Iris Berben – Neu in unserer Playboy – Ecke

12. März 2010

 

Iris Berben (* 12. August 1950 in Detmold) ist eine deutsche Schauspielerin.

Ersteigern Sie jetzt Ihren Star
für ein romantisches Candellight Dinner zu zweit!

 

Berben wuchs in Hamburg als Tochter eines Gastronomen-Ehepaars auf.

Ihren eigenen Angaben zufolge wurde sie während ihrer Schullaufbahn von drei Internaten verwiesen und verließ die Schule ohne Abitur.

Es wurde behauptet, während der Studentenunruhen der 68er-Bewegung habe sie „Fensterscheiben eingeworfen“. 1971 gebar sie ihren Sohn Oliver.

Ihren ersten – wenn auch inoffiziellen – Fernsehauftritt hatte sie 1967 in einem Beitrag der Nordschau des ND Fernsehens über die Blumenkinder der Hansestadt. Hier war sie in einer Großeinstellung als Blumenverteilerin zu sehen.

Ihr Kinodebüt gab sie ein Jahr danach mit 18 Jahren mit dem Film Detektive. Sie drehte unter anderem mit Franco Nero und Jack Palance.

Einem breiteren Publikum wurde sie an der Seite von Ingrid Steeger in der Klimbim-Nachfolgeserie Zwei himmlische Töchter unter der Regie von Michael Pfleghar bekannt.

Neben vielen weiteren Filmen drehte sie zusammen mit Diether Krebs die Comedy-Reihe Sketchup.

In der Roman-Verfilmung Buddenbrooks aus dem Jahr 2008 war Berben als Konsulin Buddenbrook zu sehen.

Als TV-Kommissarin spielt sie in der Krimi-Reihe Rosa Roth im ZDF die Titelrolle. Diese Reihe und viele andere Fernsehproduktionen mit Berben wurden von Carlo Rola inszeniert, insbesondere auch Die Patriarchin und Krupp – Eine deutsche Familie.

Berben hat diverse Hörbücher gelesen. Michael Verhoeven inszenierte 2002 ihre gegenüberstellenden Lesungen aus den Tagebüchern von Anne Frank und Joseph Goebbels.

Sie war zudem 1978 für den Playboy sowie 1987 und 2002 für Penthouse Fotomodell.

Berben war lange Zeit mit dem Geschäftsmann Gabriel Lewy liiert, von dem sie sich 2006 trennte. 2010 wurde Iris Berben gemeinsam mit Bruno Ganz zur neuen Präsidentin der Deutschen Filmakademie gewählt.

Hat millionen Menschen viel Freude bereitet:

 

 

Iris Berben

 

Post to Twitter                                                            RSS-Feed ReiffiX.de             
https://newstopaktuell.wordpress.com/        News Top-Aktuell abonnieren

  

Lesen Sie schon HEUTE, was MORGEN in der Zeitung steht! 

NEWS TOP-AKTUELL

Aktuelle Nachrichten, Schlagzeilen, „breaking news“ und Eilmeldungen aus aller Welt.
AKTUELL, „TRENDY & HIPP“
Werbeanzeigen

Kader Loth – Neues aus unserer Playboy – Ecke

15. Dezember 2009

Jetzt werden Männerträume wahr!

 

Kader Loth (erblickte das Licht der Welt am 5. Januar 1973 in Kars als Kader Onput) ist ein türkischstämmiges Fotomodell, Moderatorin, Popsängerin. Sie wurde mit Auftritten in verschiedenen deutschen Reality-TV-Formaten bekannt.

Das Männermagazin Penthouse veröffentlichte Fotos von ihr, anschließend gewann sie 1998/1999 den Titel „Pet of the Year“. Es folgten kleinere Fernsehauftritte, beispielsweise als Gast im Sat.1-Frühstücksfernsehen.

Im März 2004 nahm Loth an der Fernsehsendung Big Brother teil, in der sie nach dreieinhalb Wochen vom Publikum herausgewählt wurde. Es folgte ein Auftritt in der Sendung TV total sowie in der Sat.1-Sendung Buchstabierwettbewerb. RTL 2 produzierte mit Loth ein sogenanntes „Prominentenspecial“ des Formates Frauentausch.

Loth wurde 2004 bei ProSieben für das Reality-TV-Format Die Alm engagiert. Am Ende der dreiwöchigen Show wählten die Zuschauer sie zur „Alm-Königin“. Anfang 2005 nahm sie an dem – ebenfalls von ProSieben produzierten – Reality-TV-Format Die Burg teil.

Ab dem 16. März 2009 gestaltete Kader Loth auf ProSieben das Format new best friend, das Teil der Sendung taff war. Das Format endete bereits am 20. März 2009.

Im Juli 2009 wurde in den Medien gemeldet, Loth sei zur Frauenbeauftragten des Berliner Landesverbandes der von Gabriele Pauli gegründeten Partei Freie Union gewählt worden. Dies ist von Delegierten der Partei jedoch dementiert worden.

Kader Loth ist seit Juli 2009 die Leiterin des Arbeitskreises für Frauenrechte in der Freien Union.

2009 spielte sie sich in dem Film Horst Schlämmer – Isch kandidiere!, der im August 2009 veröffentlicht wurde, selbst als C-Promi.

Loth erhielt ihren Nachnamen durch eine Ehe mit dem damals 40-jährigen Deutschen Henry Loth, den sie im Alter von 17 Jahren kennengelernt hatte.

Zurzeit ist Kader Loth mit dem Berliner Unternehmer Ismet Atli verlobt.

Ende 2009 wirkte Kader Loth bei Das perfekte Promi-Dinner mit.

Kader als Detektivin

„Kiss: Kader“

 

Post to Twitter                                                            RSS-Feed ReiffiX.de
https://newstopaktuell.wordpress.com/        News Top-Aktuell abonnieren

NEWS TOP-AKTUELL

Aktuelle Nachrichten, Schlagzeilen, „breaking news“ und Eilmeldungen aus aller Welt. AKTUELL, „TRENDY & HIPP“

%d Bloggern gefällt das: