Upik – Die Bedeutung von D-U-N-S Nummern und SIC Codes

24. Oktober 2017

 

 

Die erwiesenen Fakten liegen offen auf dem Tisch und werden Tag für Tag mehr und mehr Menschen bekannt. Erstaunlicherweise schwadronieren noch immer einige bezahlte Internettrolle durch ´s Netz, welche die erwiesenen Fakten zu leugnen versuchen.

So wird von diesem Internettrollkommando noch immer eifrig zu behaupten versucht, dass das hiesige Land ein Staat sei, dass es Beamte geben würde, dass das Wahlgesetz gültig sei, und dass die „BRD“ ein Staat, und nicht eine Firma sei.

Wer regelmäßig im Internet unterwegs ist, hat längst verinnerlicht, dass sich dort diese ekelerzeugenden Trolle ´rumtreiben.

So behaupten einige wenige von diesen irrwtzigerweise noch immer, dass bei Dun & Bradstreet / Bisnode / Upik nicht nur Firmen, sondern auch staatliche Einrichtungen in die Firmendatenbank aufgenommen werden. Dem ist erwiesenermaßen allerdings ganz und gar nicht so. Zur Einstimmung ein kleines Video:

 

 

D&B teilt höchstselbst mit, dass die D&B D-U-N-S® Nummer ausschließlich dazu dient, Unternehmen/Wirtschaftsteilnehmer zu identifizieren.

Zusammengefasst wird die D&B D-U-N-S® Nummer jeder KOMMERZIELLEN, gemeinnützigen oder öffentlichen Entität zugewiesen.

 

 

Mit anderen, allgemeinverständlichen Worten: Die D&B D-U-N-S® Nummer wird ausschließlich Firmen zugewiesen. Staaten erhalten ganz sicher keine D&B D-U-N-S® Nummer.

 

 

Nun geht ´s weiter:

Kennzahlen der Wirtschschaftszweigsystematik-Norm (SIC codes) sind Zahlenschlüssel, die von der U.S. Regierung an Geschäftsunternehmen vergeben werden, um das Hauptgeschäft des Unternehmens zu identifizieren. Die Systematik erfasst alle wirtschaftlichen Aktivitäten.

Weitere Verweise führen zum United States Department of Labor, in welchem folgende Klassifizierung angezeigt wird:

 

 

Übersetzung:

Bereich J: Öffentliche Verwaltung.
Hauptgruppe 91: Exekutive, Legislative und allgemeine Regierung/Staatsführung, ausgenommen Finanzen.

Wirtschaftszweig 919: allgemeine Regierung/Staatsführung, andernorts nicht klassifiziert.

9199: allgemeine Regierung/Staatsführung, andernorts nicht klassifiziert, Regierungseinrichtungen, die hauptsächlich damit beschäftigt sind, der Regierung generelle Unterstützung zu bieten: Darin inbegriffen sind Dienstleistungen der Personalwesen, Prüfungswesen, Auftragswesen, Gebäudemanagement und andere allgemeine Regierungseinrichtungen, die nicht in anderen Branchen eingeordnet werden können.

Öffentliches Finanzwesen/Finanzwirtschaft ist in der Branche 9311 eingeordnet.

Behörden des Bürgerrechts – Regierungsbehörden des öffentlichen Dienst – oberste Rechnungshöfe (überparteiliche Untersuchungsorgane) – Ämter/Abteilungen für allgemeine Dienstleistungen – Personalagenturen – Beschaffung/Einkauf und Versorgung/Lieferung – Versorgungsämter.

Die „Bundesrepublik Deutschland“ ist also nichts anderes, als eine Verwaltungseinheit der U.S. Corporation, genauer beschrieben: des United States Department of Labor – des Arbeitsministeriums der Vereinigten Staaten!

Alle Personen, die einen Personalausweis der „Bundesrepublik Deutschland“ haben, sind demzufolge Personal der U.S. Corporation.

 

 

Schauen wir doch mal:

 

 

 

 

 

 

Merke: Entgegen der Behauptungen von schäbigen Internettrollen, sind in der Datenbank von D&B / Bisnode / Upik keine Ämter, keine staatlichen Einrichtungen und schon gar keine Staaten eingetragen.

 

 

In den Datenbanken, von D&B / Bisnode / Upik, sind somit ausschließlich Firmen zu finden.

 

                                                                                                                                
https://newstopaktuell.wordpress.com/        News Top-Aktuell abonnieren

Lesen Sie bei uns, was NIE in der Zeitung steht! 

NEWS TOP-AKTUELL

Aktuelle Nachrichten, Schlagzeilen, „breaking news“ und Eilmeldungen aus aller Welt,
den Tatsachen entsprechend aufbereitet

 

Werbeanzeigen

%d Bloggern gefällt das: