Vorsicht „Corona“-Impfstoff!

16. November 2020

 

 

Wer sich impfen lässt, weiß nie, was geimpft wurde. Man weiß nur, dass es der Ärzte- und Pharmamafia Geld eingebracht hat.

Das Lügenmedium „web.de“ hat kürzlich in einem Artikel zu suggerieren versucht: „Sehnsüchtig wartet die Welt auf einen Corona-Impfstoff.“

Darauf wartet die Welt jedoch ganz sicher nicht – schon gar nicht die Menschen, die auf dieser Welt leben.

 

 

Die Menschen warten hingegen sehnsüchtig auf das Ende des von Lügenmedien verbreiteten „Corona“-Blödsinns. Sämtliche Lügenmedien berichten derzeit (November), dass die Zahlen der „Corona-Erkrankten“ stark angestiegen sei.

Das muss einen nicht wundern, denn es ist mal wieder (wie jedes Jahr um diese Zeit) Erkältungszeit, nur, dass jede kleine Erkältung und jede sogenannte „Grippe“ nun zu „Corona“ umbenannt wird.

Die altbekannte „Grippe“ (grippaler Infekt) hat irgendwie keiner mehr – auch hat niemand mehr eine Erkältung. Das ist jetzt alles „Corona“.

 

 

Selbst wenn jemand mit einer Erkältung einen tödlichen Verkehrsunfall hatte, dann ist der nicht etwa durch den Verkehrsunfall gestorben, sondern wird zu den „Corona-Toten“ hinzuaddiert, denn irgendwie müssen die Zahlen ja schließlich auch noch künstlich aufgepumpt werden.

Das Mainzer Mafiaunternehmen „Biontech“ und der Pharmamafiakonzern „Pfizer“ teilten am 09. November 2020 mit: „ihr Impfstoff biete einen mehr als 90-prozentigen Schutz vor der Krankheit COVID-19“.

Also nicht 100 Prozent. Damit hält sich die Pharmamafia ein Schlupfloch offen, denn wenn der Impfstoff gesundheitliche Schäden verursacht oder sogar zum Tode führt, dann hat „COVID-19“ natürlich (trotz Impfung) erbarmungslos zugeschlagen.

 

 

Es ist zu befürchten, dass der „Corona“-Impfstoff zu Multimillionen kranken und toten Menschen führen wird, wie das bei der sogenannten „spanischen Grippe“ der Fall war, als der Impfstoff Multimillionen Menschen tötete.

Wir raten daher erneut dazu, sich auf keinen Fall mit dieser „Corona“-Plörre impfen zu lassen, denn gegen eine Erkältung gibt es keinen Impfstoff und auch kein Heilmittel. Es ist auch gar nichts davon nötig.

Eine Erkältung braucht man bekanntermaßen einfach nur einige Tage lang auszukurieren, indem man sich schön warm „einmummelt“ und hübsch im Bett bleibt.

Impfen ist übrigens Körperverletzung. Nicht Schutz, durch Impfung, sondern Schutz vor Impfung!

 

 

                                                                                                                                
https://newstopaktuell.wordpress.com/        News Top-Aktuell abonnieren

Lesen Sie bei uns, was NIE in der Zeitung steht! 

NEWS TOP-AKTUELL

Aktuelle Nachrichten, Schlagzeilen, „breaking news“ und Eilmeldungen aus aller Welt,
den Tatsachen entsprechend aufbereitet

 


%d Bloggern gefällt das: