Debatte um Alkoholverbot neu angeheizt

31. August 2011

 

Ein Fußballfan hält einen Becher Bier in der Hand. Saufen und Fahren, diese Kombination ist in öffentlichen Verkehrsmitteln in vielen Städten im Ausland schon lange tabu.

Gröhlende Jugendliche im Alkoholrausch, Zugabteile im Bierdunst und immer wieder Gewaltexzesse in Bus und Bahn. Hamburg will jetzt hart durchgreifen. Die Hansestadt verbietet vom 1. September an Alkohol im öffentlichen Nahverkehr.

Ab dem 1. September gilt auf allen U- und S-Bahnen, Bussen sowie den Bahnhöfen des Hamburger Verkehrsverbunds (HVV) ein striktes Alkoholverbot. Wer dort trotzdem trinkt, soll vom 1. Oktober an sogar 40 Euro Strafe zahlen – wohl einmalig in einer deutschen Großstadt.

Der Vorstoß facht die Debatte bundesweit an. Allerdings werden auch Zweifel laut, ob Verbote das Problem lösen und durchsetzbar sind.

Verbote gibt es auch in manchen anderen Städten – ungewöhnlich ist Hamburgs Bußgeld samt scharfer Ankündigung, damit auch ernstzumachen. Die Hansestadt erhofft sich vom neuen Verbot weniger Ärger mit Betrunkenen und weniger Gewalt.

.

Dieser Artikel wurde Ihnen mit freundlicher Empfehlung präsentiert von

Deutschlands erstes Schnäppchenportal 
für Designer- und Luxusartikel
Weltneuheiten
und Produkt-Highlights

Jetzt anmelden und Gratis-Trendys abholen!
 

                                                            RSS-Feed ReiffiX.de             
https://newstopaktuell.wordpress.com/        News Top-Aktuell abonnieren

  

Lesen Sie schon HEUTE, was MORGEN in der Zeitung steht! 

NEWS TOP-AKTUELL

Aktuelle Nachrichten, Schlagzeilen, „breaking news“ und Eilmeldungen aus aller Welt.
AKTUELL, „TRENDY & HIPP“
Advertisements

Keine guten Nachrichten für Rentner

30. August 2011

 

 

Bundesarbeitsministerin Ursula von der L(üger)eyen (CDU) hat sich gegen Forderungen ausgesprochen, Altersarmut durch die Einführung einer steuerfinanzierten Sockelrente zu bekämpfen.

Derzeit erhalten nach Darstellung der Regierung rund 400 000 Bürger über 65 Jahre oder 2,4 Prozent dieser Altersgruppe eine staatlich Grundsicherung. Denn ihre Rente reicht zum Leben allein nicht aus.

Manuela Schwesig von der Opposition nannte es unverantwortlich, Menschen, die immer voll gearbeitet haben und für diese Arbeit unter Mindestlohnniveau verdient haben, eine Rente oberhalb der Mindestabsicherung zu verweigern.

Linke-Parteichef Klaus Ernst forderte eine gesetzliche Mindestrente von 850 Euro. «Auf Deutschland rollt, bedingt durch das Lohndupmping, eine ungeheure Welle der Altersarmut zu.» Die Kaufkraft der Rentner sei in den letzten zehn Jahren um sieben Prozent gesunken. Die Durchschnittsrente 2020 werde unter dem Niveau der gegenwärtigen Sozialhilfe liegen, sagte Ernst.

Und nun erzählt Ihnen Volker Pispers auch noch einmal ein paar Tatsachen, die Sie nie wieder vergessen sollten.

 

 

.

Dieser Artikel wurde Ihnen mit freundlicher Empfehlung präsentiert von

Deutschlands erstes Schnäppchenportal 
für Designer- und Luxusartikel
Weltneuheiten
und Produkt-Highlights

Jetzt anmelden und Gratis-Trendys abholen!
 

                                                            RSS-Feed ReiffiX.de             
https://newstopaktuell.wordpress.com/        News Top-Aktuell abonnieren

  

Lesen Sie schon HEUTE, was MORGEN in der Zeitung steht! 

NEWS TOP-AKTUELL

Aktuelle Nachrichten, Schlagzeilen, „breaking news“ und Eilmeldungen aus aller Welt.
AKTUELL, „TRENDY & HIPP“

Warum der Bürger „Bürger“ heißt

29. August 2011

Sicher hat sich die Eine oder der Andere schon einmal die Frage gestellt, warum der Bürger eigentlich „Bürger“ heißt. 

Der Name „Bürger“ resultiert tatsächlich daraus, dass der sogenannte „Bürger“ für alles zu bürgen hat – und zwar ungeachtet dessen, ob er das nun will oder nicht. Der Bürger wird einfach dazu verdonnert.

Sehen und hören Sie in der folgenden Kurzdokumentation die entsprechenden Sachverhalte.

 

 

Mit klaren Worten: Politiker, Bänker, Finanzhaie und sonstige Betrüger die hierzulande „Eliten“ genannt werden, scheffeln das große Geld – der gemeine „Bürger“ darf dafür anschließend gerade stehen und die daraus resultierenden Staatsverschuldungen übernehmen.

Mit dieser ungewollten „Bürgschaft“ leben die Menschen aller Herren Länder bereits seit geraumer Zeit. Doch nicht, dass sich der gemeine Bürger dagegen zur Wehr setzen würde!  Ganz im Gegenteil! Er wählt die selben korrupten Parteien seit Jahrzehnten sogar immer und immer wieder auf die Regierungsbank, weil er verstandesbegabte Politik zum Wohle des Volkes fälschlicherweise für „linke Spinnerei“ hält.

Dies wurde dem gemeinen Bürger ja auch bewusst so eingebleut, damit die amtierenden Volksverräter auch ja wieder gewählt werden. Leider hat die Allgemeinheit das noch nicht so ganz begriffen und wählt nach wie vor das übliche Gesindel in Form von CDU/CSU, SPD, FDP und Grünen.

Mit „selber Denken“ hat´s der gemeine Deutsche leider nicht so. Zumindest noch nicht! Doch sind wir still der Hoffnung, dass die Allgmeinheit irgendwann das selbsttätige Denken erlernen wird.

Newstopaktuell wird weiterhin entsprechende Hilfestellungen geben und daran mitarbeiten. 

.

Dieser Artikel wurde Ihnen mit freundlicher Empfehlung präsentiert von

Deutschlands erstes Schnäppchenportal 
für Designer- und Luxusartikel
Weltneuheiten
und Produkt-Highlights

Jetzt anmelden und Gratis-Trendys abholen!
 

                                                            RSS-Feed ReiffiX.de             
https://newstopaktuell.wordpress.com/        News Top-Aktuell abonnieren

  

Lesen Sie schon HEUTE, was MORGEN in der Zeitung steht! 

NEWS TOP-AKTUELL

Aktuelle Nachrichten, Schlagzeilen, „breaking news“ und Eilmeldungen aus aller Welt.
AKTUELL, „TRENDY & HIPP“

Music-News: It´s new – it´s nice – it´s „Nutbush“

5. August 2011

 

 

„Wer Tina Turner liebt, kommt an „NUTBUSH“  nicht vorbei…“ heißt es auf der Homepage der erst in diesem Jahr (2011) gegründeten Band „Nutbush“.

Versprochen werden Songs, die in Beine und Herz gehen, von einer Band voller Groove und Leidenschaft. Mit backing vocals und einer performance die begeistert. „Leaded“ by „SUNY“ (Susanne Nawrath), die voller Energie und mit einmaligem Timbre in der Stimme die Songs absolut authentisch interpretiert.

 

 

Nutbush beinhaltet folgende Besetzung:

Suny (lead-vocals), Brini (back vocals), Jasmin (back vocals), Ulla (Percussion/Keyboard ), Jochen (Drums), Klaus (Bass), Dete (Guitar), Mike (Guitar), Markus (Keyboards), Simo Schneider (Sax).

Am 28.Mai spielte die Band spontan auf einem Sommerfest erstmalig live und erntete große Resonanz.

Doch wie kam es eigentlich zu „Nutbush“?

Suny und Dete entschlossen sich Ende des Jahres 2010 die Band zu gründen. Die nächsten Überlegungen bestanden darin, bekannte Musiker zu kontaktieren, die sich bereits durch diverse Bands einen Namen gemacht haben.

Daraus ergab sich schlussendlich: Klaus aus Peine „madXample“, Jochen aus Wunstorf  „Welcome Vanilla“ und „Jack of all Trades“ (Burgdorf), zuzüglich aktiv bei „madXample“, Mike und Dete aus Bad Münder (langjährige Kollegen bei der Band „M1“), Ulla (Cabaret) , Markus (Pianist & Keyboarder) und Simo (Sax).

 

 

Im Weiteren sind Jasmin (l.) aus Bad Münder und Brini aus Münster als „back´s“ mit dabei. Last but not least: Lead-Vokalistin Suny aus Bad Münder.

 

 

Wann und wo kann man Nutbush live erleben?

Am Donnerstag den 25. August 2011 wird Nutbush in der Kuranlage von Bad Münder im Rahmen des Projektes „Soundmix“ ab 20.00 Uhr aufspielen. Der Eintritt ist frei – jeder ist herzlich Willkommen. Nutbush freut sich auf euch.

 

 

Nutbush

Ein absolutes Muss für Tina Turner-Fans…und jene, die noch gar nicht wissen, dass sie´s sind.

 

Hier geht´s zur Homepage von Nutbush:

.

Dieser Artikel wurde Ihnen mit freundlicher Empfehlung präsentiert von

Deutschlands erstes Schnäppchenportal 
für Designer- und Luxusartikel
Weltneuheiten
und Produkt-Highlights

Jetzt anmelden und Gratis-Trendys abholen!
 

                                                            RSS-Feed ReiffiX.de             
https://newstopaktuell.wordpress.com/        News Top-Aktuell abonnieren

  

Lesen Sie schon HEUTE, was MORGEN in der Zeitung steht! 

NEWS TOP-AKTUELL

Aktuelle Nachrichten, Schlagzeilen, „breaking news“ und Eilmeldungen aus aller Welt.
AKTUELL, „TRENDY & HIPP“

Wissenschaft Interessant Gemacht – Teil 42 – Was sind Population Drei Sterne?

4. August 2011

 

 

In der diesmaligen Folge von „Wissenschaft Interessant Gemacht“ möchten wir Ihnen etwas von den allerersten Sternen des Universums erzählen.

Das Universum ist zwischenzeitlich rund 14 Milliarden Jahre alt und in dieser Zeit hat sich viel getan. Heute möchten wir allerdings wieder einmal weit in der Zeit zurück gehen. Genauer: In die Zeit, in welcher die ersten Sterne entstanden.

 

 

.

Wissenschaft, Interessant Gemacht
wird Ihnen präsentiert von:

 Jetzt anmelden und Gratis-Trendys abholen!

 Wissenschaft, Interessant Gemacht:
Immer Donnerstags bei News Top-Aktuell

                                                            RSS-Feed ReiffiX.de             
https://newstopaktuell.wordpress.com/        News Top-Aktuell abonnieren

  

Lesen Sie schon HEUTE, was MORGEN in der Zeitung steht! 

NEWS TOP-AKTUELL

Aktuelle Nachrichten, Schlagzeilen, „breaking news“ und Eilmeldungen aus aller Welt.
AKTUELL, „TRENDY & HIPP“

%d Bloggern gefällt das: