger“ Richard Istel, der ja eigentlich irgendwie „wie vom Erdboden verschluckt“ war. Umso erfreulicher für Richard und das Publikum, dass es nun doch zu einem Wiedersehen kam. Richard, wie immer absolut „gesangsfest“, stimmgewaltig und sicher wie ein Vollprofi, sang „I´ll be there“ von den „Jacksons“. Schon sah man das Publikum dahinschmelzen. Bruce hatte äußerst feuchte Augen vor Rührung über die Leistung des jungen Sängers und empfahl den Zuschauern zu Hause im bekannten „Sleng“: „Leute… rugft aon“. 

Supertalent-Halbfinale - die Akrobaten Sven und Sebastian 2/3-Video

Die nächste Nummer sorgte für ein wenig Abwechslung, denn nun durften erneut Sven und Sebastian das Publikum in Erstaunen versetzen, was diesen auch ohne Probleme ein weiteres Mal gelang, indem sie den Zuschauerraum mit Anmut, Kraft, und Kunst fluteten. „Einfach Klasse“ bemerkte Bruce – Sylvie bedankte sich für ein „Geschenk an ihre Augen“. Bohlen bat die Zuschauer sogar darum, „auch mal für die Akrobaten anzurufen“, damit diese auch mal weiterkommen.

Supertalent 2009 Highlights-Video

„You are so beautiful“. Diesen Titel sang Tamina Geuting in ihrem ersten Auftritt bei „Das Supertalent 2009“. Für das Halbfinale bediente sich das junge Talent mit dem Wuschelkopf eines Titels von Pink, „Nobody knows“. Ein Titel, der nicht gerade „einer der Leichtesten“ ist, wenn man diesen live zu singen hat. Für die zwölfjährige Tamina allerdings keine unlösbare Aufgabe, die den Titel für das Publikum im Studio und für die Millionen Zuschauer zuhause an den Bildschirmen, sauberst zu Gehör brachte. Die Jury ließ zu Recht nur Gutes über die junge Sängerin verlauten.

Supertalent-Halbfinale - Serpentintänzerin Vicky 2/3-Video

Nach „Gold für´s Ohr“ gab es nun wieder „Gold für´s Auge“. Serpentinkünstlerin Vicki Lewis -Thumm sorgte einmal mehr für „Verdunkelung im Studio“, damit die Menschen erneut ihre Blicke in den „Farben und Bewegungen“ der Vicky Lewis-Thumm verlieren konnten. Vicki und ihr Sepentintanz. Dies bedeutet nichts anderes als Ruhe und Frieden, in Verbindung mit Glückseligkeit und Harmonie.  

 Supertalent-Halbfinale - Oliver Römer singt 2/3-Video

Nun galt es das in Träumen versunkene Publikum wieder aufzuwecken. Dazu erklärte sich der sympatischste „Flummi“ der Welt bereit und zwar niemand geringerer als Olli Römer. Der „Gute-Laune-Bär“ schmetterte einen Evergreen von Gloria Gaynor, „Never can say good bye. Sieht und hört man Olli zu, so kommt man nicht umhin, mit ihm mitzulächeln. Die „Freude an seinem Handwerk“ die dieser Künstler mitbringt ist einfach überwältigend. Völlig unverständlich, dass immer wieder das sogenannte „Aussehen“ dieses Künstlers zur Sprache kommt. Aussergewöhnliche Stimme, zwei Ohren, zwei Augen, Nase Mund und ein überbreites, mehr als sympatisches Grinsen. „Fehlt irgendwas“!??? 

Supertalent-Halbfinale - Rollschuhakrobatik mit Roma und Sven 2/3-Video

Erneut war es Zeit für Akrobatik der Spitzenklasse, dargebracht von den beiden Ausnahmekünstlern: Roma und Sven. Diese legten eine spektakuläre  „James Bond-Show“ auf´s Parkett welche weder Anmut, Kraft und Schönheit, noch Erotik, Exotik und hervorragendste Akrobatik vermissen ließ. Anschließend gab´s sogar noch eine Extra-Show mit Dieter dem kurz einmal nahegebracht wurde, welch unglaubliche Leistung Roma und Sven vollbringen.

Supertalent-Halbfinale - Panflötistin Petruta 2/4-Video

Eine junge Frau, die sich gar nicht vorstellen konnte, dass Menschen am Klang einer Panflöte Geschmack finden könnten. Petruta Küpper. Diese spielte an diesem Abend für Millionen Zuschauer und Zuhörer „Once upon the time“. Eine wohlige Atmosphäre erfüllte das Studio, welches plötzlich an ein „Schauspielhaus“ erinnerte. Inmitten dessen: die bescheidene, gefühlvolle Künstlerin, welche mit ihrer Panflöte einmal mehr die Nation „zum schmelzen brachte“. Nicht nur das Publikum und die Jury waren zutiefst gerührt, sondern auch Petruta Küppers. Dies gipfelte in einer Überraschung für Petruta, die auf der Bühne Besuch von ihren Schwestern bekam.

Am Ende schafften es: der kleine Mann, der noch viel vor hat: Richard Istel – uns liebsten „Flummi“: heartbreaker Olli Römer und nicht zuletzt pan-voicing: Petruta Küpper in´s Finale.

Wir freuen uns von Herzen für die drei Finalisten… aber wir bedanken uns auch für die sensationellen Leistungen aller anderen wunderbaren Künstlerinnen und Künstler. Auch für euch gilt: „nicht Ende – sondern Anfang“.

Vielen lieben Dank an „Vicki Lew“, welche die Menschen für einige Minuten aus ihrem Alltag „rausriss“ – an Ethan, der eine Show ablieferte, die seines Gleichen zwar suchen mag, aber nie finden wird. Auch herzlichen Dank an Tami, die mit ihrere Stimme Millionen Zuhörer bewegte. Nicht zu vergessen, die „Kanton-Puten“ – wann hat man schon mal so viel Spaß aus nur vier Freunden gesehen!? – Die „Jimmy Girls, die ebenfalls bewiesen, dass eine Menge Potential in ihnen steckt (ebenso in Max) – Dima Shine, der eine zauberhafte Show hinlegte und gleich mal an anderer Stelle ein neues, berufliches Zuhause fand. Auch Sebastian und  Sven sorgten nicht nur für Unterhaltung, sondern für bemerkenswerteste  Kunst, höchster Kennbarkeit. Last but not least: Roma und Sven. „Kinders“… hätten wir Worte,… wir würden etwas schreiben… :-). Einfach nur sensationellste Spitzenklasse, was ihr euch da über so viele Jahre erarbeitet habt.

Am kommenden Samstag: das dritte und letzte Halbfinale.

 

Hier bist du herzlich eingeladen:


Supertalent

Forum

kostenlos anmelden – einloggen – und mitdiskutieren:

http://supertalent2009.super-forum.net/

 

Post to Twitter                                                            RSS-Feed ReiffiX.de             
https://newstopaktuell.wordpress.com/        News Top-Aktuell abonnieren

NEWS TOP-AKTUELL

Aktuelle Nachrichten, Schlagzeilen, „breaking news“ und Eilmeldungen aus aller Welt. AKTUELL, „TRENDY & HIPP“

Supertalent 2009 / 21.11. – Karin Andreev und Vanessa Calcagno sind im Halbfinale

21. November 2009

 

Stand vor schwierigen Entscheidungen:

Jurorin Sylvie van der Vaart

Weitere Fotos finden Sie in unserer Playboy – Ecke und hier:
Sylvie Françoise van der Vaart

 

 

 Supertalent - Die Jury bereitet sich vor-VideoDie Jury und das Publikum - Supertalent 2009 Highlights-Video

 

 

Die Eröffnung der Show vom 21.11.09 wurde der nun folgenden jungen Dame überlassen:

 

Supertalent - Viktoria Jedidi enttarnt Lügner-Video

Viktoria Jedidi ist (38). Viktoria bezeichnete sich selbst als „lebender Lügendetektor“. Der Test startete und Dieter stellte Viktoria die Frage, was er wohl von Viktoria halten möge. „Du findest mich schxxxx“ antwortete Viktoria. Richtig! Test bestanden – doch leider trotzdem nicht weitergekommen.

 

Supertalent - Dragica Champier liebt Deutschland-Video

Aus Kroatien kommend betrat Dragica Champier die Bühne. Dragica sang „unplugged“ den Titel „Deutschland“, da sie Deutschland über alles liebt. Bruce dokumentierte die Leistung wie folgt: „du bist vom Supertalent gant weit weg!“ „Dreimal Nein“, so das amtliche Endergebnis.

 

Supertalent - Aaron Martin singt 'Viva Colonia'-Video

Aaron Martin (7) war nun der nächste junge Mann, der die Bühne betrat. Der kleine Aaron sang einen bekannten Song von „De Höhner“ mit Namen „Viva Colonia“, was von einer Polonäse und leichten Texthängern begleitet wurde. Bruce lobte den Mut des kleinen Aaron, was Aaron offenbar zu Tränen rührte. Daraufhin ging Sylvie zu dem kleinen Jungen und tröste ihn. Die Jury befand, dass Aaron noch etwas zu jung sei. Dies wurde von dem kleinen Künstler auch gleich eingesehen. Anschließend gab´s noch Autogramme von der Jury „und die Welt war wieder in Ordnung“.

 

Supertalent - Barbara Buchholz spielt Theremin-Video

Barbara Buchholz aus Berlin erinnerte mit ihrem Äußeren ein wenig an „Bärbel Schäfer“ und trat mit einem Theremin auf. Es handelt sich dabei um eines der schwierigsten Instrumente der Welt. Im Deutschen wird es auch Ätherwellengeige oder Ätherophon genannt. Es ist eines von wenigen Musikinstrumenten, die vom Musiker ohne körperliche Berührung gespielt werden. Barbara spielte unter höchster Konzentration „Over the rainbow“ auf dem seltenen Instrument. Sowohl Publikum als auch Jury lauschten überaus andächtig den Tönen, die Barbara aus dem Instrument hervorzauberte. Der Jury fehlte zum Teil die Worte, was „3 Mal Ja“ bedeutete. 

 

Supertalent - Jesse Fischer tanzt-Video

Sein Talent ist „Tanzen und berühmt werden“ sagte Jesse Fischer (30) im Vorab-Interview. Der attraktive junge Mann zeigt sich gern und so stand nun eine ganz besondere Show auf dem Programm: „dance and strip“. Der junge Künstler zeigte außer einer ausgezeichneten Beherrschung seines Körpers den selbigen Durchtrainierten in voller Schönheit dem Publikum und der Jury. Leider reichte die Leistung des jungen Künstlers nicht für ein weiterkommen aus.

 

 Supertalent - Sarah, Claudia und Max sind 'Jimmy'-Video

Sarah, Claudia und Max kommen aus Österreich und bilden die Band „Jimmy“. Bohlen bezeichnete die beiden Mädels gleich erstmal als „visuelle Oberklopper“. Die Band stellte ihren selbstgeschriebenen Song „Autopilot“ vor. Ein Song der von Mädchen handelt, die „Alles wollen“. „Ihr seid „12“ und klingt wie „12““, befand Bohlen begeistert. 3 Mal „hammermäßiges“ Jahr.

 

Supertalent - Hubertus von Garnier, der Straßensänger-Video

Hubertus von Garnier kommt aus Singen und genau das tat er auch beim Supertalent: „Singen“ Der nicht immer vom Glück verfolgte Straßenmusiker sang „Hello“ von Lionel Richie mit einer herrlich warmen, „souligen“ Stimme. Das Publikum hörte dem sympatischen Künstler offenbar sehr gern zu und hing förmlich an seinen Lippen. Applaus und standing ovations waren die Folge. Die Jury war äußert übberascht und schickte den Mann, „der mit seinem Herzen singt“, mehr als in die nächste Runde.

 

Supertalent - Khosbayar singt mit dem Kehlkopf-Video

Die wohl längste Anreise hatten zwei Talente aus der Mongolei, welche den Menschen den Kehlkopfgesang näher brachten. Diese Art des Gesanges erinnert ein wenig an den Klang eines „anhaltenden Güterzuges“. Dieter fand die Darbietung von Khosbayar „lustig“. Bruce benannte diese als „außergewöhnlich“. Sylvie fand den Gesang interessant. 3 Mal „Ja“.

 

Supertalent - Lieselotte Wasner bereitet sich vor-Video

Lieselotte Wasner (70), ist „eine alte Bekannte“, denn Lieselotte war im letzten Jahr bereits dabei. Mit neuem Song und neuer „Choreographie“ versuchte es Lieselotte nun erneut. Dieses Mal allerdings von zwei Tänzern begleitet. Licht aus, Spott auf Lieselotte. „Er gehört zu mir“ ertönte aus den Studiolautsprechern. Leider traf Lieselotte auch dieses Mal wieder weder Takt, noch Ton. Das Publikum „buhte“. Bruce schlug vor: „komm doch nächstes Jahr nochmal wieder“. Lassen wir uns „überraschen“. Bis dahin: „3 Mal Nein“.

 

Nun kam es zur Entscheidung!

Wer kommt weiter – wer kommt nicht in´s Halbfinale?!

Da viel die Entscheidung offensichtlich nicht leicht!

Die Spannung stieg in´s Unermessliche!

Was ist ein „Supertalent“?

Diese Frage galt es nun zu beantworten!

 

Maria Cassius, Karin Andreev, Dima Shine, Vanessa Calcagno, Ethan und Ali, Barbara Buchholz, Hubertus von Garnier und viele viele mehr erwarteten nun mit Spannung auf die Entscheidung der Jury.

Tamina Geuting war die Erste, die vor die Jury zu treten hatte und sich eine Einladung in´s Halbfinale abholen dürfte.

 

Supertalent - die 30 Casting-Gewinner-VideoSupertalent - die erste Jury-Entscheidung-VideoSupertalent - die Casting-Entscheidung, Teil 2-Video

Auch für den „Wurlimann“ Valentin, sowie für Dima Shine und Maria Cassius geht es weiter. Ebenso für  die „Kantonputen“ und auch für Roma und Sven. Freuen durften sich auch Dave Kaufmann, die „Müllmusiker“, Vicky Lewis Thumm, Barbara Buchholz, Charlin Sperlich, Hannes Schwarz, Natalia Macauley, Joel Gläfke, Carlotta Trueman, Ashley Maria Zimmermann, Petruta Küpper, Vanessa Calcagno, Yvo Antoni, Sebastien und Rafael, United 4, Khosbayar und auch Johann Wellton sind weiter. Selbst „Mister Methan“ Paul Oldfield ist im Halbfinale.

 

Supertalent - Fabienne im Glück-Video

Besonders freuen wir uns für Fabienne Bender. Das sehbehinderte junge Mädchen kam nicht nur weiter, sondern auch gleich noch ein funkelnagelneues Keyboard von Dieter Bohlen geschenkt.

 

Claudia und Sarah von der Band „Jimmy“ mussten sich entscheiden für: weiterkommen „ohne Max“ – oder – nicht weiterkommen „mit Max“. Die beiden jungen Mädchen entschieden sich für: weiterkommen „ohne Max“.

 

Supertalent 2009 Highlights-Video

Olli Römer und Hubertus von Garnier mussten ein weiteres Mal singen, da die Jury sich nicht schlüssig war, welchem Künstler sie den letzten verbleibenden Platz für das Halbfinale nun geben sollte. Letztendlich entschied sich die Jury dann aber doch für Olli Römer.

 

Supertalent 2009 Highlights-Video

Spannend wurde es auch um die Entscheidung bezüglich Ethan und Ali, welche zusammen leider nicht weiterkamen. Lediglich Ethan kam weiter. Spannend auch die Entscheidung um Karin Andreev, die ebenfalls eine Einladung in´s Halbfinale erhielt.

Leider nicht weiter sind Barbara Colceriu, Celine Oberloher. Leider auch nicht mehr dabei: Sina Marie Kaulen.

Was unter anderen aus Richard Istel und Julia Maria Sakar geworden ist konnte bis Redaktionsschluss leider nicht eindeutig ermittelt werden. Die Sendung, in der z.B. Julia auftrat, war schon im August aufgezeichnet worden. Ihre Mutter Jarmila Misarova (51) verriet einem Schweizer Boulevardmagazin: „Seitdem habe Julia nichts mehr von RTL gehört“. Doch Julia scheint offenbar nicht die Einzige zu sein, „die von RTL nichts mehr gehört hat“.

 

Hier nocheinmal alle Halbfinalisten auf einen Blick:

  

Fabienne Bender – sehbehinderte Sängerin

Tamina Geuting – Sängerin

Dima Shine – russischer Akrobat

Maria Cassius – DSDS bekannte Sängerin

Ethan und Ali – Tanzduo (nur Ethan)

Karin Andreev – Opern-Sängerin

Petruta Küpper – Panflötistin

Roma Hervida und Sven Raue – Rohlschuh-Artisten

Recyklang – Müllmusiker – (ohne Video)

Dave Kaufmann – Sänger (Sohn von Günter Kaufmann)

Carlotta Truman – Sängerin

Sebastien und RaphaelTanz-Combo

Die Kantonputen aus Linda – Showtanz

Vicky Lewis-Thumm – Serpentintanz

Natalia McCauley – Artistische Performance

Ashley Maria Zimmermann – Sängerin

Charlin Sperlich – singendes Zirkuskind

Hannes Schwarz alias Saraph – Feuerspucker

Joel Gläfke – Hip-Hop Tanz

Barbara Buchholz – Theremin Spielerin

Mr. Methan – Kunstfurzer

Johann Wellton – schwedischer Jongleur

Carlotta Truman –  Sängerin

Vanessa Calcagno – Opern-Sängerin

Sarah und Claudia – Band „Jimmy“ (ohne Max)

Oliver Roemer – Sänger

Sven Mattis und Sebastian Wöhrl – Akrobaten (Luft und Trommeln)

Yvo Antoni mit Hündin Primadonna – Dressur

United Four – härteste Tanzkapelle der Welt

Valentin aus Rumänien – Wurli-Wurm-Show

Khosbayar – Kehlkopfsänger aus der Mongolei

 

Bei der nächsten Show entscheiden die Zuschauer über das weitere Geschick der Kandidaten. Wir freuen uns mit Spannung auf´s erste Halbfinale, welches am 28.11.09 live ausgestrahlt wird.

  

Post to Twitter                                                            RSS-Feed ReiffiX.de             
https://newstopaktuell.wordpress.com/        News Top-Aktuell abonnieren

 

NEWS TOP-AKTUELL

 rss-nachrichten.de

Aktuelle Nachrichten, Schlagzeilen, „breaking news“ und Eilmeldungen aus aller Welt. AKTUELL, „TRENDY & HIPP“

Das Supertalent 2009 – Forum

27. Oktober 2009

 

Supertalent

Ab sofort online:

Supertalent2009.super-forum.net!!!

Jetzt anmelden – einloggen – und mitdiskutieren:

http://supertalent2009.super-forum.net/

 

Post to Twitter
http://wp.me/pzGLX-rR

NEWS TOP-AKTUELL

Aktuelle Nachrichten, Schlagzeilen, „braking news“ und Eilmeldungen aus aller Welt. AKTUELL, „TRENDY & HIPP

Supertalent 2009: Karin Andreev und Yvo Antoni schlagen alle Rekorde

26. Oktober 2009

 

Diese junge Künstlerin
stellt alle anderen in den Schatten

Karin Andreev

Karin Andreev

 

Sie kommt aus Reislingen bei Wolfsburg – sie verlor leider viel zu früh ihren geliebten Vater – sie mag Tattoos und Piercings – sie ist ein „Heavy-Metal-Fan“ – und sie entspricht nicht im Geringsten den üblichen gesellschaftlichen Vorurteilen.

Davon konnte sich ganz Deutschland am vergangenen Samstag, den 24.10.09 überzeugen, indem man den Auftritt von Karin Andreev bei „Das Supertalent“ verfolgte.  Das sowohl skeptische- als auch erwartende Publikum machte einen überaus irritierten Eindruck, als Karin die Zuschauer darüber aufklärte, welche Art von Musik nun gleich in die Ohren der Zuhörer dringen sollte.

So glänzte die sympatische Reislingerin nicht etwa mit einem Song von „Doro Pesch“ oder „Metallica“ – sondern kündigte vollkommen entgegen jeglicher nur erwägbaren Erwartung ein Stück des Georg Friedrich Händel an – das „Lascia ch´io pianga“ aus der Arie Rinaldo. Von allgemeinem „Gemurmel“ begleitet, wurden die Augen des Publikums immer größer – sämtliche Münder öffneten sich zusehendst weiter.

 Besonders in jenem magischen Moment, als Karin Andreev zu singen begann….

Aus vorheriger Skepsis und Ungläubigkeit erwuchs innerhalb weniger Sekunden tiefer Respekt vor den gesanglichen Leistungen dieser jungen Künstlerin, welche nicht – „irgendetwas“ – in höchster Präzision und klanglicher Sauberkeit erklingen ließ, sondern die höchste gesangliche Kunst dieser Welt überhaupt, ohne jeglichen Makel darbot.

Karin Andreev hatte bis vor kurzem sprichwörtlich „Nichts“ – nun schlagen ihr die Herzen ganz Deutschlands entgegen. „Ein Traum wie aus dem Märchenbuch“, der hier für die überaus talentierte Sängerin, inklusive ihres verstorbenen Vaters wahr wurde, dessen letzter Wunsch es war, dass seine Tochter einmal „die große Bühne“ betritt.

Der Ausnahmeauftritt von Karin Andreev hatte nicht nur stehende Ovationen und eine Einladung in eine der nächsten Shows zur Folge, sondern verursachte auch ein erhebliches Interesse im Internet. Dies führte sogar soweit, dass in den Nachmittagsstunden des 25.10.09 die Server von „clipfish.de“ nahezu „hochrauchten“ und diese wegen Überlastung,  zeitweise nicht mehr zu erreichen waren.

Bei clipfish.de stehen die Auftritte aller Künstler als Video zur Verfügung. Die Zugriffsanzahl des Videos, welches den Auftritt von Karin Andreev dokumentiert, belaufen sich aktuell auf sagenhafte 252938 Zugriffe!! Das ist schlicht „gigantisch“! Jedoch zeichnete Karin Andreev nicht allein für die Zusammenbrüche ganzer Serverbanken verantwortlich.

Dazu hatten auch noch zwei weiterer Akteure ihren Beitrag geleistet und die heißen Yvo Antoni und „Primadonna“.

MY-Shows - Mülheim

Yvo und sein Hund „Primadonna“ kommen aus Köln und führten gemeinsam Dressurakte hohen Unterhaltungswertes vor. Dieser besagte Unterhaltungswert schien deutlich höher zu sein als eventuell zuvor vermutet, denn auch das bei clipfish.de befindliche Video von Yvo Antoni und „Primadonna“ erfreute sich höchster Beliebtheit.

Hier belaufen sich die Zugriffszahlen auf aktuelle- wie äusserst stattliche 219137 Zugriffe!! Damit ist Yvo Antoni und  „Primadonna“ auf Platz 2 des „clipfish-rankings“. 

 

Platz 3 der Show vom 24.10. – mit 124683 Zugriffen…

Saraph

 

wird von „Mister Feuerteufel“ höchstpersönlich gehalten: Hannes Schwarz alias „Saraph“, welcher mit visueller Kunst im Hochglanzformat für Begeisterung sorgte.

TV-Tipp für den 26.10.09: Das Supertalent „backstage“
Ab 20.15 Uhr auf SuperRTL

 

NEU:

Hier geht´s zum einzig wahren Supertalent 2009  Forum:

http://supertalent2009.super-forum.net

 

 

Post to Twitter
https://newstopaktuell.wordpress.com/2009/10/26/karin-andreev-und-yvo-antoni-schlagen-alle-rekorde/

NEWS TOP-AKTUELL

Aktuelle Nachrichten, Schlagzeilen, „braking news“ und Eilmeldungen aus aller Welt. AKTUELL, „TRENDY & HIPP

%d Bloggern gefällt das: